Schoenfabrik van Bommel öffnet seine  Besucherpforten


Floris van Bommel Museum und Firmensitz in den Niederlanden

Floris van Bommel Firmensitz 2012
Das Gebäude hat jetzt eine Fläche
von 6000 m2, einschließlich
Museum, Bibliothek und 3000
m2 zusätzlichem Lager.

Foto oben 
In den Sechzigerjahren zeigte
sich die moderne Arbeitsbedingungenpolitik
des Betriebs: dies
ist die erste Schuhfabrik, in der
samstags nicht mehr gearbeitet
wurde.

 

Im niederländischen Moergestel eröffnete dieser Tage die neu restaurierte "Schoenfabriek van Bommel". Besucher erwartet ein Firmenmuseum, eine Bibliothek, die Präsentation eines für Floris van Bommel produzierten Comics, der die Company-Story in leuchtenden Farben und mit gezeichneten Charakteren erzählt, Führungen sowie ein unternehmenseigenes Kino, das gerade in Planung ist.

Seit 1734 hat sich das Gesicht des Firmensitzes der Schuhmanufaktur und königlichen Hoflieferanten ‚VAN BOMMEL SINCE 1734‘ immer wieder verändert. Jetzt hat sie die Konturen der  neunten Führungsgeneration angenommen. Mit den drei Brüdern Pepijn, Floris und Reynier van Bommel wird der Look frisch, jung und modern.

Typisch für FLORIS VAN BOMMEL ist das Spiel mit der Vergangenheit. So präsentiert sich auch der Style der neuen Fassade als Reminiszenz an die 50er und 60er Jahre in Synergie zu modernsten Technologien.

 

Zu den  Styles von Floris van Bommel



Schoenfabriek van Bommel
Oisterwijkseweg 40
Moergestel (Niederlande)
Fon +31 (0)13 51 36 900
E-mail info@vanbommel.com
www.florisvanbommel.com

Mitarbeiter 120 im Hauptsitz in Moergestel
Produktion Niederlande und Portugal
Verkaufszahlen 2011: 450.000 Paar Schuhe (45% Van Bommel, 55% Floris van Bommel)
2010: 400.000 Paar Schuhe (50% Van Bommel, 50% Floris van Bommel)

Eigene Geschäfte:
Floris Flagship Boutique Amsterdam
Singel 439 - 441
Van Bommel Flagshipstore Antwerpen
Huidevettersstraat 6
Van Bommel Store Brügge
Zuidzandstraat 24

 



Weiteres zum Thema:  

Floris van Bommel

  
  
  
 Trend
Schuhtrends Herbst-Winter 2018 -

Schuhtrends Herbst-Winter 2018

Die ersten Herbst-Winter-Schuhe sind da ! Was gibt es Neues? Wie in jedem Jahr ist die Modell- Auswahl vielfältig und reicht von Stiefel und Boots über Winter-Sneaker bis hin zu Halbschuhen. Aber es gibt Neuigkeiten im Design. Wer modisch up to date sein will, sollte diese Schuhtrends kennen. weiter

Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19 -

Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19

Die Schuhmode Herbst-Winter 2018/19 zeigt sich farblich gesehen facettenreich. Neben Schwarz werden kräftige Farbtöne
zum Highlight für jedes Outfits. weiter

Eyecatcher in Rot  -

Eyecatcher in Rot

Rot ist die Trendfarbe der Saison und bekannt dafür, alle Blicke auf sich zu ziehen. In diesem Jahr präsentiert sich der Herbst-Klassiker von leuchtendem Rot über Bordeaux und Violett bis hin zu Pink-Nuancen. weiter

 Magazin
[title] - Wissen Sie, was D´Orsay Pumps oder Pony-Heels sind? Um beim nächsten Schuhkauf im Begriffschaos gerüstet zu sein, geben wir in unserem Schuhlexikon einen Überblick über die verschiedenen Damen-Schuhmodelle und Schuharten.

Who is Who: Schuhmodelle auf einen Blick

Wissen Sie, was D´Orsay Pumps oder Pony-Heels sind? Um beim nächsten Schuhkauf im Begriffschaos gerüstet zu sein, geben wir in unserem Schuhlexikon einen Überblick über die verschiedenen Damen-Schuhmodelle und Schuharten.weiter