Plastikschuhe, Kunststoffschuhe, Jellys

Jellys: Schuhe aus Plastik erobern die Modewelt

Was sind Jelly Shoes? Ganz einfach: Jelly (engl Gelee) ist ein Kunststoff aus PVC. Demzufolge sind Jellys – mag der Name auch noch so wohlklingend sein - nichts anderes als Plastik-Schuhe.

Plastikschuhe_Melissa designt von Vivienne Westwood 

Plastik-Pumps mit niedlicher Schleife designt by Vivienne Westwood für Melissa


Von billigen Badeschuhen unterscheiden sie sich im Wesentlichen darin, dass Jelly Schuhe inzwischen als Designermodelle von sich reden machen und deutlich teuerer sind. Flip-Flop, Marc Jacobs, Jimmy Choo, Vivienne Westwood, Givenchy oder Stuart Weitzman sind einige die Jelly Schuhe auf den Markt bringen. Jelly Schuhe kommen als quitschbunte Ballarinas und Sandalen, aber auch als Gummistiefel daher. Ob sich unsere Füße an heißen Sommertagen in Jelly Schuhen wohlfühlen ist fraglich, vielleicht verfügen einige geschlossenen Modelle deshalb vorsorglich über Lüftungs-Löcher.

Vorsicht vor Schadstoffen
Bei Plastik-Schuhen sollte man wegen möglicher Weichmacher immer genauer hinschauen. Melissa Schuhe beispielsweise wurden mit dem Ökotestsiegel "Hautnah" ausgezeichnet, denn sie sind frei von Schadstoffen und chemisch bedenklichen Rückständen.

 

  
 Artikel zum Thema
[title] - Die farbigen HighHeels von TheGlowBrand zeichnen sich durch zwei Besonderheiten aus: High-Tech und soziales Engagement. Das verwendete Material (thermisches Polyurethan) ist nicht nur ein Hingucker, es ist auch robust und Waschmaschinen geeignet. Der im Absatz verborgene Stahlkern und die Gelenkfeder sind aus einem Stück hergestellt und verhindern so wirkungsvoll eine Abbrechen des Absatzes. Mit dem Kauf eines Paar Schuhes unterstützt man außerdem eine karitative Organisation.
Newcomer

Plastik Pumps fuer einen guten Zweck

Die farbigen HighHeels von TheGlowBrand zeichnen sich durch zwei Besonderheiten aus: High-Tech und soziales Engagement. Das verwendete Material (thermisches Polyurethan) ist nicht nur ein Hingucker, es ist auch robust und Waschmaschinen geeignet. Der im Absatz verborgene Stahlkern und die Gelenkfeder sind aus einem Stück hergestellt und verhindern so wirkungsvoll eine Abbrechen des Absatzes. Mit dem Kauf eines Paar Schuhes unterstützt man außerdem eine karitative Organisation. weiter
[title] - Lemon Jelly ist das portugiesische Schuhlabel, bei dem sich alles um die süssen Dinge des Lebens dreht. Die Styles erinnern nicht nur an Gummibärchen, Bonbons und Eis am Stil, sie duften auch verführerisch nach Zitrone.
Fashion

Lemon Jelly: Schuhe aus Gummi, die nach Zitrone duften

Lemon Jelly ist das portugiesische Schuhlabel, bei dem sich alles um die süssen Dinge des Lebens dreht. Die Styles erinnern nicht nur an Gummibärchen, Bonbons und Eis am Stil, sie duften auch verführerisch nach Zitrone. weiter
[title] - Melissa ist eine brasilianische Schuhmarke, die zum weltweit größten Schuhproduzenten Grendene gehört. Seit über 30 Jahren begeistert  Melissa Schuhliebhaberinnen mit kreativen Schuhen aus Plastik. Was einst mit kunterbunten Jellys für den Strand begann, hat sich inzwischen zum Fashion-Item entwickelt.Namhafte Designer kreieren für Melissa Schuhe aus Plastik.

Melissa: begehrte Plastik-Schuhe

Melissa ist eine brasilianische Schuhmarke, die zum weltweit größten Schuhproduzenten Grendene gehört. Seit über 30 Jahren begeistert Melissa Schuhliebhaberinnen mit kreativen Schuhen aus Plastik. Was einst mit kunterbunten Jellys für den Strand begann, hat sich inzwischen zum Fashion-Item entwickelt.Namhafte Designer kreieren für Melissa Schuhe aus Plastik.weiter
[title] - Die australische Modemarke Holster startet mit einer glamourösen Kollektion der trendigen Kunststoff-Sandale in den Sommer. Die sogenannten Kristall-Jellys versprühen einen Hauch von Glamour und sind zu schade, um sie nur am Strand zu tragen!

Jellys: Vom Plastikschuh zur Edel-Sandale

Die australische Modemarke Holster startet mit einer glamourösen Kollektion der trendigen Kunststoff-Sandale in den Sommer. Die sogenannten Kristall-Jellys versprühen einen Hauch von Glamour und sind zu schade, um sie nur am Strand zu tragen!weiter
[title] - Kartell ist Spezialist in Sachen Kunststoff.  Schuhe von Kartell sind aus thermoplastischen, lackiertem Technopolymerol hergestellt und laut Angaben des Herstellers zu 100% recycelbar.

Kartell: Wellies folgen Jellies: Gummistiefel von Kartell

Kartell ist Spezialist in Sachen Kunststoff. Schuhe von Kartell sind aus thermoplastischen, lackiertem Technopolymerol hergestellt und laut Angaben des Herstellers zu 100% recycelbar.weiter
[title] - In die Reihe der Schuh-Designer, die uns in Zukunft mit Plastikschuhen herumlaufen lassen wollen, hat sich auch Stuart Weitzman eingereiht. In seiner Kollektion finden wir jetzt auch Kunststoff Ballerinas und Sandalen – kurz: Jelly´s genannt.

Jelly´s von Stuart Weitzman

In die Reihe der Schuh-Designer, die uns in Zukunft mit Plastikschuhen herumlaufen lassen wollen, hat sich auch Stuart Weitzman eingereiht. In seiner Kollektion finden wir jetzt auch Kunststoff Ballerinas und Sandalen – kurz: Jelly´s genannt.weiter
  
  
 Im TREND
[title] - Unsere Liebe zu Sneaker ist eine never ending love story. Nicht nur für die sportlichen Typen unter uns gelten Sneaker als Trendschuhe. Sneaker gehen immer, denn die  Vielfalt ist so groß, dass Sneaker zu fast jedem Stil passen.
Fashion

Edel-Sneaker, die noch nicht jeder hat

Unsere Liebe zu Sneaker ist eine never ending love story. Nicht nur für die sportlichen Typen unter uns gelten Sneaker als Trendschuhe. Sneaker gehen immer, denn die Vielfalt ist so groß, dass Sneaker zu fast jedem Stil passen. weiter
 Special
[title] - Charlotte Olympia Schuhe und Taschen brillieren mit Originalität und sorgen für einen effektvollen Auftritt.

Charlotte Olympia Schuhe und Accessoires

Charlotte Olympia Schuhe und Taschen brillieren mit Originalität und sorgen für einen effektvollen Auftritt.weiter