KEEN Outdoorschuhe mit neuer Technologie für rundum warme Füße



Keen Outdoorschuhe: Trittsicherheit durch speziellen Sohlenaufbau

KEEN Outdoorschuhe überlisten Wintertücken mit neuer Wärmefalle und sorgen für noch mehr Spaß bei winterlichen Outdoor-Aktivitäten

Mit zwei brandneuen Technologien bringt KEEN erneut Bewegung in den Markt der Winterstiefel und sorgt damit für ungetrübten Outdoor-Spaß bei Schnee und Kälte.
 

Rundum warme Füße von der Sohle bis zum Schaft

So richtig Spaß machen winterliche Outdoor-Aktivitäten erst dann, wenn auch die Füße rundum warm und trocken bleiben.

KEEN gewährleistet mit einer neuen Technologie, dass die Füße auch bei eisigen Temperaturen  von drei Seiten warm gehalten werden. Dafür sorgt die auf einer Bambuskohle basierende, antimikrobiellen Spezial-Isolierung "Keen.Warm"

Schwachpunkt einer Isolierung sind häufig die Fußsohlen. Denn das Funktionsprinzip einer Isolierung beruht auf dem Speichern und Einschließen von Luft, die sich durch die Körpertemperatur erwärmt. Drückt das Gewicht des Schuhträgers auf diese Schicht, wird der Lufteinschluss zusammengepresst und verliert die gespeicherte Wärme. KEEN ist es gelungen mit der Technologie KEEN.Warm Plus eine Lösung zu finden.

Das Zusammenspiel von drei verschiedenen, miteinander verbundenen Materialschichten in der Mittel- und Laufsohle lässt weder Kälte rein noch Wärme raus: Unter einer Honigwabenstruktur aus flexiblem EVA in der Mittelsohle liegen eine wärmespeichernde Wollfilzschicht und eine wärmereflektierende Thermofolie.


Keen Warm Plus Technologie für rundum warme Füße

Durch die Kombination aus KEEN.Warm, das den Fuß seitlich sowie oben vor Kälte schützt, und der neuen Fußsohlen-Isolierung KEEN.Warm Plus wird jetzt erstmals eine 360-Grad-Isolierung ermöglicht, die die Wärme im Schuh beträchtlich erhöht. 


Keen Outdoorschuhe: Trittsicherheit durch Zwei-Zonen- Laufkonstruktion

Für Trittsicherheit bei Schnee- und vor allem Eisglätte hat KEEN eine neue Zweizonen-Laufsohlenkonstruktion entwickelt. Die Schneezonen bestehen aus Zweiklima-Gummi (Dual Climate Rubber). Es verhärtet sich – ähnlich wie ein Autoreifen – bei Kälte und bietet daher eine erhöhte Griffigkeit. In den Zonen für die Eistraktion hat KEEN Messerschnitt-Technik (Razor Siping) eingesetzt. Dabei wurden die Sohlensegmente messerfein eingeschnitten, so dass sie beim Auftritt auseinandergedrückt werden und eine Vielzahl von Kanten für eine erhöhte Eisgriffigkeit freisetzen.


BEST OF KEEN  Winterstiefel mit neuer Technologie

 

Keen Winterstiefel Helena mit neuer KEEN Warm Technologie     Keen Stiefel Revel mit neuer Technologie für rundum warme Füße


Der wadenhohe Schnürboot "Helena" ist einer der schönsten Modelle, die KEEN kälteempfindlichen Damenfüßen in der kommenden Winterstiefelsaison zu bieten hat. Für ein kuschelig-warmes Innnenleben sorgt die 360°-Isolierung; für trockene Füße die wasserdichte und atmungsaktive Membrane (KEEN.Dry)

Der "Revel" ist das Winter-Topmodell für Sie und Ihn. Dieser leichtgewichtige Hightech-Stiefel aus wasserabweisendem Nubuk bietet mit KEEN Technologie Warm Plus ebenfall eine 360°-Wärme für den Fuß und für Trittsicherheit auf Schnee und Eis ist die Zweizonen-Sohlenkonstruktion zuständig.



Weiteres zum Thema:  

KEEN

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Sneaker haben sich etabliert und gelten nicht nur für die sportlichen Typen unter uns als Trendschuhe. Das Angebot reicht vom lowbudget-Sneaker über Premium-Sneaker bis zum handgefertigten Luxus-Sneaker.
Menstyle

Edle Herren Sneaker

Sneaker haben sich etabliert und gelten nicht nur für die sportlichen Typen unter uns als Trendschuhe. Das Angebot reicht vom lowbudget-Sneaker über Premium-Sneaker bis zum handgefertigten Luxus-Sneaker.weiter