Damen Halbschuhe: so stylisch waren sie noch nie


Damen Halbschuhe sind die richtigen Begleiter für die Übergangszeit. Lange  fristete der Klassiker unter den Damenschuhen ein Schattendasein, heute ist er in der Schuhmode wieder angekommen und bereichert mit hübschen Modellen den Schuhschrank.  

1 Billi Bi / 2 Floris van Bommel / 3 Tamaris /  4 Mania / 5 Konstanin Starcke /  6 Lodi / 7 Tosca Blu  


Damen Halbschuhe passen zu unzähligen Outfits

Dank ihrer großen Vielfalt sind Halbschuhe vielseitig einsetzbar. Auch Modedesigner haben Halbschuhe wieder als Stylingpartner entdeckt und kombinieren sie zu vielen Looks - sei es zum Kleid, zum Business-Anzug oder zum Casual-Outfit. Dabei stehen feminine Absatz-Halbschuhe flachen, sportiven oder maskulinen Modellen sowie Trendschuhen mit dicken Sohlen gegenüber.

Halbschuhe: so vielseitig ist der Klassiker

Damen Halbschuhe zählen zum klassischen Schuhwerk einer Frau. Als geschlossene Schuhe sind sie ideal für die Übergangszeit oder wenn sich das Wetter mal wieder nicht entscheiden kann. Gerade die zahlreichen Formen, Modelle und Designs zeigen, wie wandlungsfähig und vielseitig kombinierbar dieser Schuhtyp ist.   

Halbschuhe als Slipper oder mit Verschluss

Halbschuhe werden entweder als Schlüpfschuhe oder mit Verschluß angeboten. Typische Slipper sind  Loafer, Slip-Ons oder Mocassins. Zu den gängigen Schuhen mit Verschluss zählen Schnürschuhe, Riemchen bzw. Spangenschuhe und Klettverschluss-Schuhe. Sie alle haben eines gemeinsam: sie lassen sich entsprechend der individuellen Fußform fester oder lockerer schließen und sind deshalb besonders komfortabel.

Halbschuhe: die Trends im Herbst-Winter 

Maskuline Schuhtypen wie Loafer, Budapester, Derby & Co haben längst ihren Siegeszug in die Schuhschränke der Damenwelt geschafft - von sportiv bis feminin kommen Damenschuhe im Herrenstil daher. Dank ihrer Vielseitigkeit  sind sie für viele Frauen inzwischen eine modische Alternative zu Ballerinas und Sneakers. Besonders die neuen spitzen Modelle lassen sich hervorragend zu femininen Looks tragen. Wer modisch up to date sein will, trägt in dieser Saison Halbschuhe in aktuellen TrendfarbenAuch hinsichtlich der Materialauswahl hat die neue Schuhmode einiges zu bieten: Lack-, Glatt- und Rauleder aber auch Felloberflächen und Metallics kommen bei neuen Halbschuhen zum Einsatz und lassen raffinierte Effekte entstehen. Nach wie vor beliebt sind auch Animal Looks in unterschiedlichen Varianten. 



Weiteres zum Thema:  

Trends H/W

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
Die angesagtesten Pumps für den Herbst -

Pumps: Trends Herbst-Winter

Pumps sind unübertrefflich weiblich und in ihrer Vielseitigkeit kaum zu schlagen. Als Übergangsschuhe, Business-Schuhe oder Abendschuhe. Mit Pumps sind Frauen immer auf der sicheren Seite. weiter

Stiefel-Trends 2020: das sind die schönsten Looks für Herbst-Winter -

Stiefel-Trends 2020: das sind die schönsten Looks für Herbst-Winter

Spätestens wenn die Temperaturen sinken, kommt keiner mehr um Stiefel herum. Ob elegant, lässig oder rustikal - kurz oder lang: freuen Sie sich auf die schönsten Modelle der Saison. Hier sind die Stiefeltrends 2020 weiter

 Magazin
[title] - Mit schönen Farben und Muster startet die Schuhmode in die kalte Jahreszeit. Leuchtende Herbst-Farben, elegante Pastelle, Karos und Kroko. Das sind die Schuhtrends 2020
Trend

Schuhmode: Trendfarben im Herbst-Winter 2020

Mit schönen Farben und Muster startet die Schuhmode in die kalte Jahreszeit. Leuchtende Herbst-Farben, elegante Pastelle, Karos und Kroko. Das sind die Schuhtrends 2020weiter