LEDER - BEGLEITER DURCHS LEBEN -

Ausstellung im Deutschen Ledermuseum

Leder begleitet den Menschen ein Leben lang.  Diesen Leitgedanken greift das Lederwarenmuseum in Offenbach in einer Sonderausstellung ab 3.Juli 2016 auf und zeigt Objekte aus allen Kulturen und allen Epochen in einem neuen, spannenden Kontext.
Der Bogen spannt sich von der Geburt und der Kindheit über die erste Liebe, der Hochzeit und dem Beruf bis hin zum Ende des Lebens. Aussagekräftige Exponate symbolisieren die einzelnen Lebensabschnitte. Zu sehen sein werden unter anderem eine indianische Kindertrage wie ein Paar Brautschuhe aus Wien und ein Totenkranz aus Ägypten.

 

                                 Hochzeitsschuhe Jugendstil, Wien, Ende 19. Jahrhundert

 

                                                         Hochzeitskrone China um 1800


Das Deutsche Ledermuseum in  Offenbach am Main ist das weltweit einzige Museum, das die Herstellung, Verzierung und Verwendung des Materials Leder dokumentiert und

präsentiert. Im Jahre 1917 wurde es von Hugo Eberhardt in der Lederstadt Offenbach
ursprünglich als Schausammlung von historischen Vorbildern für die Ausbildung junger
Entwerfer, Handwerker und Lederwarenproduzenten gegründet. Heute verfügt es über
umfangreiche Sammlungsbestände aus sechs Jahrtausenden und von allen fünf
Kontinenten. Insgesamt handelt es sich um über 30.000 Exponate aus den Bereichen:
Angewandte Kunst, Ethnologie und der Sammlung des Deutschen Schuhmuseums.

 

Für eine innovative Weiterentwicklung des Deutschen Ledermuseums ist ein Querdenken

über alle Sammlungsbereiche vorgesehen. In einer Ausstellung im Sommer 2016 unter der Leitung von Dr. Inez Florschütz, Direktorin des DLM, wird dieser Gedanke zum ersten Mal aufgegriffen und umgesetzt.   Im Museum wurde dazu ein Ausstellungsraum freigeräumt und teilweise in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt. In einer erneuerten Großraumvitrine werden die einzelnen Exponate in einem zeitgemäßen Erscheinungsbild präsentiert.

Sonderausstellung
LEDER BEGLEITER DURCHS LEBEN

Deutsches Ledermuseum Offenbach
Frankfurter Strasse 87
63067 Offenbach/Main 

 

 

 


  
  
  
 Trend
Schuhtrends Herbst-Winter 2018 -

Schuhtrends Herbst-Winter 2018

Die ersten Herbst-Winter-Schuhe sind da ! Was gibt es Neues? Wie in jedem Jahr ist die Modell- Auswahl vielfältig und reicht von Stiefel und Boots über Winter-Sneaker bis hin zu Halbschuhen. Aber es gibt Neuigkeiten im Design. Wer modisch up to date sein will, sollte diese Schuhtrends kennen. weiter

Eyecatcher in Rot  -

Eyecatcher in Rot

Rot ist die Trendfarbe der Saison und bekannt dafür, alle Blicke auf sich zu ziehen. In diesem Jahr präsentiert sich der Herbst-Klassiker von leuchtendem Rot über Bordeaux und Violett bis hin zu Pink-Nuancen. weiter

Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19 -

Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19

Die Schuhmode Herbst-Winter 2018/19 zeigt sich farblich gesehen facettenreich. Neben Schwarz werden kräftige Farbtöne
zum Highlight für jedes Outfits. weiter

 Magazin
[title] - Inspiriert von Yves Saint Laurents opulentem Duft

Designerstiefel: Tamaris by Marcel Ostertag

Inspiriert von Yves Saint Laurents opulentem Duft "Opium" entwarf der deutsche Modedesigner eine betörende Sonder-Edition für Tamaris, die tolle Ankleboots, Pumps und Sneaker umfasst.weiter