Schuhmode 2018/19: kräftige Trendfarben vertreiben die winterliche Tristesse

Farbenfrohe Eyecatcher sorgen in der Schuhmode Herbst-Winter 2018/19 für Schwung an den Füßen.

Wer up to date sein will, sollte diese Farbtrends kennen:

Trendfarben Herbst-Winter 2018/19

Eyecatcher in Rot

Rot ist die Trendfarbe der Saison. Von leuchtendem Rot über Bordeaux und Violett bis hin zu Pink-Nuancen präsentiert sich der Herbst-Klassiker in der Modewelt. Stiefel, Ankleboots, Sneaker und Halbschuhe folgen dem Trend. Wem Rot allover zu farbintensiv ist, kann mit rotem Schuhwerk tolle Akzente setzen und damit ein schlichtes Outfit effektvoll aufpeppen.  


 Rote Schuhe und Accessoires: 1 Marc Cain / 2 Tamaris / 3 Marco Tozzi 4/  Curiosite 
 5 Fritzi aus Preussen/ 6 Maria Lund / 7 Gabor / 8 Bijou Brigitte

Trendfarben Herbst-Winter 2018/19

Blau ist das neue Schwarz

Edel, extravagant, casual – Blau ist ein echter Allrounder und präsentiert sich immer wieder von einer anderen Seite. Das Geheimnis liegt in den Materialien. Schimmernde Samt und Seide, funkelnde Pailletten und glänzende Metallics verleihen eine luxuriöse Note. Fell und Pelz (Imitate) wirken kuschelig und sorgen bei Jacken, Taschen und Schuhe für den ultimativen Blickfang.  



Blaue Schuhe und Accessoires: 1+3 xyxyz / 2+4 Tosca Blu / 5 Tamaris / 6 El Naturalista/ 7 Lancaster 


Trendfarben Herbst-Winter 2018/19

Es grünt so Grün

Im letzen Jahr hat Pantone Grün zur Trendfarbe gekürt. Der Trend setzt sich fort. In der Herbst-Winter-Saison sind es vor allem Khaki und Oliv sowie Petrol-Nuancen die angesagt sind. Die neuen Grüntöne ermöglichen faszinierende Farbkombinationen und werden bereits als das neue „Taupe“ besprochen. Ob Stiefel, Sneaker oder Halbschuhe: Grün ist in vielen Kollektionen zu finden.  


Grüne Schuhe und Accessoires
1,2 xyxyz / 3 Peter Kaiser / 4, 6 Tosca Blu / 5 Floris van Bommel / 7 Grethe Winter 

Trendfarben Herbst-Winter 2018/19

Warme Herbstfarben: Ocker von gelb bis Braun  

Ocker gehört zu den Erdfarben und wirkt wärmend und natürlich. Die Farbpalette reicht von Hellgelb über Gelbbraun bis hin zu, Braun, Rotbraun und Orangebraun. Die neuen Schuhe und Stiefel lassen sich hervorragend Ton-in-Ton zu allen warmen Herbstfarben kombinieren. Alternativ eignen sie sich perfekt als Akzent zu dunklen Unis oder zu gemusterten Looks. Im Zusammenspiel mit Creme-Tönen und Grau wirkt Ocker edel und sopyhsticated.




Trendfarben Herbst-Winter 2018/19

Neutraltöne und zarte Pastelle 

Zarte Pastelle und helle Neutral-Farben wie Winterweiß, helles Grau, Beige oder Camel wirken feminin und edel. Diese Farbklassiker bilden einen schönen Kontrast zu dunklen Winterfarben, lassen sich zu vielen Looks kombinieren und sind deshalb beliebt wie eh und je. Viele Rosétöne kommen zurückhaltend daher und sehen deshalb auch nicht zu mädchenhaft aus. Wem Rosé dennoch zu lieblich ist, greift zu Accessoires und kombiniert dazu beispielsweise Grau oder Off-White. Sehr elegant wirken die soften Farbtöne bei schnörkellosen Modellen, sei es bei Stiefel und Stiefeletten, Halbschuhen oder Pumps.


Schuhe und Accessoires in Pastelle
1 Högl / 2 EMU /  3,4 Peter Kaiser / 5 Tosca Blu



Raffinierte Oberflächen lassen Schuhe zum echten Eyecatcher werden 

Changierendes Finish- und Crash-Effekte sowie Metallics - wahlweise in Silber, Gold
oder Bronze - lassen es an den Füßen schimmern. 
Besonders glamourös wird es mit Pailletten und Strass. Außerdem setzen opulentes Brokat und Jacquard-Muster sowie Stickereien in der Schuhmode 2018/19  wieder tolle Akzente. 

Farbklassiker in Schwarz

Farbklassiker wie Schwarz erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit, jedoch gibt es neue Designs. Nieten, Schmuckelemente, Schnüre und verschiedene Oberflächen peppen schwarze Stiefel und Stiefeletten auf und verleihen ihnen ihhr modisches Aussehen. 



Weiteres zum Thema:  

Farbtrends HW

  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Stell Dir vor, Du gehst in einen adidas Store, läufst nur ein paar Schritte auf einem Laufband und bekommst im Handumdrehen einen neuen Laufschuh aus dem 3D-Drucker – dieser Vision kommt adidas mit der Futurecraft 3D Technologie jetzt einen großen Schritt näher.
Special

adidas Futurecraft: individuelle Sohle aus dem 3D Drucker

Stell Dir vor, Du gehst in einen adidas Store, läufst nur ein paar Schritte auf einem Laufband und bekommst im Handumdrehen einen neuen Laufschuh aus dem 3D-Drucker – dieser Vision kommt adidas mit der Futurecraft 3D Technologie jetzt einen großen Schritt näher.weiter