Stiefel-Trends 2020: das sind die schönsten Looks für Herbst-Winter

Stiefel braucht jeder. Spätestens wenn die Temperaturen sinken kommt keiner mehr um Stiefel herum. Sie sind praktisch und stylisch zugleich und Dank ihrer großen Vielfalt und Verwandlungsfähigkeit ergänzen sie jeden Look perfekt. Elegant, derb oder rustikal, kurz oder lang - die Schuhmode Herbst-Winter 2020 hält viele unterschiedliche Styles und Trendfarben bereit. Wer modisch unterwegs sein will, sollte diese Trends nicht verpassen:
 

Stiefeltrends 2020 

1. Braune Stiefel: die schönsten Styles ohne und mit Crocodile Look 
 


 

 

1 Unisa / 2 Peter Kaiser / 3 sOliver / 4 Fabi / 5 Konstantin Starke New York / 6 LaShoe/ 7 Fuchs-Schmitt/ 8 Bijou Brigitte / 9 Bulaggi

 

LANGE STIEFEL waren in diesem Jahr vermehrt auf den Laufstegen zu sehen. Vor allem Midi Kleider- und Röcke und der wieder entdeckte Hosenrock sehen in Kombination mit kniehohen, gerade geschnittenen Stiefeln (sogenannte Tube=Schlauch Stiefel) toll aus. Das Must Have für modische Looks sind Langschaftstiefel in schönen Herbstfarben von Braun über Ocker bis hin zu Dunkelrot. Die angesagten Töne lassen sich prima miteinander kombinieren, sehen aber auch zu Schwarz, dunklem Blau oder Petrol fantastisch aus. Für Eleganz sorgen KROKO-LOOKS. Auch Ankleboots- und Stiefeletten zählen zu den Trends 2020. Sie sind Vielseitig und deshalb beliebte Allrounder für Herbst und Winter.

 

Stiefeltrend 2020

2.Overknees: Lang ist Trend

 

 



 

1 Stuart Weitzman / 2 Gucci / 3 sOliver /4 Fabi / 5Souleway/ 6 Lancaster / 7 Molly Bracken / 8 Marie Lund 

 

Wer es tragen kann, trägt OVERKNEES. Sie zaubern endlos lange Beine und sind ein modischer Hingucker. Beim Overknee-Stiefel ist der Schaft ca. 10 Zentimeter länger als bei normalen kniehohen Stiefeln. Damit der Look nicht ordinär wirkt, sollten die Farben gedeckt und die Materialien hochwertig sein. Overknees in Nubukleder wirken besonders lässig wenn man sie staucht oder krempelt.

 

 

Stiefeltrends 2020

2.Dicke Sohlen und derbe Optik: Combat-Boots

 

 

1 Doc Martens mit Krokoprägung / 2 a.s.98 / 3 Tamaris / 4 Dockers / 5 Högl / 6 Konstantin Starcke New York

 

Combat Boots (Combat=Kampf) sind vom Military-Style inspiriert und wie gemacht für die kalte Jahreszeit. Die angesagten Trendschuhe sind meist Schwarz oder in gedeckten Farben gehalten und werden bis obenhin geschnürt. Sie werden aber nicht nur zum strengen Uniform-Stil getragen, sondern auch als gewollter Stilbruch lässig zu femininen Looks kombiniert. Übrigens das Combat bedeutet Kampf Weiterhin im Trend liegen Ankleboots und Stiefeletten in unterschiedlichen Stilrichtungen.

  

Stiefel-Trends Herbst-Winter 2020

3.Trekking-Hiking- und Snow Boots - ab nach draußen 

 

 

 

 

Foto: Emu / 1 Sorel / 2 Barracuda / 3 Fabi /4 Kangaroos / 5 Molly Bracken / Mary Lund / 7 Haglöfs

 

Winterzeit ist Outdoorzeit und deshalb dürfen sportive Boots und warme Winterstiefel nicht fehlen. Knöchelhohe Boots - zwischen Sneaker und Bergsteiger-Stiefel - sind perfekt für alle Aktivitäten, sei es in der Natur oder in der City. Für eiskalte Wintertage sind warm gefütterte, winterfeste Snowboots mit rutschfesten Sohlen unverzichtbar.

Trendfarben

Hübsche Trendfarben sorgen für Abwechslung beim Styling. Neben warmen Herbstfarben setzen Grüntöne, Dunkelrot und Blau hübsche Akzente. Wie in der letzten Saison sind auch weiße Stiefel und Boots ein Modethema. Wer es farblich dezenter mag, setzt auf neutrale Grau-Nuancen.wie Grau und Offwhite, Beige und Camel. Diese Farben wirken feminin und edel und lassen sich hervorragend Ton-in-Ton kombinieren. Ein weiteres Trend-Thema sind Karos. Sie sind echte Evergreens und präsentieren sich auch in diesem Herbst vielfältig! Ob Tartan, Argyle, Glencheck oder Pepita, die quadratischen Muster begeistern von zweifarbig bis bunt und sind auch auf Boots und Pumps vertreten. Ganz gleich, welchen Stil Sie bevorzugen, bei der Vielfalt der Stiefelmode Herbst-Winter 2020 ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei!


Werbung