Buday Shoes: Budapester aus Meisterhand

Budapester Herrenschuhe, Buday Shoes, Klassische Herrenschuhe aus Budapest

 

Hochwertige, handgefertigte Budapester haben ihren Preis, aber die Investition lohnt sich, denn  sie halten Jahrzehnte.

Die Schuhmanufaktur Buday Shoes kommt aus Budapest und steht für exklusive Schuhmacher-Kunst auf höchstem Niveau.

In Budapest ist das Schuhmacherhandwerk zuhause. Die Stadt ist für ihre Schuhherstellung so berühmt, dass hierzulande sogar ein Herrenschuh nach ihr benannt ist: der Budapester. Mindestens seit Ende des 19.Jahrhunderts wird der Schuhklassiker in der ungarischen Stadt hergestellt.

In kleinen, aber feinen Traditions-Manufakturen entstehen handgefertigte Herrenschuhe, die an Hochwertigkeit und Klasse kaum zu übertreffen sind. Eine dieser traditionellen Manufakturen heißt Buday Shoes. Hier nähen ungarische Schuhmachermeister echte „Budapester“ mit der Hand. Buday Shoes zeichnen sich durch ihre anspruchsvolle Verarbeitung und besondere Formgebung aus. Jedes Paar Schuhe ist ein Unikat, hergestellt aus hochwertigstem Leder und in rahmengenähter Machart. Wer es sich leisten kann, erhält bei Buday Shoes auch Schuhe nach maß (Maßschuhe). 

Genau genommen handelt es sich beim „Budapester“ jedoch nicht um ein Schuhmodell sondern um eine spezielle Leistenform, die gemeinsam mit einigen typischen Merkmalen den Schuhklassiker ausmachen und ihm seine unverwechselbare Einzigartigkeit verleihen.

Echte Budapester erkennt man an der aufgesetzten Hinterkappe, der gerundeten Spitze und den markanten Brogue-Lochungen, die ihren Ursprung allerdings in Schottland haben.

Neben hochwertigen, klassischen Herrenschuhen ergänzen exklusvie Modelle aus Exotenleder,  Stiefel und eine kleine Auswahl an Damenschnürern die Auswahl bei Buday Shoes.

Buday Shoes Schuhe aus Budapest

 

Buday Shoes sind in ausgwählten Fachgeschäften erhältlich. Wer eine Reise nach Budapest plant, sollte sich ein Besuch vor Ort nicht entgehen lassen:

Buday Shoes
Haris köz 2 oder Margit körút 4
Budapest

 

 


  
  
  
 Trend
Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19 -

Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19

Die Schuhmode Herbst-Winter 2018/19 zeigt sich farblich gesehen facettenreich. Neben Schwarz werden kräftige Farbtöne
zum Highlight für jedes Outfits. weiter

Eyecatcher in Rot  -

Eyecatcher in Rot

Rot ist die Trendfarbe der Saison und bekannt dafür, alle Blicke auf sich zu ziehen. In diesem Jahr präsentiert sich der Herbst-Klassiker von leuchtendem Rot über Bordeaux und Violett bis hin zu Pink-Nuancen. weiter

Schuhtrends Herbst-Winter 2018 -

Schuhtrends Herbst-Winter 2018

Die ersten Herbst-Winter-Schuhe sind da ! Was gibt es Neues? Wie in jedem Jahr ist die Modell- Auswahl vielfältig und reicht von Stiefel und Boots über Winter-Sneaker bis hin zu Halbschuhen. Aber es gibt Neuigkeiten im Design. Wer modisch up to date sein will, sollte diese Schuhtrends kennen. weiter

 Magazin
[title] - Inspiriert von Yves Saint Laurents opulentem Duft

Designerstiefel: Tamaris by Marcel Ostertag

Inspiriert von Yves Saint Laurents opulentem Duft "Opium" entwarf der deutsche Modedesigner eine betörende Sonder-Edition für Tamaris, die tolle Ankleboots, Pumps und Sneaker umfasst.weiter