Ankle Boots: kurze Stiefel machen jede Mode mit 

Ankle Boots und Stiefeletten kommen nie aus der Mode, denn sie lassen sich zu vielen Looks hervorragend kombinieren. Aber es gibt immer wieder Neuigkeiten im Design. Ob rockig, elegant, sportlich oder lässig - Ankleboots gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen und sind sind deshalb stilvolle Begleiter für nahezu jedes Outfit.
 

 1 Peter Kaiser / 2 Högl / 3 Gabor / 4 Tamaris / 5 Fabi /6 Lodi / 7 Peter Kaiser 

 

Ankle Boots spielen regelmässig  ganz vorne in der Fashionliga mit. Auch in dieser Saison liegen die kurzen Stiefel im Trend und machen Langschaftstiefel Konkurrenz.  Aber nicht nur in der kalten Jahreszeit zählen Ankleboots zu den Must-Haves.  Auch leichte Sommerstiefel haben in vielen Schuhschränken einen Lieblingsplatz gefunden, denn sie sind ideale Begleiter für die Übergangszeit vom Frühjahr zum Sommer und verleihen dem Outfit eine lässige Note.

Historie
Ankle Boots sind knöchelhohe Stiefel. Der Name kommt aus dem englischen und bedeutet (ankle=Knöchel + boots=Stiefel).  In ihrer "Zwitterstellung" besetzen sie die Lücke zwischen Hochfront-Pumps und Stiefeletten.

 

Werbung

Werbung