FlipFlop Hausschuhe und Spa Sandalen

Ob beim Wellness-Wochenende, in der Sauna oder in den eigenen vier Wänden - wir wollen überall genauso umwerfend aussehen wie auf der Straße. Da kommen die traumhaft schönen Flip*Flop Wellness-Sandalen und  Hausschuhe wie gerufen.
 

 

 

FlipFlop home-collection: kuschelig-süsse Hausschuhe zum Wohlfühlen
„Löchrigen Wollsocken und alten Puschen“ wird bei flip*flop adé gesagt. Die neue flip*flop-Home-Collection ist ein echtes Highlight für jeden Hausschuhmuffel. Die stylischen Modelle für zuhause tragen Namen wie winterina, flippadrilla, homestay, couchy, original fur, pillow talk oder cottage shoe und haben optisch wenig mit einem Hausschuh gemein.  Trendige Farben, schimmernde Metallics, Animalprints setzen Trends und kuschelige Materialen (ausschließlich Faux Fur) sorgen für warme Füße an kalten Tagen.



FlipFlop Spa Stars: trendige Styles für Schwimmbad und Wellness 
Fashion macht bei flip*flop auch vor der Sauna, dem Spa oder Schwimmbad nicht halt. Die Modelle Pool, Slim, Heaven wie auch die originals beweisen sich als trendige, rutsch-und wasserfeste Begleiter. In stimmungsvollen Winterfarben, schimmernden Metallics und mit neuen Prints macht Wellness jetzt noch mehr Spaß.

Flip*Flop Sandalen und Hausschuhe: schadstofffrei und vegan
Flip*flop legt großen Wert auf Qualität. Die Materialien unterliegen permanenten Tests, sind langlebig, zu 100% vegan und enthalten zudem auch keine schädlichen Inhaltsstoffe.
 



Weiteres zum Thema:  

Hausschuhe, FlipFlop

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Das deutsche Sneaker-Label Kangaroos bringt gemeinsam mit Earth Water einen Sneaker auf den Markt, dessen Verkaufserlös teilweise einem Wasserversorgungsprojekt in Kamerun zugute kommt.
Branchen-News

Kangaroos Sneaker für Brunnenprojekt in Afrika

Das deutsche Sneaker-Label Kangaroos bringt gemeinsam mit Earth Water einen Sneaker auf den Markt, dessen Verkaufserlös teilweise einem Wasserversorgungsprojekt in Kamerun zugute kommt.weiter