NIKE SPORTSWEAR PRÄSENTIERT „WHAT THE MAX“ In diesem Monat stellt ike drei neue Hyperfuse Styles vor, die sich durch knalliges Color Blocking auszeichnen. Die von Nike Sportswear Für den Sommer 2012 eingeführte „What the Max”-­‐Kollektion umfasst den Nike Air Max 90 Hyperfuse, den Nike Air Max 5 Hyperfuse und den Nike Air Max 2012 Hyperfuse. Alle drei Modelle sind mit der Hyperfuse-­‐Technologie ausgestattet und in knalligen Neonfarben gehalten, um die technische Innovation zu unterstreichen. Der Hyperfuse-­‐Aufbau wurde von den Nike-­‐Designern mit dem Ziel entwickelt, einen atmungsaktiven, stabilen und widerstandsfähigen Basketballschuh zu kreieren, den sogenannten Nike Hyperfuse. Nun wird diese leistungsstarke Technologie auch bei früheren, gegenwärtigen und künftigen Nike Kult-­‐Modellen eingesetzt. Bei der Hyperfuse-­‐Konstruktion handelt es sich um ein langlebiges Verbundmaterial, das aus drei Schichten besteht: eine für Stabilität, eine für Atmungsaktivität und eine für Strapazierfähigkeit. Alle drei Schichten werden durch Hitze und Druck verschmolzen, was zu einer extrem hochwertigen und höchst präzisen Verarbeitung führt, die mit herkömmlichen Schneide-­‐ und Nähtechniken nicht erreicht werden kann. Mit dieser Herstellungsmethode können die Nike-­‐Designer erheblich an Gewicht einsparen, ohne Kompromisse bei der Stabilität eingehen zu müssen. Die moderne und minimalistische Hyperfuse-­‐Ästhetik kam auch bei den farbenfrohen „What the Max“-­‐Styles für den Sommer 2012 zum Einsatz. Der Nike Air Max 90 Hyperfuse, Nike Air Max 95 Hyperfuse und der Nike Air Max 2012 Hyperfuse sind ab Mai 2012 weltweit erhältlich. Für

 

die von Nike Sportswear für Summer 2012 eingeführte „What the Max”-Kollektion umfasst den Nike Air Max 90 Hyperfuse, den Nike Air Max 95 Hyperfuse und den Nike Air Max 2012 Hyperfuse. Alle drei Modelle sind mit der Hyperfuse-Technologie ausgestattet und in knalligen Neonfarben gehalten, um die technische Innovation zu unterstreichen.

Der Hyperfuse-Aufbau wurde von den Nike-Designern mit dem Ziel entwickelt, einen atmungsaktiven, stabilen und widerstandsfähigen Basketballschuh zu kreieren, den sogenannten Nike Hyperfuse. Nun wird diese leistungsstarke Technologie auch bei früheren, gegenwärtigen und künftigen Nike Kult-Modellen verwendet.

Die moderne und minimalistische Hyperfuse-Ästhetik kam auch bei den farbenfrohen „What the Max“-Styles zum Einsatz. Der Nike Air Max 90 Hyperfuse, Nike Air Max 95 Hyperfuse und der Nike Air Max 2012 Hyperfuse sind ab Mai 2012 weltweit erhältlich.
 



Weiteres zum Thema:  

Schuhtrends F/S: Archiv

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
Schuhtrends Frühjahr-Sommer-2020 -

Schuhtrends Frühjahr-Sommer-2020

Die Schuhmode 2020 wird hell und ruhig. Aber auch farbige Highlights begleiten uns durch den Sommer. Hier sind die Schuhtrends im Überblick: weiter

Ugly Sandalen: Trendschuhe im Sommer  -

Ugly Sandalen: Trendschuhe im Sommer

Im Sommer tragen wir UGLY-SANDALEN zu luftigen Kleidern. Modemutige treiben den Hype mit weißen Socken noch auf die Spitze. weiter

Die Modefarbe des Jahres ist Blau  -

Die Modefarbe des Jahres ist Blau

Das Pantone Color Institute hat die Farbe des Jahres 2020 gewählt. Der Sieger heißt "Classic Blue". Bei vielen Designern fand Blau bereits Einzug in die Kollektionen. weiter

 Magazin
[title] - Das Schuhlabel COPENHAGEN STUDIOS begeistert mit minimalistischem Design und hochwertigen Materialien. Designed werden Sneaker, Hiker und Boots für Frauen und Männer.
Branchen-News

Copenhagen Studios: skandinavische Sneaker und Boots

Das Schuhlabel COPENHAGEN STUDIOS begeistert mit minimalistischem Design und hochwertigen Materialien. Designed werden Sneaker, Hiker und Boots für Frauen und Männer. weiter