Hanwag: Bergschuhe mit langer Tradition

HANWAG, der Berg- und Trekkingschuhspezialist aus dem oberbayerischen Vierkirchen feiert 2011 seinen 90. Geburtstag. Als Hans Wagner 1921 in Vierkirchen bei Dachau das erste Paar Schuhe unter seinem Namen (HANs WAGner) schusterte, ahnte er wohl kaum, welchen Stellenwert und welch guten Ruf seine Schuhe 90 Jahre später in Bergsteiger-Kreisen haben werden.

 

Hanwag

Ein Bergschuhe muss unter den extremsten Bedingungen funktionieren
„Ein Bergschuh muss unter den extremsten Bedingungen funktionieren. Darum können sie gar nicht sorgfältig und gewissenhaft genug gearbeitet sein. Die Sicherheit ist das Wichtigste!“ sagt Sepp Wagner, Neffe des Firmengründers. Sepp ist selbst so alt wie die Firma, die er jahrzehntelang geleitet hat. Vor ein paar Jahren, mit 85, hat er sich aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen. Aber seine Worte gelten bis heute. 
 
Sicherheit spielt in den Bergen eine entscheidende Rolle 
Hanwag trägt mit seinen Berg- und Trekkingschuhen seinen Teil dazu bei.  Ihre Bergpassion zeigen die Bayern mit einem ganz besonderen Geschenk an die Alpin-Gemeinde, bei dem Nachhaltigkeit und Sicherheit Auf dem Jubiläumsgrat, dem berühmten Verbindungsgrat zwischen Alpspitze und Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, installiert Hanwag im Bergsommer 2011 eine neue Biwakschachtel. Sie ersetzt jene alte und mittlerweile baufällige Notunterkunft, die seit 1962 den Bergsteigern Unterschlupf bietet und schon so manchem das Leben gerettet hat. Hanwag stiftet die „Schachtel“ der DAV Sektion München, die sich in Zukunft um die Instandhaltung der neuen Notunterkunft kümmert.zusammengehen: Diese erste Schachtel aus dem Hause Hanwag, die nicht aus Pappe und groß genug für mindestens acht Paar Bergstiefel samt deren Besitzern ist.
 

hanwag

Hanwag GmbH
Wiesenfeldstr. 7
85256 Vierkirchen
Deutschland
089-307666-43



Weiteres zum Thema:  

Hanwag

  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
Schuhtrends Herbst-Winter 2018 -

Schuhtrends Herbst-Winter 2018

Die ersten Herbst-Winter-Schuhe sind da ! Was gibt es Neues? Wie in jedem Jahr ist die Modell- Auswahl vielfältig und reicht von Stiefel und Boots über Winter-Sneaker bis hin zu Halbschuhen. Aber es gibt Neuigkeiten im Design. Wer modisch up to date sein will, sollte diese Schuhtrends kennen. weiter

Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19 -

Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19

Die Schuhmode Herbst-Winter 2018/19 zeigt sich farblich gesehen facettenreich. Neben Schwarz werden kräftige Farbtöne
zum Highlight für jedes Outfits. weiter

Eyecatcher in Rot  -

Eyecatcher in Rot

Rot ist die Trendfarbe der Saison und bekannt dafür, alle Blicke auf sich zu ziehen. In diesem Jahr präsentiert sich der Herbst-Klassiker von leuchtendem Rot über Bordeaux und Violett bis hin zu Pink-Nuancen. weiter

 Magazin
[title] - Inspiriert von Yves Saint Laurents opulentem Duft

Designerstiefel: Tamaris by Marcel Ostertag

Inspiriert von Yves Saint Laurents opulentem Duft "Opium" entwarf der deutsche Modedesigner eine betörende Sonder-Edition für Tamaris, die tolle Ankleboots, Pumps und Sneaker umfasst.weiter