Schuhmodelle 

Obwohl alle Schuhmodelle auf wenige Grundtypen zurückzuführen sind,  die im Laufe der Schuhgeschichte entwickelt wurden, gibt es heute eine unglaublich große Vielfalt an Schuharten und neuartigen Begriffen, die Fragen aufwerfen. Das geht soweit, dass zuweilen für ein und dasselbe Schuhmodell unterschiedliche Namen verwendet werden. Um beim nächsten Schuhkauf im Begriffschaos gerüstet zu sein, geben wir an dieser Stelle unseres Schuhlexikons (ABC-der-Schuhe) einen Überblick über die verschiedenen Unisex- sowie  Damen-Schuhmodelle und Schuhtypen. Typische Herrenschuhmodelle wie Derby, Oxford oder Brogue haben wir in der Rubrik Klassische Herrenschuhe näher beschrieben -  hier aber der vollständigkeithalber aufgeführt, da sich maskuline Schuhtypen seit längerem in der Damenschuhmode etabliert haben.

 

Schuhmodelle Who is Who

 

Informationen runds ums Thema Pumps und Sandalen & Sandaletten

 

Bildnachweis: Hallo-Onlinejournal und Pressefotos Hersteller (c) Ash, Brio, Butterfly Twists, Cafe Noir, Camel active, Converse, Crocs, Cuanan, Petra Dieler, Espadrilljes, Five Fingers, FlipFlop*,  Daniele Catraia, Diavolezza, Dr. Martins, Fersengold, Fred de la Bretoniere, Fritzi aus Preußen, Gadea, H&m, Jamie Wie Huang, Jeffrey Campbell, Kilian, Kartell, Melvin & Hamiton, Minnetonka, Moonboots, Nat-2, Office London, Peter Kaiser, RosaRot, Sperry, Softclox, Stuart Weitzman, Menbur, Ugg, Unisa, Uzurri, xyxyz

Schuhmodelle und ihre Unterscheidungsmerkmale

Schuharten werden nach unterschiedlichen Kriterien eingeteilt.

  • Geschlecht: Männerschuhe, Damenschuhe, Unisex-Modelle, Kinderschuhe
  • Modelle: Stiefel, Pumps, Slipper....
  • Funktion: Sommerschuhe, Winterschuhe, Abendschuhe...
  • Zweck:  Straßenschuhe, Hausschuhe, Sportschuhe...
  • Form: Halbschuhe, Stiefel, Sandale...
  • Verschluss: Spangengschuhe, Schnürschuhe... 
  • Material: Holzschuhe, Lederschuhe, Gummischuhe...
  • Funktion: Sommerschuhe, Winterschuhe, Abendschuhe...
  • Machart: geklebte Schuhe, genähte Schuhe,Maßschuhe... 
  • Spezialschuhe: Sicherheitsschuhe, Arbeitsschuhe... 

Im täglichen Gebrauch ist die Unterscheidung nach Schuhmodellen, Geschlecht sowie die Unterscheidung nach speziellen Zwecken üblich.

 

  
  

 

Testen Sie, welcher Schuhtyp SIE sind
zum Test
 

  
No articles match criteria.
  
 Brands
The Shoeroom von FORZIERI.COM
 Im TREND
[title] - Wer es bequem will, kommt an Ballerinas nicht vorbei. Kein Wunder, denn Ballerinas sind richtige Allrounder. Je nach Modell wirken sie feminin, elegant, verspielte, trendig, schrill oder extravagant. Diese Vielfalt macht sie so beliebt und unersetzlich im Schuhschrank einer jeden gut beschuhten Frau.
Fashion

Ballerinas: neue Trends

Wer es bequem will, kommt an Ballerinas nicht vorbei. Kein Wunder, denn Ballerinas sind richtige Allrounder. Je nach Modell wirken sie feminin, elegant, verspielte, trendig, schrill oder extravagant. Diese Vielfalt macht sie so beliebt und unersetzlich im Schuhschrank einer jeden gut beschuhten Frau.weiter
 Special
[title] - Spätestens wenn der Frühling Einzug hält, freuen wir uns auf frische Farben und neue Trends im Schuhschrank. Im kommenden Sommer dürfen wir uns auf ein Comeback der kräftigen Farben freuen.
Trend

Schuhmode 2018: Trendfarben Fruehling-Sommer

Spätestens wenn der Frühling Einzug hält, freuen wir uns auf frische Farben und neue Trends im Schuhschrank. Im kommenden Sommer dürfen wir uns auf ein Comeback der kräftigen Farben freuen. weiter