Schuhdesigner begeistern mit ihrer Kreativität  die Schuhwelt

Wer extravagante oder gar künsterlisch wertvolle Schuhe liebt, sollte sich einen BLick auf die kreativen Arbeiten, die anlässlich der GDS (Global Destination for Shoes & Accessoires) im Rahmen des Projekts "Design-Trendsetter" gezeigt wurden, nicht entgehen lassen. Internationale Designer, die zuvor von einer Fachjury ausgewält wurden, präsentierten ihre kreativen Arbeiten dem interessierten Publikum.

 

Die Österreicherin Carolin Holzhuber erregt mit ihren Schuhkreationen Aufmerksamkeit. Ihre futuristischen Entwürfe wirken wie Skulpturen und sind gleichzeitig voller Ästhetik und Grazie.
Die Österreicherin Carolin Holzhuber erregt mit ihren Schuhkreationen Aufmerksamkeit. Ihre futuristischen Entwürfe wirken wie Skulpturen und sind gleichzeitig voller Ästhetik und Grazie. mehr über Carolin Holzhuber

Einzigartig geformte Holzabsätze und kontrastreiches Leder kennzeichnen die Luxusschuhe der Designerin Julia Lundsten (Finsk-Schuhe)
Einzigartig geformte Holzabsätze und kontrastreiches Leder kennzeichnen die Luxusschuhe der Designerin Julia Lundsten (Finsk-Schuhe) hier erfahren Sie mehr  über Julia Lundsten

WXY: Geometrische Elemente und skulpturale Designs sind die Handschrift der Schuhdesignerin Joi Weng
WXY: Geometrische Elemente und skulpturale Designs sind die Handschrift der Schuhdesignerin Joi Weng  mehr erfahren über Joi Weng

Neben faszinierenden Formen beeindrucken auch die unterschiedlichen Materialien, mit denen Chau Har Lee experimentiert. Holz, Acryl, Stahl und Leder zählen zu ihren Vorlieben. <br />
Neben faszinierenden Formen beeindrucken auch die unterschiedlichen Materialien, mit denen Chau Har Lee experimentiert. Holz, Acryl, Stahl und Leder zählen zu ihren Vorlieben. Mehr über Chau Har Lee

Charline De Luca zählt in der Schuhindustire zu den einflussreichsten  Designerinnen. Ihre Kreationen sind geprägt von architektonischen Linien und femininen Formen.
Charline De Luca zählt in der Schuhindustire zu den einflussreichsten Designerinnen. Ihre Kreationen sind geprägt von architektonischen Linien und femininen Formen.

Der Schuhdesigner Tetsuya Uenobe fertigte seine Linie "Wearable Art" ursrprünglich als Blickfang für eine Messe. Heute sind die fantasievollen Schuhe, die Namen wie  <br />"sich ausstreckende Katze" tragen bekannter als seine handwerklich gefertigten Casualmodelle.
Der Schuhdesigner Tetsuya Uenobe fertigte seine Linie "Wearable Art" ursrprünglich als Blickfang für eine Messe. Heute sind die fantasievollen Schuhe, die Namen wie
"sich ausstreckende Katze" tragen bekannter als seine handwerklich gefertigten Schuhwerke.

Alain Tondowski Schuhe werden von dem gleichnamigen französischen Designer entworfen. Seine Erfahrungen sammelte der Franzose bei Luxusmarken wie Christian Dior, Cloé, Stephane Kélian und Yves Saint Laurent, bevor er 1997 seine erste eigene Kollektion entwarf. In seinen Looks vereint Tondowski minimalistischen Stil mit Eleganz. Das Ergebnis sind feminine Styles, die Frauen auf der ganzen Welt begeistern
Alain Tondowski Schuhe werden von dem gleichnamigen französischen Designer entworfen. Seine Erfahrungen sammelte der Franzose bei Luxusmarken wie Christian Dior, Cloé, Stephane Kélian und Yves Saint Laurent, bevor er 1997 seine erste eigene Kollektion entwarf. In seinen Looks vereint Tondowski minimalistischen Stil mit Eleganz. Das Ergebnis sind feminine Styles, die Frauen auf der ganzen Welt begeistern

Hinter dem Newcomerlabel Bend IT verbirgt sich das Geschwister-Duo Inge & Anke Kuipers. Als Industriedesignerin näherte sich Inge Kuipers dem Design der Schuhe von seiner funktionellen Seite. Das besondere dieser Schuhe ist,  dass sie sich ungewohn komfortabel anziehen lassen, in dem man das Leder über die Sohle nach vorne und hinten auseinanderfaltetet. Binden kann man die stylischen Boots sowohl hinten als auch vorne.
Hinter dem Newcomerlabel Bend IT verbirgt sich das Geschwister-Duo Inge & Anke Kuipers. Als Industriedesignerin näherte sich Inge Kuipers dem Design der Schuhe von seiner funktionellen Seite. Das besondere dieser Schuhe ist, dass sie sich ungewohn komfortabel anziehen lassen, in dem man das Leder über die Sohle nach vorne und hinten auseinanderfaltetet. Binden kann man die stylischen Boots sowohl hinten als auch vorne.

 

 

 

 


  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Spätestens wenn die Temperaturen sinken, kommt keiner mehr um Stiefel herum. Sie sind praktisch und stylisch zugleich und Dank ihrer großen Vielfalt ergänzen sie jeden Look perfekt. Freuen Sie sich auf die schönsten Stiefeltrends Herbst-Winter 2018/19.
Trend

Stiefeltrends 2018

Spätestens wenn die Temperaturen sinken, kommt keiner mehr um Stiefel herum. Sie sind praktisch und stylisch zugleich und Dank ihrer großen Vielfalt ergänzen sie jeden Look perfekt. Freuen Sie sich auf die schönsten Stiefeltrends Herbst-Winter 2018/19. weiter