Passende Schuhe für den perfekten Auftritt

Schuhe sind nicht nur ein Teil unserer Kleidung, sie verraten auch etwas über unsere Persönlichkeit und sind wichtig, um bei anderen einen guten Eindruck zu hinterlassen. Stellt sich also die Frage, welches ist das richtige Schuhwerk für einen perfekten Auftritt? Um das zu erfahren, haben wir die Stilberaterin Linda Scholz gefragt. Die Modeexpertin schreibt für das Online-Journal Die Welt der Schuhe über Stilfragen rund ums Thema Schuhe. 

Passende Schuhe für den perfekten Auftritt in Beruf und Freizeit

Wie bedeutend sind Schuhe für unser Outfit?

Durch die Vielfalt der Schuhe, die wir tragen können, sind wir in der Lage, unseren Typ zu verändern und in eine andere Rolle zu schlüpfen. Alles ist möglich von feminin bis maskulin, von sportlich bis elegant.

Für den Business-Auftritt gilt jedoch die Regel:
Der Schuh muss dem ersten Blickkontakt standhalten. Das heißt, der Blick des Gegenübers darf nicht an den Füßen haften bleiben. Schließlich soll der Gesprächspartner ja nicht abgelenkt werden.

Ein klassischer, qualitativ guter Schuh, gibt Ihnen Bodenhaftung. Das ist wichtig, damit Sie sich sicher fühlen. Ein guter Standt  trägt außerdem zur Stärkung Ihres Selbstbewusstseins bei.

Schuhe senden Signale  

Ob im Beruf oder in der Freizeit, der erste Eindruck zählt und entscheidet, in welche Schublade wir gesteckt werden. Denken Sie daran: Assoziationen aufgrund Ihrer Kleidung oder Ihrer Schuhe sind allgegenwärtig.

Ein schlichter Schuh wird mit Korrektheit in Verbindung gebracht. Dagegen lässt  ein ungepflegter, schmutziger Schuh auf Unordentlichkeit und Unzuverlässigkeit schließen.  Eine sichtbar schlechte Verarbeitung kann Ihr Gegenüber daran zweifeln lassen, ob Sie wirklich so erfolgreich sind,  wie Sie es vorgeben - schnell fragt er sich, ob kein Geld für einen vernünftigen Schuh zur Verfügung steht. Lackschuhe werden gerne dem Rotlichtmilieu zugesprochen. Und wenn Sie Schuhschmuck auch noch so schick finden: Riemchen, Rüschen, Perlen, Kugeln & Co passen meist besser in den Freizeitbereich.

Ganz gleich auf welcher Bühne Sie sich bewegen, ihre Schuhe bestimmen immer das Niveau Ihres Outfits. So kann ein qualitativ hochwertiger Schuh ihre Garderobe aufwerten; ein billiger schlechter Schuh kann ein noch so edles Outfit ruinieren.

Passende Schuhe für Beruf und Job

Wer auf beruflichem Terrain unterwegs ist, sollte einige Businessregeln kennen. Je konservativer das Unternehmen ist, mit dem Sie es zu tun haben, desto mehr sollten Sie sich an die Regeln halten, um Unsicherheiten zu vermeiden.

Der Businessschuh ist geschlossen, er kann rund, kantig oder leicht spitz sein, die Absatzhöhe misst ca. vier bis neun Zentimeter. Seine Farbe gedeckt: schwarz, dunkelbraun, grau oder dunkelblau.

Selbstbewusste und erfolgreiche Frauen von heute legen Wert auf Individualität und können diese Regeln durchaus etwas aufbrechen und im Einklang mit ihrem Outfit und ihrer Persönlichkeit eine individuelle Note pflegen. Dabei sollte Frau aber darauf achten, dass durch die Wahl der Schuhe die Beine optimal betont werden.

Ein tiefer Ausschnitt streckt das Bein - wenn dieser V- förmig ausläuft mehr als ein runder Ausschnitt; diese Details obliegen meist der angesagten Mode. Zehenansätze sollten nicht zu sehen sein!  Zu vermeiden sind außerdem zu spitz geformte Pumps. Sie hinterlassen bei den Herren der Schöpfung mehr Blick auf das Bein als auf das gesagte Wort.

Stilberatung: Passende Schuhe für ein perfektes Outfit in Job und Freizeit

Absolute No Goes

... für das Business sind sind Gold und Glitzer, Riemchensandalen, Plateaus, Pfennigabsätze, High-Heels (mit einer Absatzhöhe von 10 cm und mehr), zu sportliche Modelle und Peep Toes. Der Schuh mit dem Loch legt den großen Zeh frei, und kann bei Herren durchaus erotische Gedanken entfachen und sie dadurch verunsichern. Auch gehören zu bunte auffällig dekorierte Schuhe nicht in den Geschäftsalltag.

Zum Hosenanzug sind Schnürschuhe eine schöne Variante. Der Stiefel hält inzwischen ebenfalls Einzug in den Geschäftsbereich; zu bedenken ist jedoch, dass der Stiefel ursprünglich gedacht war, um im Winter das Bein zu wärmen.

Grundsätzlich gilt, dass Schuhe die persönliche Ausstrahlung unterstreichen, aber nicht von der eigenen Person ablenken sollen. Wem es gelingt, das Äußere und Innere in Einklang zu bringen, schafft garantiert einen souveränen und sichereren Auftritt - ganz gleich ob im Job oder Privat.

Stilberaterin Linda Scholz schreibt für das Onlinejournal Die-Welt-der-Schuhe.de über die Wahl der richtigen Schuhe
Linda Scholz berät seit vielen Jahren Privatpersonen, Geschäftsleute in Firmen sowie Künstler in Sachen Styling.Nach ihrer Ausbildung zur Frisuerin wurde sie im Jahr 2000 zertifizierte Stilberaterin. Weitere Erfahrungen in der Branche sammelte Linda Scholz durch freie Mitarbeit bei "Treffsicher kleiden" und Decke GmbH Textilhandel und Vertrieb. Diese Erfahrungen und die Ausbildung zur Fachberaterin, führten zu der Entscheidung sich als Personalstylistin selbstständig zu machen.
Homepage: stil-beratung.com, treffsicher-kleiden.de
 



Weiteres zum Thema:  

Stil-Echt

  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
Von Ankle Boots bis Stiefeletten: diese Kurzstiefel liegen jetzt im Trend  -

Von Ankle Boots bis Stiefeletten: diese Kurzstiefel liegen jetzt im Trend

Ankle Boots und Stiefeletten liegen im Trend! Passend zu den angesagten Fashion-Looks kommen die neuen kurzen Stiefel so vielseitig daher, dass sie fast zu jedem Outfit passen. weiter

Schuhtrends Herbst-Winter 2018 -

Schuhtrends Herbst-Winter 2018

Die ersten Herbst-Winter-Schuhe sind da ! Was gibt es Neues? Wie in jedem Jahr ist die Modell- Auswahl vielfältig und reicht von Stiefel und Boots über Winter-Sneaker bis hin zu Halbschuhen. Aber es gibt Neuigkeiten im Design. Wer modisch up to date sein will, sollte diese Schuhtrends kennen. weiter

Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19 -

Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19

Die Schuhmode Herbst-Winter 2018/19 zeigt sich farblich gesehen facettenreich. Neben Schwarz werden kräftige Farbtöne
zum Highlight für jedes Outfits. weiter

 Magazin
[title] - Sneaker haben sich etabliert und gelten nicht nur für die sportlichen Typen unter uns als Trendschuhe. Das Angebot reicht vom lowbudget-Sneaker über Premium-Sneaker bis zum handgefertigten Luxus-Sneaker.
Menstyle

Edle Herren Sneaker

Sneaker haben sich etabliert und gelten nicht nur für die sportlichen Typen unter uns als Trendschuhe. Das Angebot reicht vom lowbudget-Sneaker über Premium-Sneaker bis zum handgefertigten Luxus-Sneaker.weiter