Lise Lindvig wurde Designerin um sich den Traum perfekter Schuhe zu erfüllen

Lise Lindvig

 

Die Kombination aus europäischen und asiatischen Einflüssen nimmt Lise Lindvig quasi mit nach Dänemark und beginnt dort Erlebtes zu interpretieren, mit ihren dänischen Wurzeln zu verbinden und in neuen Schuhdesigns umzusetzen. Lise Lindvig

 

Lise Lindvig Schuhe stehen für hohe Qualitätsansprüche und Designvielfalt.

Die Schuhdesignerin aus Kopenhagen entwirft ihre Schuhe selbst und achtet stets auf ein ausdrucksstarkes Aussehen, sei es durch den Einsatz ungewöhnlicher Materialkombinationen, Farbenspiel oder ansprechende Details. Ihre Inspirationen holt sich Lise Lindvig auf ihren zahlreichen Reisen durch Europa und Asien.

Historie

Lise Lindvig  liebt Schuhe und sie war bei ihren Shoppingtouren  immer auf der Suche nach Schuhen mit gewissen Details. Ihr Studentenportemonnaie lies nämlich keine großen Ausgaben für Designerschuhe zu.

„Es hat mich verrückt gemacht“, erklärt Lise Lindvig.  „Ich liebte Schuhe mit unendlich vielen Details – und die gab es natürlich nur vom Designer und nicht von der Stange. Zu allem Überfluss waren meine Traumschuhe also nicht nur teuer, sondern meist auch noch tierisch unbequem".

Im Sommer 2006 begann die dänische Designerin aus Kopenhagen selbst Schuhe zu entwerfen. Nach einem eineinhalb Jahre dauernden Australien-Trip ging Lise Lindvig zur Sache, mischte Fischhaut mit Canvas und Nappaleder mit Cord und launchte  ihre eigene Marke. Ihre ersten beiden Schuh-Kollektionen kamen unter dem Namen UMA heraus. Um das dänische Design Ihrer Kollektion zu betonen, wird die Marke heute unter dem Namen Lise Lindvig geführt. Zudem ist Lise Lindvig stolz darauf ihren eigenen Namen als Qualitätssiegel zu kommunizieren.

Lise Lindvig designt Schuhe für modebewusste Frauen, die ungewöhnliche Materialmixes, ein auffälliges Farbenspiel und eine hochwertige und detailverliebte Umsetzung bevorzugen.



Weiteres zum Thema:  

Schuhdesigner, Lise Lindvig

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
Schuhtrends Frühjahr-Sommer  2019 -

Schuhtrends Frühjahr-Sommer 2019

Die Schuhmode 2019 wird bunt, gemustert und dekorativ. Hier sind die Schuhtrends im Überblick: weiter

Schuhmode 2019: Trendfarben Frühling-Sommer  -

Schuhmode 2019: Trendfarben Frühling-Sommer

Die Schuhmode 2019 wird bunt! Powerfarben in Rot, Orange, Gelb & Co bilden einen starken Kontrast zu zarten Pastellen und warmen Naturtönen. Daneben sind fantasievolle Drucke und dekorative Details total angesagt. Das sind die Trends im Überblick weiter

 Magazin
[title] - Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt.
Vegane Schuhe

nat-2: vegane Holz-Sneaker

Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt. weiter