Kunst trifft Mode: originelle Schuhe im Museum

Außergewöhnliche Schuhe Schuhe als Kunstobjekt Ausstellung Schuhe

Experimentelles Schuh-Design

Zur Fotogalerie

 

Tragbar oder nicht?  Diese Frage stellt sich angesichts der kunstvollen und originellen Schuhe, die gerade in Leipzig zu sehen sind, nur bedingt.

Das Grassi Museum widmet sich in der aktuellen Ausstellung "Starker Auftritt" dem Schuh als Kunstobjekt.

Zu sehen sind über 200 faszinierende, ungewöhnliche und überraschende Schuh-Kreationen von rund 150 Designern, Künsterln und Architekten  aus aller Welt: Schuhe als Skulpturen, Schuhe mit gesellschafts-kritischem Potential, Schuhe mit historischen Bezügen oder Schuhe, die nicht auf den ersten Blick als solche erkennbar sind.

Gefährlich hohe Stillettos - die Absätze aus Pistolen, brave Holland-Clogs in Busenform, tierische Haifisch-Pumps oder nützliche Wurzelbürsten-Sandalen. Das Spektrum der verwendeten Materialien und Techniken ist weit: funktionsoptimierte Hightechstoffe und computergestützte Herstellung weisen den Weg in die Zukunft, aber auch fremdartige Materialien wie Keramik, Holz, Glas, Elefantendung, Papier wurden als Ausgangsmaterial verwendet.

Präsentiert wird außerdem der rund neun Meter lange Big Sneaker von Olaf Nicolai.Der Big Sneaker, überdimensioniertes Lifestyle-Symbol der 1990er Jahre und ein Essay von Zadie Smith manifestieren die Absurdität der Suche nach Individualität im Dickicht der Warenwelt. Olaf Nicolai, international gefeierter Künstler, arbeitet konzeptionell mit verschiedenen Medien. Einen besonderen Fokus legt er auf die künstlerisch-intellektuelle
Reflexion der vertrauten Alltagswelt.

Ergänzt wird die Ausstellung durch Fotos und Videos von Schuh-Performances.Künstler, Architekten und Designer wie Zaha Hadid, Julian Hakes, Olek, Jan Taminiau, Iris van Herpen haben den Schuh für sich entdeckt. Sie stellen Erstaunliches und Bizarres vor und eröffnen eine Vielfalt ästhetischer und kultureller Facetten: Der Schuh
als Objekt mit autonomer künstlerischer Aussage hat ebenso seine Berechtigung wie das ultimative Mode-Statement.

Beteiligte Designer und Künstler sind u.a.:
Nicholas Kirkwood/ Zaha Hadid / Sol Alonso /Abel Bazan /Birgit Jürgenssen/ René van den Berg/ Riëlle Beekmans/Zjef van Bezouw/ Marloes ten Bhömer/ Filly Cusenza/ Robert Fliri/ Julian Hakes/ Iris van Herpen/ Bart Hess/ Masaya Kushino/ Jochen Kronier/ Kobi Levi/ Ted Noten/ Omar Angel Perez/ Anastasia Radevich/ Svenja Ritter/ Iris Schieferstein/ Erwina Ziomkowska/ Olek/ Pedro Reinoso/ AnnA Korshun/ Anastasia Radevich/ Kim Bruce/ Rhonda Voo/ Madleine Berkhemer/ Judith Wiersema/ Anne Poesen/ Keren Petrez/ Kenneth Kirschner/ Jan Taminiau/ Sharon Golan/ Fantich & Jang Na Hee/ Kei Kagami/ Jan Janssen/Miriam van Weeghel/ Victoria Spruce/ Insa/ Nat-2/
United Nude/ Po-Zu/ Vinsk /Sruli Recht/Bart Persoons/ Fam Irvoll/ Minna Parikka/ Luigi Bona/ Maurizio Savini/ Trippen/ Suhandan Demirkan Özay/ Mihai Albu/ Michel Tcherevkoff/ Alexander Fielden/ Christian Fielden/ Barbara Zucchi/ Eelko Moorer/ Cat Potter/ Miriam van der Lubbe/ Astrid Jansen/ Chau Har Lee/Pol Engels/ Paul Schietekat
Olaf Nicolai

Sonderausstellung: STARKER AUFTRITT. Experimentelles Schuh-Design
Laufzeit: 28.3.2013 – 29.9.2013
GRASSI Museum für Angewandte Kunst
www.grassimuseum.de

 

 


  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Modebewusste Männer können sich bei Roy Robson jetzt von Kopf bis Fuss stilvoll einkleiden. Der Lüneburger Herren-Spezialist bietet seinen Kunden passende Schuhe  zu den Fashion-Linien.
Menstyle

Roy Robson: Herrenschuhe mit Stil

Modebewusste Männer können sich bei Roy Robson jetzt von Kopf bis Fuss stilvoll einkleiden. Der Lüneburger Herren-Spezialist bietet seinen Kunden passende Schuhe zu den Fashion-Linien.weiter