Ecogreen: Schuhe mit EU-Ecolabel Zertifizierung

 

Ecogreen Bio Schuhe
Ecogreen Schuhe

Ecogreen Schuhe werden umweltfreundlich und schadstoffarm produziert 

Ecogreen Schuhe umweltfreundlich und schadstoffarm produziert.

Damit wir Schuhe ohne Schadstoffe tragen können, die umweltverträglich und nachhaltig hergestellt wurden, sind viele Faktoren ausschlaggebend. 
 

Mehr zum Thema

Ökoschuhe: Alle Marken auf einen Blick


Das italienische Schuh-Label Ecogreen fertigt Schuhe für die ganze Familie in zeitlosen Designs. Die Kollektion umfasst klassische und bequeme Schuhe wie Chelseas, Boots oder Brogues. Als besonderes Erkennungsmerkmal von Ecogreen  fungiert das unverwechselbare grüne Blatt – ein Symbol für umweltfreundliche Produktions-Bedingungen, natürliche Materialien und den Schutz der Natur.

Aber nicht nur der Fertigungsprozess wird bei Ecogreen schadstoffarm durchgeführt, auch die Verarbeitung des Leders geschieht auf umweltschonende Weise. Dieses reflektierte Vorgehen zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Konzept der Marke. Die verwendeten Materialen, Verpackungen und Zubehöre orientieren sich ebenfalls an ökologischen Richtlinien.  Im Jahr 2000 erhielt Ecogreen als eine der ersten Schuhmarken weltweit die Ecolabel-Zertifizierung der Europäischen Union.

Was steckt hinter dem Eu-Ecolabel?

Das Eu-Ecolabel soll dem Verbraucher das Erkennen umweltfreundlicher Produkte und Dienstleistungen erleichtern. Das EU-Umweltzeichen mit der Blume (auch Euro-Blume oder EU-Blume geannt) wurde 1992 ins Leben gerufen.

Ausgezeichnet werden Produkte und Dienstleistungen, die bezogen auf die gesamte Lebensdauer weniger schädliche Umweltauswirkungen haben, als der Marktdurchschnitt. 

Auch wenn das EU-Ecolabel noch keinen so großen Bekanntheitsgrad erreicht hat, wie vergleichbare Zertifizierungssystemen, nehmen die Auszeichnungen stetig. Putzmittel, Elektrogeräte, Campingplätze, Schuhe und viele andere dürfen sich bereits mit der "EU-Blume" schmücken. 

Die Internetseite eu-ecolabel.de informiert umfassend über die Ecolabel-Zertifizierung. Im Online-Katalog  auf www.eco-label.com finden Sie außerdem alle Produkte, die mit dem Eco-Label ausgezeichnet sind.

Allerdings sind die Ecogreen-Entwürfe keine Neuauflage des asketischen Ökotums der 1970er-Jahre. Mit viel Charme und einem ausgeprägten Gespür für Ästhetik, fertigt die Familie Soldini seit 1945 Ecogreen Schuhe mit der Handwerkskunst toskanischer Schuhmacher-Meister.  
 


  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
Die Modefarbe des Jahres ist Blau  -

Die Modefarbe des Jahres ist Blau

Das Pantone Color Institute hat die Farbe des Jahres 2020 gewählt. Der Sieger heißt "Classic Blue". Bei vielen Designern fand Blau bereits Einzug in die Kollektionen. weiter

Ugly Sandalen: Trendschuhe im Sommer  -

Ugly Sandalen: Trendschuhe im Sommer

Im Sommer tragen wir UGLY-SANDALEN zu luftigen Kleidern. Modemutige treiben den Hype mit weißen Socken noch auf die Spitze. weiter

Das sind die Sneaker, die man im Frühjahr-Sommer 2020 trägt -

Sneaker-Trends: diese Styles sind jetzt up to date

Sneaker gehen immer, denn die Vielfalt ist so groß, dass Sneaker zu fast jedem Stil passen. Das sind die Sneaker, die man jetzt trägt. weiter

 Magazin
[title] - Mit dem neuen

Qualitätssiegel für vegane Schuhe und Taschen

Mit dem neuen "100% vegan" Logo können Unternehmen vegane Schuhe und Taschen zertifizieren lassen. Das Prüfzeichen wird vom PFI (Prüf- und Forschungsinsitut Primasens e.V. vergeben. weiter