Französische Kinderschuhe: Trés Chic

Der Anspruch des französischen Kinderschuh-Herstellers  Babybotte war und ist, Kinderschuhe mit einer optimalen Passform anzubieten

 

 

 

Designer Kinderschuhe_Foto_Messe Düsseldorf

 Heute blickt französische Traditions-Unternehmen Bidegain mit seiner Marke Babybotte auf über 70 Jahre Erfahrung in Sachen Kinderschuhe zurück.

Der Kinderschuh-Hersteller nimmt die Gesundheit von Kinderfüßen ernst.  Laut der Firmenphilosophie sind gute Schuhe lebenswichtig für Kinder, denn sie spielen bei dem Wachstum der Füße eine sehr wichtige Rolle.

Die Geschichte der Kinderschuh-Marke Babybotte begann mit dem Franzosen Georges Bidegain. Georges Bidegain gründete 1936 in Pau, einem Ort im Südwesten Frankreichs, ein Unternehmen, das sich dem Design von Kinderschuhen widmete. Bereits 1949 war sowohl die Firma Bidegain als auch die Marke Babybotte berühmt.

Die Marke wurde in Frankreich zu einem Synonym für Kinderschuhe schlechthin. Bald konnte sich das Unternehmen auf dem Weltmarkt behaupten. 
 



Weiteres zum Thema:  

Kinderschuhe, Babyschuhe

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
Schuhtrends Frühjahr-Sommer  2019 -

Schuhtrends Frühjahr-Sommer 2019

Die Schuhmode 2019 wird bunt, gemustert und dekorativ. Hier sind die Schuhtrends im Überblick: weiter

Schuhmode 2019: Trendfarben Frühling-Sommer  -

Schuhmode 2019: Trendfarben Frühling-Sommer

Die Schuhmode 2019 wird bunt! Powerfarben in Rot, Orange, Gelb & Co bilden einen starken Kontrast zu zarten Pastellen und warmen Naturtönen. Daneben sind fantasievolle Drucke und dekorative Details total angesagt. Das sind die Trends im Überblick weiter

 Magazin
[title] - Wer vegane Schuhe, Schuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder, Bio-Baumwollle oder aus nachhaltiger Produktion sucht, sollte sich bei diesen Marken umschauen:
Magazin

Sommerschuhe: vegan, pflanzlich gegerbt und Bio

Wer vegane Schuhe, Schuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder, Bio-Baumwollle oder aus nachhaltiger Produktion sucht, sollte sich bei diesen Marken umschauen: weiter