Schuhe von Simple: Nachhaltig vom Obermaterial bis zur Sohle

Bio-SchuheIm Durchschnitt besitzt jede Frau 14 Paar und jeder Mann 8 Paar Schuhe, die früher oder später auf den Mülldeponien und zur Umweltbelatung beitragen. An der Schnittstelle zwischen Lifestyle, Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung präsentiert Simple  Shoes  umweltverträgliche Schuhe.
 

 Zehenstegsandalen mit biologisch abbaubarer Sohle

Knapp 90 Mio. Tonnen Müll entsorgt die Gesamtbevölkerung in Deutschland jährlich*. Das bedeutet, dass jeder Deutsche für ca. 1,1 Tonnen Abfall pro Jahr verantwortlich ist. 
 

Simple Shoes: umweltbewusst und nachhaltig

Die 1991 gegründete kalifornische Marke Simple Shoes hat den Anspruch umweltbewusste, bequeme und trendige Schuhe zu fertigen. Simple hat aus der eigenen strand- und surf-orientierten Heritage das Thema Nachhaltigkeit authentisch und konsequent herausgearbeitet - schließlich zeichnen sich die meisten Surfer durch eine starke Naturverbundenheit aus.

Die erste Kollektion von Simple Shoes trug den Namen "Green Toes". Heute umfasst die Kollektion Sneaker, Lederschuhe und Kinderschuhe.

Simple Shoes verwendet ausschließlich natürliche Materialien wie ökologische Baumwolle, Seide, Hanf, Kork oder recycelte Grundstoffe wie alte Autoreifen oder Teppichreste. Außerdem werden bei Simple Leder von umwelt-zertifizierten Lieferanten verwendet und natürliches Bienenwachs kommt für das Finish zum Einsatz.

Nachhaligkeit auch  in Produktion und Logistik
Auch in anderen Bereichen Materialbeschaffung oder Logistik agiert Simple sozialverträglich und umweltfreundlich. Der eigene hohe Anspruch wird dabei stetig und selbstkritisch geprüft.

Ökologischer Fortschritt
Nach dem Motto „Gut ist uns nicht gut genug“ sucht das Unternehmen jede Saison nach neuen und innovativen Wegen, um noch umweltverträglicher zu produzieren. So präsentiert das Unternehmen jetzt eine zu 100% biologisch abbaubare Schuhsohle.    

Simple Schuhe mit neuer Bio-Sohle 

Schuhe mit biologisch abbaubarer Schuhsohle von Simple ShoesUm nachhaltig zu handeln, verwendet Simple bereits seit einigen Jahren natürliche Obermaterialien. Nun ist endlich auch die Sohle ökologisch korrekt.

Die meisten Schuhsohlen werden  erst nach ca. 1.000 Jahren komplett abgebaut.  Die Kalifornier präsentieren mit BIO-D erstmals eine eigene Linie, deren Sohlen und Obermaterialien sich innerhalb von 20 Jahren  komplett biologisch abbauen.

Hierzu lässt Simple verlauten:

 Das für diese Sohlen eingesetzte „ECOPure“ stammt vom amerikanischen Unternehmen Bio-Tec Environmental LLC aus New Mexico und wird in geringer Menge beigemischt. Es besteht aus Millionen von kleinsten Mikroben, die in noch flüssigem Zustand in die recycelten Materialien PET, EVA und Kautschuk eingebunden werden. Sie haben die Fähigkeit, die Molekularstrukturen so zu verändern, dass sich das Material mittelfristig rückstandslos zersetzt. Dieser Abbauprozess beginnt unter speziellen aeroben Vorrausetzungen bei ausreichender Wärme und Feuchtigkeit, die in etwa den Bedingungen eines Komposthaufens entsprechen. Die Zersetzung vollzieht sich jedoch auch unter anaeroben Bedingungen wie z.B. auf einer Mülldeponie. Nach dem Einsetzen des Prozesses dauert es ca. 20 Jahre, bis der Abbau vollständig abgeschlossen ist. Während der Tragezeit bleiben Komfort und Festigkeit der Schuhe natürlich voll erhalten.


Simple Shoes  verwendet die Bio-Sohlen bei den Sandalen, Sneaker und Ballerinas ihrer „BIO-D Kollektion“.  



Weiteres zum Thema:  

Simple Shoes

  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
Von Ankle Boots bis Stiefeletten: diese Kurzstiefel liegen jetzt im Trend  -

Von Ankle Boots bis Stiefeletten: diese Kurzstiefel liegen jetzt im Trend

Ankle Boots und Stiefeletten liegen im Trend! Passend zu den angesagten Fashion-Looks kommen die neuen kurzen Stiefel so vielseitig daher, dass sie fast zu jedem Outfit passen. weiter

Eyecatcher in Rot  -

Eyecatcher in Rot

Rot ist die Trendfarbe der Saison und bekannt dafür, alle Blicke auf sich zu ziehen. In diesem Jahr präsentiert sich der Herbst-Klassiker von leuchtendem Rot über Bordeaux und Violett bis hin zu Pink-Nuancen. weiter

Schuhtrends Herbst-Winter 2018 -

Schuhtrends Herbst-Winter 2018

Die ersten Herbst-Winter-Schuhe sind da ! Was gibt es Neues? Wie in jedem Jahr ist die Modell- Auswahl vielfältig und reicht von Stiefel und Boots über Winter-Sneaker bis hin zu Halbschuhen. Aber es gibt Neuigkeiten im Design. Wer modisch up to date sein will, sollte diese Schuhtrends kennen. weiter

 Magazin
[title] - Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt.
Vegane Schuhe

nat-2: vegane Holz-Sneaker

Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt. weiter