Brogue: Schuhe mit Löcher

Brogue, Full-Brogue oder Semi Brogue sind klassische Herrenschuhe,, die seit einigen Jahren auch bei vielen Frauen ihren festen Platz im Schuhschrank eingenommen haben.

Wenn Frauen Herrenschuhe tragen
 
 

Brogue von Frateli Borgioli



Der Begriff Brogue stammt vom engl. brogueings und bedeutet Löcher. Gemeint sind damit aber keine reparaturbedürftigen Schuhe sondern Lochmuster, die einerseits zur Zierte dienen, andererseits eine praktische Funktion haben.

Ursprünglich waren es irische Bauern, die ihre Schuhe mit Löchern versahen, damit das Innere der Schuhe - das häufig von den feuchten Sumpfböden aufgeweicht war - schneller trocknen konnte. Auch bei englischen Förstern war diese Methode beliebt und bald schon eroberte die bessere Gesellschaft den „Brogue“.

Im Laufe der Zeit setzten sich zwei Varianten durch:
der Full-Brogue und der Semi Brogue.

Beim Semi-Brogue (Half Brogue) ist die Lochung zurückhaltender. Hier wird nur die Vorderkappe verziert. Beim Full-Brogue reichen die Lochverzierungen seitlich bis zum Schaft. Beim Longwing reicht diese Flügelkappe sogar bis zur Fersennaht Die Bezeichnung Full-Brogue oder Half-Brogue wird dem Schuhtyp (Oxford oder Derby) ergänzend hinzugefügt.


Schuhe mit Lochverzierungen wirken immer sportlicher als ein glatte Herrenschuhe. Es gilt der Grundsatz, je schlichter ein Herrenschuh ist, umso formeller ist er. Der Brogue ist also für feierliche oder formelle Anlässe nicht passend. Im Sommer ist er aber ein luftiger, stilvoller Ersatz für die Sandale. Übrigens: In England wird ein Brogue auch heute nach 18 Uhr nicht mehr getragen.

  
  
[title] - Es gibt Schuhe, die fallen ins Auge, weil ihr Design überzeugt und man ihnen ihre handwerkliche Qualität ansieht. So ist uns auf der Schuhmesse in Düsseldorf der Stand des neuen Schuhlabels Schuhmann´s mit seinen butterweichen Boots aus pflanzlich gegerbtem Leder sofort aufgefallen.
Green Shoes

Schuhmann´s: Boots aus pflanzlich gegerbtem Leder

Es gibt Schuhe, die fallen ins Auge, weil ihr Design überzeugt und man ihnen ihre handwerkliche Qualität ansieht. So ist uns auf der Schuhmesse in Düsseldorf der Stand des neuen Schuhlabels Schuhmann´s mit seinen butterweichen Boots aus pflanzlich gegerbtem Leder sofort aufgefallen.weiter
[title] - Modebewusste Männer können sich bei Roy Robson jetzt von Kopf bis Fuss stilvoll einkleiden. Der Lüneburger Herren-Spezialist bietet seinen Kunden passende Schuhe  zu den Fashion-Linien.
Menstyle

Roy Robson: Herrenschuhe mit Stil

Modebewusste Männer können sich bei Roy Robson jetzt von Kopf bis Fuss stilvoll einkleiden. Der Lüneburger Herren-Spezialist bietet seinen Kunden passende Schuhe zu den Fashion-Linien.weiter
[title] - Haferlschuhe gehören ebenso wie Lederhosen und Dirndl zum perfekten Trachtenoutfit. Top-Modische Varianten des traditionellen Haferlschuhs haben wir beim Trachtenmodenhersteller Stockerpoint entdeckt. Mit mutigen Farben und stylischen Materialkombinationen machen die Modelle der Linie Holy Haferl auf sich aufmerksam gemacht.
Blog

Haferlschuhe: Tradition trifft Moderne

Haferlschuhe gehören ebenso wie Lederhosen und Dirndl zum perfekten Trachtenoutfit. Top-Modische Varianten des traditionellen Haferlschuhs haben wir beim Trachtenmodenhersteller Stockerpoint entdeckt. Mit mutigen Farben und stylischen Materialkombinationen machen die Modelle der Linie Holy Haferl auf sich aufmerksam gemacht.weiter