Opanke

Ein Opanke ist ein flexibler, absatzloser Schuh.

 Opanken als Hausschuh von Rohde neu interpretiert Modell H/W 2009

Für diesen Hausschuh von Rohde (H/W 2009) stand der Opanke Pate. Allerdings wurde dieses Modell nicht aus einem Stück gefertigt.

Opanken besitzen keine Brandsohle. Sie werden aus aus einem Stück gearbeitet und sind von der Machart vergleichbar mit dem Mokassin. Typisch für einen Opanke-Schuh ist die hochgezogene Sohle, die mit einer Flechtnaht mit dem Schaft verbunden ist. Opanken sind die europäische Form des Mokassins. Opanken stammen aus dem Balkan und waren ursprünglich mit einer aufgebogenen Spitze versehen.

Wie ein Schuh entsteht   
So entsteht ein Schuh

 

  
Anzeige

  
Anzeige

 Im TREND
[title] - Mit dem neuen

Qualitätssiegel für vegane Schuhe und Taschen

Mit dem neuen "100% vegan" Logo können Unternehmen vegane Schuhe und Taschen zertifizieren lassen. Das Prüfzeichen wird vom PFI (Prüf- und Forschungsinsitut Primasens e.V. vergeben. weiter
 Magazin
[title] - Mit dem neuen

Qualitätssiegel für vegane Schuhe und Taschen

Mit dem neuen "100% vegan" Logo können Unternehmen vegane Schuhe und Taschen zertifizieren lassen. Das Prüfzeichen wird vom PFI (Prüf- und Forschungsinsitut Primasens e.V. vergeben. weiter