UGG Australia und Chrisopher Raeburn machen gemeinsame Sache

 

Als absolute Neuheit für FS 2015, spiegelt die Classic So Cal Kollektion perfekt die UGG® Heritage wider, indem sie Luxus mit lässigen Designelementen verbindet.

UGG Australia rockt den Catwalk mit Christopher Raeburn.

UGG®  hat sich mit dem avantgardistischen Designer Christopher Raeburn zusammen getan. Das Ergebnis sind tragbare und lässige Boots, die auf der London Fashion Week als neue Classic So Cal Kollektion präsentiert wurden.

Mit ihrem cleanen Look passen die neuen UGG Boots perfekt zu Christopher Raeburns Designs, bei denen er militärische Stoffe neu interpretiert.

“Die Zusammenarbeit mit UGG® gab mir die Möglichkeit, Weiblichkeit mit Funktionalität zu verbinden. Ich fühlte mich sofort von der Classic So Cal Kollektion mit ihrer modernen Ästhetik und dem edlen Materialmix angezogen” - so  Christopher Raeburn.

Die Classic So Cal Kollektion umfasst knöchelhohe und mittelhohe Boots in Natur, Braun und Schwarz. Funktionelle Riemen, ein leichter Keilabsatz und einer Farbpalette, die von hellen Naturtönen über warme Braun-Nuancen bis hin zu coolem Schwarz reicht, machen die neuen UGG-Boots rund ums Jahr vielseitig einsetzbar.

Firmenporträt Über UGG®
Gegründet 1978, überzeugt UGG® durch den hohen Anspruch an Luxus und Komfort, indem die Brand die weltweit hochwertigsten Materialien verarbeitet, die höchsten Standards an Handwerkskunst anwendet und neue als auch innovative Styles liefert, die weit umfassender sind als der bekannte Classic Boot aus Lammfell.

Die Marke UGG® hat sich als Premium Lifestyle Brand einen Namen gemacht und kann einen Jahresumsatz von über $1 Milliarde Dollar verzeichnen. Sie bietet Footwear, Loungewear, Outerwear, Home-Produkte, Cold Weather Accessories und Handtaschen unter den Produktlinien UGG® Women, UGG ® Men, UGG® Kids, UGG ® Handbags, UGG ® Loungewear und UGG® Home.

Über 130 eigenen Concept und Outlet Stores in u.a. New York, San Francisco, Los Angeles, Paris, London, Tokyo, Shanghai und Beijin machen die Marke erlebbar. www.uggaustralia.de



Weiteres zum Thema:  

Ugg

  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Stell Dir vor, Du gehst in einen adidas Store, läufst nur ein paar Schritte auf einem Laufband und bekommst im Handumdrehen einen neuen Laufschuh aus dem 3D-Drucker – dieser Vision kommt adidas mit der Futurecraft 3D Technologie jetzt einen großen Schritt näher.
Special

adidas Futurecraft: individuelle Sohle aus dem 3D Drucker

Stell Dir vor, Du gehst in einen adidas Store, läufst nur ein paar Schritte auf einem Laufband und bekommst im Handumdrehen einen neuen Laufschuh aus dem 3D-Drucker – dieser Vision kommt adidas mit der Futurecraft 3D Technologie jetzt einen großen Schritt näher.weiter