Die neue Generation Barfuss-Schuhe

Sinn und Zweck sogenannter Barfuß-Schuhe ist es, ein natürlicheres Laufverhalten zu ermöglichen und muskulären Problemen vorzubeugen. Nach sportwissenschaftlichen Erkenntnissen soll der Auftritt im Vorder- und Mittelfußbereich gesünder sein, als der übliche Fersenauftritt. Sportartikelhersteller haben deshalb spezielle Trainingsschuhe (Barfuß-Schuhe) entwickelt. Je dünner und flexibler die Sohle ist, desto mehr haben Vorderfuß und Zehen Kontakt mit dem Boden. Der dadurch veränderte Laufstil beansprucht und trainiert die Fußmuskulatur. Schuhe mit wenig oder gar keiner Sprengung trainieren außerdem die Wadenmuskeln und entlasten die Gelenke.

 

 

KEEN CNX-Kollektion

Die neue Keen CNX-Kollektion
wasserfeste Outdoorschuhe

Merell Barfußschuhe

Merrell Barfuß-Schuhe
für diverse Outdoor-Aktivitäten
 

Salomon Natural Runningschuhe

Salomon Natural-Motion
Trailrunningschuhe

 

Skechers GO RUN

 

Der SKECHERS GOrun fördert speziell den Mittelfußauftritt. Er wurde von den zwei wichtigsten US-Laufmagazinen zum innovativsten Produkt des Jahres ausgezeichnet.

 

In Friedrichshafen traf sich die Outdoorbranche und präsentierte die neuesten Outdoor-Trends. Im Rampenlicht standen neben vielfältigen Outdoorschuhen auch Barfußschuhe für diverse Sportarten. Die neue Generation Barfuß-Schuhe ist extrem dünnsohlig, hat keine oder nur eine minimale Sprenung ( Höhendifferenz zwischen Fußballen und Ferse), geringe Dämpfung und anschmiegsame Obermaterialien, die den Fuß wie eine zweite Haut schützen.  Der wesentliche Vorteil dieser neuartigen Schuhe besteht in ihrer besonders flexiblen Konstruktionsweise, die ein harmonisches Abrollverhalten, maximalen Grip sowie eine optimale Passform gewährleisten.


Merrell zählt zu den Vorreiter in Sachen Barfuss-Schuhe. Die "Barefoot-Kollektion" bietet Modelle  für unterschiedliche Sportarten. Sie haben haben 0 mm Höhendifferenz zwischen Fußballen und Ferse und wenig Dämpfung. Die neue Kollektion "3.0: M-Connect"  ist eine Weiterentwicklung minimalistischer  ‚Outside Athletic-Schuhe’, die ein noch natürlicheres Laufgefühl ermöglichen soll.


KEEN geht im Frühjahr/Sommer 2013 mit der innovativen KEEN.CNX-Kollektion neue Wege. Absolut leicht und mit dünneren Sohlen ermöglicht sie ein völlig neues Outdoor-Erlebnis. Jedes einzelne der 20 Modelle fühlt sich an wie eine natürliche Erweiterung des Fußes und bringt pro Schuh weniger als 285 Gramm auf die Waage. Die KEEN.CNX-Kollektion ist quer durch alle Outdoor-Kategorien – von Waterfront bis Multisport  erhältlich.


Salomon präsentiert ebenfalls Outdoorschuhe  nach dem Natural-Motion-Prinzip. Erwähnenswert sind zwei Modelle:

Der Salomon Hiking-Schuh Synapse W+ für Frauen passt sich an den Untergrund an, gibt Halt und ist für die speziellen Bedürfnisse des Frauenfußes ausgelegt:

Die Salomon Trailraunning Schuhe S-LAB Sense Ultra für ambitionierte Vor- und Mittelfußläufer mit nr 4mm Sprengung.

Der amerikanische Schuhhersteller Skechers sorgte mit seinen minimalistischen Trainings- und Laufschuhen GOrun und Gobionic bereits in den Medien  für Aufsehen.

Der SKECHERS GOrun ist ein Laufschuh und fördert speziell den Mittelfußauftritt.  Der SKECHERS GOtrain ist ein Trainingsschuh fürs Fitnessstudio, der zusätzliche mit mehr  Stabilität und seitlichem Schutz für zusätzlichen Halt.



Weiteres zum Thema:  

Barfuss-Schuhe

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Gummistiefel halten Füße schön trocken und sind bei Schmuddelwetter perfekte Begleiter. Die neuen Modelle überzeugen durch modische Designs und Funktionalität.
Trend

Gummistiefel: so stylisch sind die neuen Modelle

Gummistiefel halten Füße schön trocken und sind bei Schmuddelwetter perfekte Begleiter. Die neuen Modelle überzeugen durch modische Designs und Funktionalität. weiter