Von Ankle Boots bis Stiefeletten: diese Kurzstiefel sind Trend

Ankle Boots und Stiefeletten kommen nie aus der Mode, denn sie lassen sich zu vielen Looks hervorragend kombinieren. Aber es gibt immer wieder Neuigkeiten im Design.

Ob elegant, lässig, rustikal oder rockig - die Auswahl ist groß. Wir haben uns umgesehen und zeigen Ihnen die neuesten Stiefeltrends Herbst-Winter 2018/19



Kurzstiefel: Trends Herbst-Winter 2018/19

 

Ankleboots: 1 Peter Kaiser / 2 Högl / 3 Gabor / 4 Tamaris / 5 Fabi /6 Lodi / 7 Peter Kaiser 
Outfit (c Mia Mai 


Das Spektrum reicht von knapp knöchel-hohen Ankle Boots mit spitzen Formen und Queenie-Absätzen über Stiefeletten mit kräftigen Absätzen (Block- oder trapezförmig) bis hin zu 
sportiven Chelseas und rustikalen Boots. Neu sind Slouch-Boots mit Raffungen und Sock Boots, die sowohl flach als auch mit hohem Absatz auftreten.Typisch für die neuen "Sockenschuhe" ist der nahtlose Übergang zwischen Schuhe und Schaft, der aus einem elastischen Material besteht oder als "Socke im Schuh" daherkommt.  


Prachtvolle Materialien und Dekorationen


1 TINYs /  2+3 Lodi / 4 xyxyz / 5 Fritzi aus Preussen / 6 Peter Kaiser / 7 Floris van Bommel 

Prachtvolle Materialien und Dekorationen verleihen Ankle-Boots und Stiefeletten ein hinreißendes Aussehen. Samt, Jacquard, Brokat und Stickereien sorgen - wie Fell- und Pelz-Besatz - für Opulenz. Auch üppige Blumen- und Blüten sowie witzige Applikationen schmücken unsere Füße. Nicht nur auf Sneaker werden künstlerische Applikationen sowie Käfer- und Insekten zum Eyecatcher. 


Glamour: Pailletten, Perlen und Nieten



1 Papucci / 2 Tamaris / 3,4,5 Tosca Blu / 6 Fabi 


Ob derbe Boots oder elegante Stiefeletten - die neuen Modelle bekommen mit Nieten,Strass und Perlen eine Portion Glanz und Glamour.  


Rustikal bis Rockig: Schnallen, Schnürungen und Nieten



Derbe Schnürstiefel - teils mit  sehr großen Satinbändern  - und Stiefel im 90-er Jahre-Stil sind total angesagt und werden nicht nur zu rockigen Outfits sondern auch zu mädchenhaften Blumenkleidern und Röcken getragen. Auch Nieten, Schnallen oder Perlen zieren in dieser Saison feminine Stiefeletten. Außerdem feiern dezent anmutende Westernstiefel ihr modisches Comeback. 


Farbtrends 

Farblich geht es in der Stiefelmode ebenso vielseitig zu, wie bei den Modellen. Schwarze Stiefel erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Hübsche Trendfarben sorgen darüberhinaus für Abwechslung. Aktuell setzen kräftige Farben tolle Akzente. Daneben spielen  Metallic-Töne, verschiedene Blaunuancen und warme Herbstfarben eine Rolle. Wer es farblich dezenter mag, setzt auf Neutraltöne und  Pastelle wie Winterweiß, Grau oder CamelDieser Farben wirken feminin und edel und lassen sich hervorragend Ton-in-Ton kombinieren.



Weiteres zum Thema:  

Stiefel

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
Schuhtrends Frühjahr-Sommer-2020 -

Schuhtrends Frühjahr-Sommer-2020

Die Schuhmode 2020 wird hell und ruhig. Aber auch farbige Highlights begleiten uns durch den Sommer. Hier sind die Schuhtrends im Überblick: weiter

Das sind die Sneaker, die man im Frühjahr-Sommer 2020 trägt -

Sneaker-Trends: diese Styles sind jetzt up to date

Sneaker gehen immer, denn die Vielfalt ist so groß, dass Sneaker zu fast jedem Stil passen. Das sind die Sneaker, die man jetzt trägt. weiter

Die Modefarbe des Jahres ist Blau  -

Die Modefarbe des Jahres ist Blau

Das Pantone Color Institute hat die Farbe des Jahres 2020 gewählt. Der Sieger heißt "Classic Blue". Bei vielen Designern fand Blau bereits Einzug in die Kollektionen. weiter

 Magazin
[title] - Das Schuhlabel COPENHAGEN STUDIOS begeistert mit minimalistischem Design und hochwertigen Materialien. Designed werden Sneaker, Hiker und Boots für Frauen und Männer.
Branchen-News

Copenhagen Studios: skandinavische Sneaker und Boots

Das Schuhlabel COPENHAGEN STUDIOS begeistert mit minimalistischem Design und hochwertigen Materialien. Designed werden Sneaker, Hiker und Boots für Frauen und Männer. weiter