Joyssy: Kinderschuhe fördern die gesunde Entwicklung

Das ursprüngliche, natürliche Gehen zu simulieren und dadurch etwas Gutes für den gesamten Körper zu tun, war die Grundidee für die Erfindung der ersten Massai Barfuss Schuhe (MBT). Inzwischen gibt es eine Reihe von Schuhen, die auf einem ähnlichen Prinzip des berühmten Vorläufers MBT beruhen, jedoch gab es bislang keine Kinderschuhe.

Viele Studien zum Thema Kinderfüße belegen die ungesunde Entwicklung heut zu Tage. Da lag es für Karl Müller Junior auf der Hand, sein Know How, das er während seiner Zeit im Unternehmens seines berühmten Vaters und während der Enwicklung seines eigenen Joyashoes  sammelte, in die Entwicklung gesunder Kinderschuhe zu stecken.
 

 Joyssy_Kinderschuhe für gesunde Füße

 „Kinder, die eine falsche Gangart annehmen oder eine ungesunde Körperhaltung entwickeln, werden statistisch gesehen im Erwachsenenalter mehr Rücken- und Gelenkprobleme haben“ warnt Dr. Oberholzer, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in Zürich.

Joyssy Kinderschuhe fördern die gesunde Entwicklung von Kopf bis Fuss

Nach vielen Jahren intensiver Forschungen wurden die ersten Joyssy Kinderschuhe  entwickelt. Im Mittelpunkt standen das Zusammenspiel von gesunden Schuhen und deren Einfluss auf den Körper.

Die Kinderschuhe Joyssy aus dem Hause von Karl Müller und seinem Partner Claudio Minder ist ein multifunktionaler Kinderschuh, der auf die spezifischen Anforderungen von Kinderfüßen abgstimmt ist.

Kinderschuhe_Kollektion_F_S_2010Füsse dienen beim Gehen als Stossdämpfer. 
Das Herz der Joyssy-Kinderschuhe  ist die einzigartige Sohle, die einen veränderlichen und beweglichen Untergrund schafft, der vor flachen, harten Böden mit zu geringer Stimulanz schützt und dadurch Nerven und Muskeln fördert und trainiert.

Dies bringt viele positive Effekte für die Füße und den Körper, bis zum Gehirn:  Die Körperhaltung wird gestärkt und die Konzentration und Kreativität verbessert

Bei jedem Auftreten werden über 50.000 Nerven im Fuss aktiviert  Durch die Nerven ist der Fuss mit dem Gehirn verbunden. Bewegung und die Aktivierung der Nerven in den Füssen schaffen messbare Leistungen im Gehirn. Dies fördert die Konzentration und Kreativität und Aufnahmefähigkeitt und Aufnahmefähigkeit. 
 
Und weil die Jossy-Kinderschuhe auch noch stylisch und bequem sind, werden sie von Kindern auch gerne getragen.



Weiteres zum Thema:  

Joyashoes, Joyssy

  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Wissen Sie, was D´Orsay Pumps oder Pony-Heels sind? Um beim nächsten Schuhkauf im Begriffschaos gerüstet zu sein, geben wir in unserem Schuhlexikon einen Überblick über die verschiedenen Damen-Schuhmodelle und Schuharten.

Who is Who: Schuhmodelle auf einen Blick

Wissen Sie, was D´Orsay Pumps oder Pony-Heels sind? Um beim nächsten Schuhkauf im Begriffschaos gerüstet zu sein, geben wir in unserem Schuhlexikon einen Überblick über die verschiedenen Damen-Schuhmodelle und Schuharten.weiter