Schuhmode Herbst-Winter 2013/2014: aktuelle Trends

Schuhmode Herbst-Winter 2013-214

 Schuhmode Herbst-Winter 2013-2014:schwarz, mystisch, barock

 

Die Schuhmode Herbst-Winter 2013-2014 kommt abwechslungsreich daher. Trendthema Nummer 1  sind Stiefel in vielen unterschiedlichen Varianten von elegant bis sportiv. Zu den wichtigsten Styles zählen: Ankleboots, Western-Boots, Chelseas,  Reiterstiefel, Snow-Boots und  Fell-Stiefel, Außerdem liegen elegante Loafer Pumps, Hochfront-Pumps, Sneaker-Boots, und maskuline Schuhe wie der Monk im Trend. Spitze Formen und  hohe Absätze übernehmen die Führung.

Die tonangebende  Trendfarbe im Herbst-Winter-2013-2014 ist Schwarz ! Daneben spielen Edelsteinfarben wie Rubin-Rot, Smaragd-Grün oder Saphier –Blau eine wichtige Rolle. Sie lassen sich edel mit Schwarz kombinieren. Metallische Oberflächen, Platin, Gold, Silber oder Graphit und jede Menge Nieten, Kettchen und Reisverschlüsse setzen Glanzpunkte in der Schuhmode. Ornamentale Stickereien, Teppichmuster, opulente Schmucksteine und Posamente zieren Stiefel, Pumps, Ballerinas und Loafer und lenken ebenso kunst- wie lustvoll den Blick aufs Bein. Für Aufsehen sorgen außerdem glänzendes Lack, effektvolle Materialkombis und der Newcomer: Samt!

 



Weiteres zum Thema:  

Schuhtrends H/W: Archiv

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Schuhe von Camilla Elphick hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Mit Farbe und Phantasie verleiht die britische Schuhdesignerin ihren Modellen einen originellen Look.
Newcomer

Camilla Elphick Schuhe: originell und verspielt

Schuhe von Camilla Elphick hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Mit Farbe und Phantasie verleiht die britische Schuhdesignerin ihren Modellen einen originellen Look.weiter