Hunter Gummistiefel: der königliche Klassiker unter den Regenstiefel 

Hunter Gummistiefel haben Tradition! Seit den 70-er Jahren ist Hunter offizieller Hoflieferant des britischen Königshauses und ein Garant für hochwertige und angesagte Regenstiefel. 

Hunter Gummistiefel der königliche Klassiker unter den Wellington Boots

Hunter Gummistiefel: Der königliche Klassiker unter den Gummistiefeln

Praktisch war er ja schon immer der Gummistiefel. Heute ist er Ausdruck von zeitgeist und gutem Geschmack.



Neben dem klassischen grünen Hunter Gummistiefel, fertigt das schottische Unternehmen topmodische Modelle, denn wer heute ein modisches Statement setzen will, ist mit  Hunter Gummistiefeln unterwegs.

Hunter setzt weltweite Modetrends
Nicht nur die Jugend reisst sich um modische "HUNTER"   und präsentiert sich stolz in den allerneusten Modellen. Jedermann scheint diesem Trend folgen zu wollen. Mitauslöser dieser neuen Bewegung war sicherlich auch Top-Model Kate Moss, als sie auf dem Glastonbury Festival in Hot Pants und Gummistiefeln des Kultlabels HUNTER ausgelassen feierte. Zahlreiche Promis folgten dem Beispiel und zeigten sich immer öfter in ihren Hunter Gummistiefeln.

Aus dem Strassenbild sind die Stiefel heute nicht mehr wegzudenken. Und das weltweit, ob New York City, London oder München. Der praktische Stiefel mit dem Glamour und Star-Appeal hat eine lange Tradition. Vor nassen und kalten Füβen schützt der beliebte Gummistiefel immer noch, aber der Trendstiefel ist mehr als nur praktisch.

Der Wertewandel der vergangenen Jahre hat Familie und Natur wieder in den Vordergrund gerückt und beeinflusst unbewusst auch unser modisches Empfinden. Traditionelle, klassische und ursprünglich eher funtionale Bekleidung wie der Trenchcoat oder ebend auch der Gummistiefel erleben ein Revival. Natürlich, wir wollen uns Wohlfühlen und dabei gut aussehen. Ursprünglich war der rustikale Freizeitlook eher mit Landleben und Langeweile assoziert, heute ist es “in”.


Hunter Gummistiefel sind aus Naturkautschuk
Die hochwertigen Hunter Gummistiefel werden seit jeher aus echtem Naturkautschuk produziert. Diese Stiefel zeichnet neben Haltbarkeit und Funktionalität besonders ein hoher Tragekomfort, durch ein ergonomisch geformtes Fussbett aus. HUNTER bietet eine unglaubliche Auswahl an Gummistiefeln in modischen Farben und aussergewöhnlichen Designs, mit schönen Accessoires und dem gewissen Extra. Den angesagten, hochwertigen Original Hunter Gummistiefel gibt es nach wie vor als kniehohe (Hunter Original Tall) oder aber als knöchelhohe (Hunter Original Short) Variante in modischen Ausführungen, in traditioneller Handarbeit versteht sich !

Wellington Boots (kurz Welly) ist das britische Wort für Gummistiefel - benannt nach dem ersten Duke of Wellington, Arthur Wellesley. Er war es, der 1817 seinem Schuhmacher den Auftrag erteilte, für ihn ein paar bequeme Stiefel anzufertigen. Damals konnte er nicht ahnen, dass sein Name zum Synonym für Gummistiefel werden würde. Regenfeste Stiefel gab es noch nicht. Um 1865 entwickelte ein Unternehmer aus Edinburgh Ein Vulkaniserungsverfahren für Naturkautschuk und gründete die North British Rubber Company – später umbenannt in Hunter. Seitdem fertigt Hunter ihre legendären Gummistiefel im schottischen Edingburgh.

Nach Angaben des Unternemens werden bei der Fertigung der Hunter Gummistiefel Einzelstücke aus Naturkautschuk um einen Leisten gearbeitet, so wie bei echten Lederstiefel.  Der Stiefelrohling wird dann in einem geheim gehaltenen Latex-Tauchverfahren verstärkt. Anschließend wird der Stiefelkörper im Ofen vulkanisiert. Die doppellagige Laufsohle der Gummistiefel weist eine Profilierung in unterschiedlichen Winkeln auf, was für hohe Rutschfestigkeit sorgt. Der Stiefel ist am Spann noch einmal extra verstärkt und für den Tragekomfort sorgen ein antibakterielles Nylonfutter und ein gepolstertes Fußbett. Bei Bedarf kann man den Schaft im oberen Bereich mittels der charakteristischen Hunter-Schnalle in der Weite regulieren.


Gummistiefel: stylisch, vielseitig und praktisch weiter

 

 

 


  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
Ugly Sandalen: Trendschuhe im Sommer  -

Ugly Sandalen: Trendschuhe im Sommer

Im Sommer tragen wir UGLY-SANDALEN zu luftigen Kleidern. Modemutige treiben den Hype mit weißen Socken noch auf die Spitze. weiter

Das sind die Sneaker, die man im Frühjahr-Sommer 2020 trägt -

Sneaker-Trends: diese Styles sind jetzt up to date

Sneaker gehen immer, denn die Vielfalt ist so groß, dass Sneaker zu fast jedem Stil passen. Das sind die Sneaker, die man jetzt trägt. weiter

Die Modefarbe des Jahres ist Blau  -

Die Modefarbe des Jahres ist Blau

Das Pantone Color Institute hat die Farbe des Jahres 2020 gewählt. Der Sieger heißt "Classic Blue". Bei vielen Designern fand Blau bereits Einzug in die Kollektionen. weiter

 Magazin
[title] - Mit dem neuen

Qualitätssiegel für vegane Schuhe und Taschen

Mit dem neuen "100% vegan" Logo können Unternehmen vegane Schuhe und Taschen zertifizieren lassen. Das Prüfzeichen wird vom PFI (Prüf- und Forschungsinsitut Primasens e.V. vergeben. weiter