Stiefelknecht

Stiefelknecht.jpg

Die wenigsten dürften heute wohl noch einen echten Stiefelknecht haben. Gemeint ist ein Diener, der in früheren Zeiten beim Ausziehen der Stiefel behilfiich war und der dem  nützlichen Accessoire seinen Namen gab. Beim heutigen Stiefelknecht handelt es sich um ein praktisches Utensile - meist aus Holz.  Der Stiefelknecht ermöglicht ein bequemes Ausziehen der Stiefel, ist aber auch für Halbschuhe geeignet. Zum Ausziehen des Stiefels wird der Fuss in den U-förmigen Ausschnitt des Stiefelknechtes eingestellt, während mit dem anderen Fuss das Ende des Brettes heruntergedrückt wird. Durch Ziehen des Fusses kann man sich dann mehr oder weniger mühelos seines Stiefels entledigen.
 
Anzeige

Werbung