Ausgefallene und extravagante Herrenschuhe

Modische und ausgefallene Herrenschuhe lassen jeden Schritt zum Hingucker werden.


Ob Boots, Sneaker oder Schnürer, so manche Herrenschuhe sind absolute Eyecatcher. Auch wenn extrem auffällige Schuhe nicht jedermanns Sache sind, modische Herrenschuhe haben sich etabliert und liegen voll im Trend. Dabei sind es nicht nur Freizeitschuhe sondern auch klassische Herrenschuhe wie Oxford, Budapester & Co, die mit farbigen Schnürsenkeln, gestalteten Sohlen oder trendigem Finish zum modischen Herren-Accessoire avancieren und zum Sortiment vieler Hersteller zählen. Es geht aber noch weitaus auffälliger: exzentrische Formen, gewagte Farbkombinationen und außergewöhnliche Materialien verwandeln Schuhklassiker in extravagante Herrenschuhe für Trendsetter und Modemutige.

 1 Floris van Bommel / 2 Melvin & Hamilton / 3 Capelletti / 4 Mister / 5 Rutz

 

Klassische Herrenschuhe powern durch starke Farben

Schuhe in kräftigen Farben sind Hingucker, insbesondere, wenn es sich um Herrenschuhe handelt. Wenn es um ausgefallenes Schuhdesign geht, ist der Niederländer Floris van Bommel immer ganz weit vorne dabei. Seine Herrenschuhe sorgen in der Modebranche regelmäßig für Aufsehen. Aber auch Hersteller wie Giorgio 1958,  Melvin & Hamilton oder Flying Objects fallen durch besondere Herrenschuhe auf.

 



2 Handgefertigte Kroko-Schuhe Made in Italy Mauri (Herstellerfoto)  / Herrenschuhe mit Animalprägung 1Pablo Picasso + 3 Chelsy über Amazon 

 

Außergewöhnliche Materialien sorgen für das gewisse Etwas

Exotenleder, High-Tech-Materialien, 3-D Drucke, Kork – das Spiel mit besonderen Materialien steht im Focus einiger Schuhdesigner. So ist der portugiesische Schuhdesigner Rutz beispielsweise bekannt für seine Korkschuhe. Auch Exotenleder - echt oder als Imitat wird für extravagante Schuhe gerne verwendet. Umso seltener das Leder, desto exklusiver sind die Schuhe, die daraus gefertigt werden. Wer hochwertigste Schuhe aus Kroko,- Schlange-, Strauß-, Lachsleder & Co bevorzugt, muss tief in die Tasche greifen. Einige Luxus-Labels, Star-Designer oder Maß-Schuhmacher fertigen Exotenleder-Herrenschuhe im High-End-Segment, die für die meisten unbezahlbar sind. Richtig teuer wird es mit rd.18.000 Euro bei Silvano Lattanzi für ein Paar Herrenschuhe aus Alligatorenleder. Man(n) sollte aber wissen, dass Mode aus Exotenleder im Kreuzfeuer von Tierschützern steht. Deutlich preiswerter, unumstritten und dennoch sylisch sind Herrenschuhe mit Animal-Prägungen.

 


1 Kardinale / 2 Floris van Bommel / 3 Philipp Plein 

Glamouröse Herrenschuhe 

Aufsehenerregende Glitzerschuhe sind die Krönung fürs Party-Outfit, verleihen aber auch klassischer Abendgarderobe eine ganz spezielle Note. Applikationen aus echtem Silber, Swarowski-Kristalle oder prunkvolle Stickereien schmücken die royal anmutenden Slipper von KARDINALE. Die extravaganten Herrenschuhe des italienischen Herstellers werden handgefertigt und können mit persönlichen Motiven versehen werden. Ebenfalls kein unbekannter ist der Designer Philipp Plein, der mit Toten-Kopfmotiven und Nieten seinen Modellen einen rockigen Touch verleiht. 


Avantgardistische Herrenschuhe

Ausgefallene Schuhe müssen nicht zwangsläufig schrill oder exzentrisch sein. Formvollendetes Design zeichnet sich oft durch Understatement aus, die Devise lautet:  „Weniger ist mehr“. Puristische und klare Formen bei hoher Qualität bilden die Grundlage für diese avantgardistischen Herrenschuhe von Velt (li) und Trippen (re).  

 


 Velt-Schuhe vereinen die Lässigkeit von Sneaker und die Eleganz klassischer Herrenschuhe.  Dieser Schuh (li) gewann den Swiss Design Preis. Die zweifarbige Sohle aus Gummi und Kork verleiht dem Modell das gewisse Etwas. Die kreativen Köpfe hinter dem Newcomer-Label sind die Designer Stefan Rechsteiner und Patrick Rügge, die ihre Liebhaberschuhe nach höchsten Ansprüchen in einer Schweizer Manufaktur fertigen lassen, dort kann man sie auch online kaufen. Mehrfach preisgekrönt sind auch die designschönen und nachhaltigen Schuhe des deutschen Herstellers Trippen, über den wir bereits ausführlich berichtet haben   


Individuelle Herrenschuhe: kreative Spielwiese für Designer und Künstler

Eine weitere kreative Art Schuhe in den Fokus zu rücken ist die künstlerische Gestaltung der selbigen mittels Lasertechnik, handgefertigten Prints oder Tattoos.


 

Abseits des Mainstreams und der großen Marken haben sich zahlreiche kleine, kreative Labels etabliert, wie Gordon & Bros (li) oder Wednesdaywhiskey (re)


"Individuell anders sein" lautet das Credo der Schuhmanufaktur Gordon & Bros. Neuester Clou ist die Tattoo-Sonderedition, die es ermöglicht Schuhe mit vorgefertigten oder selbst kreierten Tattoo-Motiven versehen zu lassen.  Die niederländische Marke Wednesday Whiskey setzt neben der herkömmlichen Kollektion auf Modelle mit spezieller Oberflächenstruktur wie Laserprints oder von Künstlern designte Sondermodelle.

Auch die Schuhsohle ist eine beliebte Spielwiese für kreative Schuhdesigner. Nicht nur Liebhaber der "Schönen Künste" geraten beim Anblick handgefertigter Herrenschuhe mit Musiknoten oder Gedichten auf der Schuhsohle in Verzückung, auch Männer mit einem Faible für ausgefallene und extravagante Herrenschuhe sind von Schuhsohlen als Blickfang  begeistert.

Individuelle Herrenschuhe online selbst gestalten

Wer keine Schuhe von der Stange will, kann sich Lederschuhe online nach eigenen Vorstellungen entwerfen. Scarosso hat sich auf handgefertigte, italienische Schuhe spezialisiert, die dann nach Maß ganz individuell angefertigt werden.


Weiteres zum Thema:  

Herrenschuhe

  

aktion_300x250

Standard 4
  
GANT Herbst / Winter 2016
  
  
 Trend
Schuhmode: Farbtrends 2017 -

Angesagte Trendfarben 2017

Wer sich jetzt schon mit der Schuhmode 2017 beschäftigen will, wird feststellen, neben den dezenten Schuhklassikern sind auch auffallende Modelle und Powerfarben total angesagt. weiter

Schuhtrend 2017: diese Sommerschuhe kommen in Mode  -

Schuhtrend 2017: diese Sommerschuhe kommen in Mode

Welche Schuhe im Frühjahr-Sommer 2017 modisch angesagt sind, zeigten Schuhhersteller und Designer auf der Schuhmesse GDS in Düsseldorf. Wir haben uns umgesehen und zeigen Ihnen einige Messe-Highlights. Wer im Frühjahr-Sommer 2017 up to date sein will, sollte diese Schuhtrends nicht verpassen. weiter

 Magazin
[title] - Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt.
Vegane Schuhe

nat-2: vegane Holz-Sneaker

Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt. weiter