Bootsschuhe von Sperry: Maritimer Chic für SIE und IHN

 

Paul Sperry entwarf seine legendären Bootsschuhe einst für den Segelsport. Heute stehen Bootsschuhe von Sperry für einen lässig-urbanen Chic. 

 Im Frühjahr/Sommer 2011 kommen Sperry Bootsschuhe für Damen und Herren in leichten Materialien und sommerlichen Farben daher. Gekonnt werden dabei klassische und moderne Looks zu neuen urbanen Styles kombiniert.

High-Lights der Damekollektion sind leuchtende Farben wie  Pink, Rot, Gelb, Türkis oder Platenium sowie coole Used-Washed-Optiken, Blumenprints oder Streifen.

 
 

 

 Sperry Bootsschuhe für damen und Herren

Der Klassiker von Sperry: 

Der „A/O 2-Eye“ mit rutschfester Sohle ist für Damen und Herren in in feinem Nappa- sowie Wildleder oder gewaschenen Cotton Canvas im Vintage-Look erhältlich.

Neu:  „A/O Boots“

Die neuen Boots von Sperry sind entweder knöchel- oder wandenhoch. Für besonders sommerliche Looks wird der hohe Schaft einfach umgekrempelt.

Je nach Ausführung kosten Bootsschuhe von Sperry  zwischen 60 € und 200 €


Über Sperry
 1935 gründete der passionierte Segler Paul Sperry aus Connecticut die Marke Sperry Top-Sider. Inspiriert von den Pfoten seines Cocker Spaniel Prince, der auch auf rutschigem Eis festen Halt bewahrte, entwickelte er die patentierte RazorSipping™ Sohle. Dieses wellenförmige Profil gab der Gummisohle eine wasserableitende und rutschfeste Funktion. Damit war die Marke Sperry Top-Sider und der erste ihrer Authentic Original Boat Shoes geboren. 



Weiteres zum Thema:  

Artikel Archiv

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Modebewusste Männer können sich bei Roy Robson jetzt von Kopf bis Fuss stilvoll einkleiden. Der Lüneburger Herren-Spezialist bietet seinen Kunden passende Schuhe  zu den Fashion-Linien.
Menstyle

Roy Robson: Herrenschuhe mit Stil

Modebewusste Männer können sich bei Roy Robson jetzt von Kopf bis Fuss stilvoll einkleiden. Der Lüneburger Herren-Spezialist bietet seinen Kunden passende Schuhe zu den Fashion-Linien.weiter