Willkommen im Schuhparadies von Nelissa Hilman 

Auf Knopfdruck den passenden Schuh zum neuen Outfit ohne langes Suchen und Anprobieren. Das wäre der Traum jeder Frau. Wären  Schuhe aus dem 3-Drucker die Lösung oder reine Utopie?
 


Tatsächlich gibt es Schuhe aus dem 3-D-Drucker, allerdings nicht für den Hausgebrauch. Die malaysische Schuhdesignerin Nelissa Hilman, erforscht mit digitalen Werkzeugen  die Grenzen zwischen Kunst, Design und Architektur, mit dem Ziel, neue futuristische Schuhe zu erschaffen. In Zusammenarbeit mit dem Pariser Designlabor (Ay)A experimentiert Nelissa Hilman mit dem 3-D-Drucker, um zu erfahren, wie man Schuhe mit präziseren und komplexeren Formen herstellen kann.
 

 

Obwohl Nelissa Hilman noch ein recht junger Stern am Designer-Himmel ist, sorgten ihre Kreationen bereits auf der Malaysia International Fashion Week, der Mercedes Benz Stylo Asia Fashion Week  und auf den Laufstegen bekannter Designer für Aufsehen. Diese stylischen Ankle-Sandaletten entstanden in Zusammenarbeit mit dem Modedesigner Jonathan Liang, Paris.

Exklusivität, Langlebigkeit, Komfort und Design ist der Anspruch von Nelissa Hilman an ihre Schuh-Kollektionen, die sie seit 2011 unter ihrem gleichnamigen Label vertreibt. Die Kunst der Schuhherstellung hat sie selbst von der Pike auf in Florenz gelernt. Heute lässt sie ihre hochwertigen Modelle  in ausgesuchten italienischen Manufakturen fertigen – selbstverständlich aus feinstem Leder und in reiner Handarbeit. (gs)



Weiteres zum Thema:  

Newcomer

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Charlotte Olympia Schuhe und Taschen brillieren mit Originalität und sorgen für einen effektvollen Auftritt.

Charlotte Olympia Schuhe und Accessoires

Charlotte Olympia Schuhe und Taschen brillieren mit Originalität und sorgen für einen effektvollen Auftritt.weiter