Hanwag: Maßgefertigte Berg- und Wanderschuhe

 

Hanwag fertigt Wanderschuhe nach Maß. Die Füße werden mit einem Laser Scanner dreidimensional vermessen

Hanwag fertigt als erster Hersteller Wanderschuhe nach Maß. Dabei arbeitet  Hanwag  mit dem Lightbeam® 3D Fußscanner. Der Scanner ermittelt innerhalb von Sekunden ein hochgenaues dreidimensionales Abbild eines Fußes inklusive dessen Maße.

Hanwag fertigt als erster Hersteller Wander-Schuhe nach Maß!

Ab August 2011 führt Hanwag das ‚Hanwag Custom Made’ im Fachhandel ein. Mit modernster 3D-Laser-Technologie werden die Füße dreidimensional vermessen und Hanwag fertigt anhand individueller Leisten perfekt sitzende Berg- und Wanderschuhe.

Warum ausgerechnet Maßschuhe zum Wandern?

Die Antwort auf die Frage nach den drei wichtigsten Auswahlkriterien für gute Bergschuhe lautet: 1. Passform, 2. Passform, und 3. Passform!

Heutzutage bieten moderne Wander- und Trekking-Schuhe eine sehr gute Passform; die Zeiten wochenlangen Einlaufens mit schmerzhaften Blasen sind seit langem vorbei. Dennoch hat jeder Fuß seine – manchmal sehr – eigene Form. Und manche Füße sind sogar unterschiedlich groß, obwohl sie zum gleichen Besitzer gehören. Solche Leute finden einfach keine Schuhe, die perfekt passen!
 


Hanwag Alaska GTX ein Klassiker jetzt auch als Maßschuh


Jetzt legt der bayerische Bergschuster Hanwag einen Quantensprung in Sachen Passgenauigkeit bei  Berg- Trecking und Wanderschuhen hin. Und so funktioniert’s:

 

  1. Füsse scannen: die neue Art der Fußvermessung
    Der Kunde lässt bei einem speziell geschulten Fachhändler seinen Fuß mit einem Laser Scanner dreidimensional abtasten. Dazu zieht er einen patentierten Strumpf mit einem speziellen Raster an. In weniger als einer
    Minute tastet der Lightbeam® 3D Fußscanner den Fuß ab. Die Daten der Vermessung werden per Internet direkt an Hanwag übertragen.
     
  2. Fertigung der Leisten für passgenaue Wanderschuhe
    Mit Hilfe von CAD (Computer AidedDesign) fertigt Hanwag für jeden Kunden individuelle Leisten der beiden Füße. Die werden bei Hanwag sorgfältig verwahrt und können immer wieder zum Einsatz kommen. Die nächsten Schuhe werden dann kostengünstiger, weil das 3D-Scannen und die Fertigung der Leisten entfallen.
     
  3. Herstellung der Wander-Maßschuhe
    Über diese Leisten schustert Hanwag die Maß-Trekkingschuhe. Die Fertigung erfolgt komplett im oberbayerischen Vierkirchen. Nach rund 5 Wochen sind die Wanderschuhe nach Maß fertig. Hanwag Real Custom Made gibt es zur Einführung nur beim Alaska GTX, einem echten Trekkingschuhklassiker. Weitere Modelle sind geplant.

     

Das Ergebnis: Ein perfekt passendes paar Wanderschuhe nach Maß, das es nur einmal gibt!



Weiteres zum Thema:  

Hanwag

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Gummistiefel halten Füße schön trocken und sind bei Schmuddelwetter perfekte Begleiter. Die neuen Modelle überzeugen durch modische Designs und Funktionalität.
Trend

Gummistiefel: so stylisch sind die neuen Modelle

Gummistiefel halten Füße schön trocken und sind bei Schmuddelwetter perfekte Begleiter. Die neuen Modelle überzeugen durch modische Designs und Funktionalität. weiter