Wintertrends: Stiefel in Weiß, Beige und Pastelle 

Weiß, Beige, Pastelle - Stiefel in hellen Farben lassen sich gut kombinieren und sind eine schöne Abwechslung zu dunklen Winterschuhen

Neben klassischen Neutralfarben wie Taupe oder Grau gelten Metallictöne in dieser Saison als neue Basics. Auch feminine Camel-Töne und Pastelle sind beliebt wie eh und je. Außerdem versuchen weiße Stiefel und Boots ihr modisches Comeback.


Trend: weiße Stiefel und Boots 

1 Lange Stiefel in Weiß Fabi / 2 Tosca Blue /  3 Konstantin Starke Boots /  4 Stuart Weitzman / 5 Gestuz Boots /  6 Paul Green Westernboots weiß 


Weiße Schuhe waren jahrelang verpönt, ausgenommen weiße Sneaker. Seit Designer und High-Fashion-Labels den urbanen Street-Style-Look auf dem Laufsteg zeigen, ist er auch im Mainstream angekommen. Anders verhält es sich mit allen anderen Modellen. Für Frauen mit Stil galten weiße Schuhe – bis auf wenige kurzlebige Trends – als absolute Modesünde. Gerade versuchen weiße Schuhe allerdings ihr modisches Comeback. Im Sommer wurden weiße Sling-Pumps gehypt, für Herbst- Winter sind vor allem weiße Boots mit dunklen Kontrasten auf den Catwalks zu sehen. Wer diesem Trend folgen will sollte allerdings Vorsicht walten lassen. Um dem schlechten Ruf weißer Schuhe keinen Vorschub zu leisten rät das Modemagazin „Harper´s Bazaar“ nur hochwertige Modelle zu tragen : „Mit weißen Schuhen bewegt man sich auf ganz dünnem Eis. Nicht nur farblich, sondern ebenso stilmäßig. Deswegen gilt: Keine Kompromisse bei der Qualität. Vintage ist ok, Plastik ist ein No-Go.“


Feminine Schuhe in Beige und Pastelle  

1 Ankleboots LLoyd / 2 Pumps + Handschuhe Tosca Blu / 3 Lange Stiefel a.s. / 4 Wintersneaker Mania / 5 Valentino / 6 O Bag / Outfit Beatrice.b

Die Modefarbe Camel ist ein zeitlos-eleganter Klassiker. Daher wirken auch Schuhe und Accessoires in Camel feminin und edel. Die facettenreichen Farb-Nuancen reichen von zartem Creme über Sand und Beige bis hin zu kräftigem Karamell und lassen sich hervorragend zu Herbst- und Winter-Outfits kombinieren. Sie sehen im klassischen Ton-in-Ton-Look genauso hinreißend aus, wie in Kombination mit Anthrazit, Schwarz oder Blau. 


Auch zarte Pastelle erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Nicht nur Snowboots, sondern auch Pumps, Stiefel und Stiefeletten  kommen in Grau-Rosé daher. Wobei die neuen Rosétöne graustichig und zurückhaltend sind und daher auch nicht zu mädchenhaft aussehen. Wem Rosé allover dennoch zu lieblich ist, greift zu Schuhe und Tasche in Rosé und kombiniert dazu beispielsweise Grau oder Off-White. Sehr elegant wirken die soften Farbtöne bei schnörkellosen Modellen, sei es bei Stiefel und Stiefeletten, Halbschuhen oder Pumps.



Weiteres zum Thema:  

Farbtrends HW

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Das deutsche Sneaker-Label Kangaroos bringt gemeinsam mit Earth Water einen Sneaker auf den Markt, dessen Verkaufserlös teilweise einem Wasserversorgungsprojekt in Kamerun zugute kommt.
Branchen-News

Kangaroos Sneaker für Brunnenprojekt in Afrika

Das deutsche Sneaker-Label Kangaroos bringt gemeinsam mit Earth Water einen Sneaker auf den Markt, dessen Verkaufserlös teilweise einem Wasserversorgungsprojekt in Kamerun zugute kommt.weiter