Der Derby ist ein bequemer Allrounder

Im Vergleich: Offene und geschlossene Schnürunge:

 Derby_Boss200.jpg

Charakteristisch für den Derby ist die 
offene Schnürung
(Foto:Boss-Kollektion)

OxfordBoss200.jpg

Die geschlossene Schnürung ist das Merkmal des Oxford
(Foto:Boss-Kollektion)

 

Der Derby ist ein klassischer Herrenschuh, der hierzulande weit verbreitet ist. Von elegant bis lässig und extravagant tritt er in Erscheinung.

Aufgrund seiner Machart,  ist der Derby ein bequemer Halbschuh für alle Männer mit breiteren Füßen und höherem Spann, denn die Schnürung lässt sich weiter öffnen und man kann die Schuhe entsprechend seiner individuellen Fußform fester und lockerer binden.

Charakteristisch für den Derby ist die offene Schnürung und der Derbyschaftschnitt. Beim Derby liegen die Seitenteile auf dem glatten Vorderblatt auf. Das Vorderblatt selbst geht in die Zunge über. 

Seinen Look erhält der Derby durch sein Obermaterial und die Sohle.  Der schlichte glatte Plain Derby ist ein Schuh für den formellen Auftritt. Hier gilt: Je glatter der Derby desto eleganter sein Auftritt und "No brown after six"!

In farbigem Velourleder und mit sportiver Profilsohle ist der Derby der ideale Freizeitschuh zu Jeans, Cord und hellen Hosen. Modemutige finden den Derby auch in extravaganten Ausführungen und exotischem Leder. 

Maskulin meets feminin

Maskulinen Schuhtypen wie der Derby,  haben sich inzwischen auch ihren festen Platz in den Schuhschränken vieler Frauen erobert und kommen feminin gestylt daher.

Wenn Frauen Herrenschuhe tragen

Der Derby ist auch unter den Namen Blucher (amer.); Moliére (frz.) oder Gibson (engl.) bekannt. Capt-Toe und Budapester sind weitere Varianten des Derby.

 Menstyle
[title] - Haferlschuhe gehören ebenso wie Lederhosen und Dirndl zum perfekten Trachtenoutfit. Top-Modische Varianten des traditionellen Haferlschuhs haben wir beim Trachtenmodenhersteller Stockerpoint entdeckt. Mit mutigen Farben und stylischen Materialkombinationen machen die Modelle der Linie Holy Haferl auf sich aufmerksam gemacht.
Blog

Haferlschuhe: Tradition trifft Moderne

Haferlschuhe gehören ebenso wie Lederhosen und Dirndl zum perfekten Trachtenoutfit. Top-Modische Varianten des traditionellen Haferlschuhs haben wir beim Trachtenmodenhersteller Stockerpoint entdeckt. Mit mutigen Farben und stylischen Materialkombinationen machen die Modelle der Linie Holy Haferl auf sich aufmerksam gemacht.weiter
[title] - Wer außergewöhnliche Schuhe sucht, sollte unbedingt einen Blick auf Pomp Schuhe werfen.
Designer

Pomp Schuhe: exklusiv und limitiert

Wer außergewöhnliche Schuhe sucht, sollte unbedingt einen Blick auf Pomp Schuhe werfen.weiter
[title] - Lloyd bringt zum Herbst-Winter coole Fell-Boots, sportive Sneaker und lässige City-Schuhe für Herren auf den Markt.
Menstyle

Lloyd Herrenschuhe: coole Herbst-Winter Trends

Lloyd bringt zum Herbst-Winter coole Fell-Boots, sportive Sneaker und lässige City-Schuhe für Herren auf den Markt.weiter
[title] - Diese Schuhe sind Lieblingsstücke, die garantiert länger als eine Saison überdauern, denn anstelle von kurzlebigen Trends setzt die Münchner Schuhmanufaktur Schuhe und Handwerk auf Qualität, Design und Nachhaltigkeit.

Schuhe und Handwerk München

Diese Schuhe sind Lieblingsstücke, die garantiert länger als eine Saison überdauern, denn anstelle von kurzlebigen Trends setzt die Münchner Schuhmanufaktur Schuhe und Handwerk auf Qualität, Design und Nachhaltigkeit. weiter
[title] - Welches sind die passenden Schuhe zu Frack, Cut, Smoking & Co?

Passende Herrenschuhe zur festlichen Garderobe

Welches sind die passenden Schuhe zu Frack, Cut, Smoking & Co?weiter