Jetzt auch Schuhe bei TOM TAILOR

 


Das internationale Modeunternehmen TOM TAILOR erweitert seine Produktpalette um das Segment TOM TAILOR Schuhe. Mit dieser Maßnahme wurde der Schuhbereich aus den Lizenzprodukten ausgegliedert und wird erstmals als eigenständiges Label innerhalb des Unternehmens geführt.

Das Unternehmen konnte Andreas Wolf (36) für die neu geschaffene Position Division Manager Shoes gewinnen, der mit seinem Eintritt im Juni 2008 für die gesamte Entwicklung der neuen Linie verantwortlich ist. Zusammen mit der Hamm Footwear Solutions GmbH & Co. KG mit Sitz in Osnabrück, die eigens für diese Kooperation gegründet worden ist, macht der Textilkonzern deutlich, mit welchen großen Schritten das Projekt vorangetrieben werden soll.

Footwear Solutions ist eine Firma des Schuhspezialisten Dr. Hans-Peter Hamm, der zu den erfahrensten Unternehmern auf dem Gebiet der Entwicklung von Schuhmarken gehört. "Unser starker Markenname und das Know-How unseres Kooperationspartners, der die Bereiche Designentwicklung und Produktion abdeckt, sind optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Marktplatzierung", so Dietmar Axt, Vorstand bei TOM TAILOR für die Bereiche Vertrieb, Lizenzen und Footwear.

Starten will TOM TAILOR Schuhe zur Saison Herbst/Winter 2009 mit zunächst zwei Schuh-Kollektionen pro Jahr für Damen und Herren. Die VK-Preise der Schuhkollektionen mit über 180 Modellen liegen im mittleren Preissegment zwischen 49,95 und 129,95 Euro. Später soll das Schuhangebot um weitere Kollektionen für junge Erwachsene ergänzt werden, die die Textillinie TOM TAILOR DENIM Male & Female komplementieren.

 

 


Weiteres zum Thema:  

Lesenswert, Tom Tailor

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Stell Dir vor, Du gehst in einen adidas Store, läufst nur ein paar Schritte auf einem Laufband und bekommst im Handumdrehen einen neuen Laufschuh aus dem 3D-Drucker – dieser Vision kommt adidas mit der Futurecraft 3D Technologie jetzt einen großen Schritt näher.
Special

adidas Futurecraft: individuelle Sohle aus dem 3D Drucker

Stell Dir vor, Du gehst in einen adidas Store, läufst nur ein paar Schritte auf einem Laufband und bekommst im Handumdrehen einen neuen Laufschuh aus dem 3D-Drucker – dieser Vision kommt adidas mit der Futurecraft 3D Technologie jetzt einen großen Schritt näher.weiter