Pumps

Pumps: Damenschuhe mit Stil

Anzeige

 

Pumps sind Klassiker, mit denen Frauen immer en vogue sind -  sei es im Business, in der City oder am Abend. Sie sollten deshalb in keinem Schuhschrank fehlen.


Vielseitig: verspielt, extravagant, formell oder sexy. Je nach Ausführung und Farbe lassen sich Pumps zu vielen Looks kombinieren. Farbige Pumps sind Hingucker, egal ob man sie Ton-in-Ton zur Garderobe oder gezielt als Akzent kombiniert. Auch gemusterte Pumps oder Pumps mit Schuhschmuck lenken die Blicke aufs Bein und machen aus Pumps mehr als ein modisches Accessoire. Der Klassiker ist und bleibt jedoch der schlichte schwarze Pump, der zum seriösen Business-Outfit ebenso gut passt, wie zu den meisten Hosen oder zum Kleid. Auch dezente Naturtöne sowie braune und blaue Pumps sind Allrounder und deshalb sehr beliebt.


TREND: So stylt man Pumps im Herbst 2020


1 Peter Kaiser  2 LaShoe  3 Unisa  4 Marie Lund   5, 7 Molly Bracken  6,8 Lilly Sidonia by Molly Bracken 9 Calzedonia 10 Lancaster 11 Valentino bags



TREND 2020: Im Herbst sind MARY JANES und COLLEGE PUMPS angesagt. MARY JANES waren bereits in der letzten Saison topaktuell und wurden auch für den Mode-Herbst 2020 auf den Laufstegen gezeigt. Designer wie Marc Jakobs kombinierten die mädchenhaften Riemchen-Schuhe mit dicken Socken zu kurzen Röcken. Ein weiterer großer Trend für die Übergangszeit sind Loafer, entweder als klassisch-flacher Slipper oder feminin interpretiert als College Pumps (Heel-Pumps) mit hohem Absatz. Sie passen ebenso wie Mary Janes - hervorragend zu weiten Hosen und Midistyles. Wer ein modisches Statement setzen will, trägt beide Modelle mit  Socken im Collage-Look.

 

Schuhlexikon: ABC der Schuhe- Pumps Schuhlexikon
 PUMPS in der SCHUHMODE



 

Pumps mit unterschiedlichen Absatzformen zur Veranschaulichung
Fotos:  Stiletto Fersengold / Pumps mit Schmuckabsatz Stephanie Classic / Kitten Heels Patrizia Pepe / Ausgefallener Absatz United Nude / Kubanischer Absatz / Trapetzförmiger Absatz RosaRot / Louis XV + Blockabsatz Peter Kaiser /Plateau Pumps Vizzano / Wedges Thierry Rabotin

 

Absatzvielfalt: Werfen wir einen Blick ins Schuhlexikon. Per Definition sind Pumps schlichte, geschlossene Halbschuhe mit einer Absatzhöhe von mindesten 3 und maximal 9,5 Zentimeter. Sie gelten gemeinhin als formelle Business-Schuhe. Sehr spitze Pumps mit Pfennigabsatz, wie sie in den 50-er Jahren modern wurden, nennt man Stöckelschuhe. Ab einer Absatzhöhe von 10 Zentimeter und mehr spricht man von High-HeelsWer seinen Füßen etwas gutes tun will, entscheidet sich für bequeme Pumps mit halbhohen Absätzen oder mit Blockabsatz.

TIPP: Wer auf hohen Haken zum Date oder zur Party unterwegs ist, sollte an ein paar flache Ersatzschuhe denken. Auch die sehnsüchtig erwarteten Pumps mit austauschbaren Absätzen, mit denen sich Höhe und Look der Pumps im Handumdrehen verwandeln lassen, gibt es inzwischen. 



Who is Who: Neben klassischen Pumps gibt es zahlreiche Varianten und die Details verwischen häufig in der Praxis. RIEMCHENPUMPS sind eine hübsche Ergänzung zu klassischen Pumps. Fesselriemchen, die sich grazil um Bein und Knöchel schmiegen sorgen für eine verführerisch-filigrane Optik und passen hervorragend zum Glamour-Outfit. MARY JANES erinnern ein wenig an Kinderschuhe. Die niedlichen Spangenschuhe wurden ursprünglich auch von Mädchen getragen und werden heute auf den Laufstegen auch gerne wieder entsprechend mit Söckchen oder Kniestrümpfen gezeigt.  Das typische an diesem Modell ist die Ristspange, die seitlich mit einem Knopf geschlossen wird und die runde Form. T-Strap-Pumps haben ihren Namen aufgrund der Anordnung der Riemchen in Form eines „T“. HOCHFRONTPUMPS, die zwischen Halbschuhe und Stiefeletten liegen, sind eine hübsche Alternative zu klassischen Pumps. Sie lassen sich wie Stiefel und Stiefeletten kombinieren. Dagegen geben D´ORSAY-PUMPS mit ihrem seitlichen Ausschnitt viel Blick auf den Fuß frei und wirken sehr elegant. PEEPTOES (Flamenco-Pumps) sind die luftige Alternative zu geschlossenen Schuhen und eine elegante Option, wenn Ihnen Sandaletten als nicht passend erscheinen. 


 Pumps und High-Heels
[title] - Es gibt Schuhe, die kommen nie aus der Mode. Pumps gehören dazu. Das Lieblingsmodell vieler Frauen kommt im Frühjahr-Sommer vielseitig daher. Zu femininen Modellen für Business und Alltag gesellen sich modische Pumps mit Blockabsatz.
Trend

Pumps: Trends Fruehjahr-Sommer

Es gibt Schuhe, die kommen nie aus der Mode. Pumps gehören dazu. Das Lieblingsmodell vieler Frauen kommt im Frühjahr-Sommer vielseitig daher. Zu femininen Modellen für Business und Alltag gesellen sich modische Pumps mit Blockabsatz.weiter
[title] - Es gibt Dinge, die wir einfach nur haben wollen, weil sie so schön und praktisch sind. Molinis gehören dazu! Mit diesem coolen Accessoire, das an Galoschen erinnert,  lassen sich schlichte Pumps ruckzuck in sexy Schnürschuhe oder Ankleboots verwandeln. Das stylische Schuhzubehör einfach über die Schuhe streifen - fertig ist der neue Look.
Accessoires

Molinis: Pimp up your Pumps

Es gibt Dinge, die wir einfach nur haben wollen, weil sie so schön und praktisch sind. Molinis gehören dazu! Mit diesem coolen Accessoire, das an Galoschen erinnert, lassen sich schlichte Pumps ruckzuck in sexy Schnürschuhe oder Ankleboots verwandeln. Das stylische Schuhzubehör einfach über die Schuhe streifen - fertig ist der neue Look.weiter
[title] - Riemchenpumps erobern jetzt unsere Schuhschränke. Fesselriemchen-Pumps, Slingpumps, Mary-Janes oder T-Stripes –  Pumps mit Riemchen sind eine hübsche Ergänzung zu klassischen Pumps und liegen absolut im Trend.
Trend

Pumps: klassisch, mit Fesselriemchen, T-Stripes und Mary Janes Typen

Riemchenpumps erobern jetzt unsere Schuhschränke. Fesselriemchen-Pumps, Slingpumps, Mary-Janes oder T-Stripes – Pumps mit Riemchen sind eine hübsche Ergänzung zu klassischen Pumps und liegen absolut im Trend.weiter
[title] - Stuart Weitzman Pumps sind Dauergast auf dem roten Teppich. Aber nicht nur Stars und Sternchen lieben die traumhaften Pumps von Stuart Weitzman. Beim Anblick dieser Schuhe schlagen viele Frauenherzen höher. Wie schön, dass der Stardesigner auch tragbare und bezahlbare Modelle entwirft.
Designer

Stuart Weitzman Pumps

Stuart Weitzman Pumps sind Dauergast auf dem roten Teppich. Aber nicht nur Stars und Sternchen lieben die traumhaften Pumps von Stuart Weitzman. Beim Anblick dieser Schuhe schlagen viele Frauenherzen höher. Wie schön, dass der Stardesigner auch tragbare und bezahlbare Modelle entwirft.weiter
[title] - Die farbigen HighHeels von TheGlowBrand zeichnen sich durch zwei Besonderheiten aus: High-Tech und soziales Engagement. Das verwendete Material (thermisches Polyurethan) ist nicht nur ein Hingucker, es ist auch robust und Waschmaschinen geeignet. Der im Absatz verborgene Stahlkern und die Gelenkfeder sind aus einem Stück hergestellt und verhindern so wirkungsvoll eine Abbrechen des Absatzes. Mit dem Kauf eines Paar Schuhes unterstützt man außerdem eine karitative Organisation.
Newcomer

Plastik Pumps fuer einen guten Zweck

Die farbigen HighHeels von TheGlowBrand zeichnen sich durch zwei Besonderheiten aus: High-Tech und soziales Engagement. Das verwendete Material (thermisches Polyurethan) ist nicht nur ein Hingucker, es ist auch robust und Waschmaschinen geeignet. Der im Absatz verborgene Stahlkern und die Gelenkfeder sind aus einem Stück hergestellt und verhindern so wirkungsvoll eine Abbrechen des Absatzes. Mit dem Kauf eines Paar Schuhes unterstützt man außerdem eine karitative Organisation. weiter
[title] - Was könnte eine Frau mehr begeistern als ein Paar selbst gestaltete Pumps oder High-Heels in der ganz persönlichen Lieblingsfarbe und in einmaligem Design? Wer keine passenden
Special

Pumps und High-Heels selbst gestalten und designen

Was könnte eine Frau mehr begeistern als ein Paar selbst gestaltete Pumps oder High-Heels in der ganz persönlichen Lieblingsfarbe und in einmaligem Design? Wer keine passenden "Pumps von der Stange" findet, kann sie sich jetzt kinderleicht selbst gestalten. Was bei Sneaker & Co schon lange geht, gibt es jetzt endlich auch für Pumps, High-Heels & Co.weiter
[title] - Pumps Liebhaberinnen sind begeistert. Bei noë gibt es Pumps in über 100 Farben. Ob Sie Pumps in Schwarz oder Rot oder Pink suchen. Hier werden Sie garantiert fündig. Und das Beste ist, es gibt die Pumps auch noch in unterschiedlichen Lederqualitäten, diversen Absatzhöhen und verschiedenen Formen.
Tipp

noë: Pumps im Farbrausch

Pumps Liebhaberinnen sind begeistert. Bei noë gibt es Pumps in über 100 Farben. Ob Sie Pumps in Schwarz oder Rot oder Pink suchen. Hier werden Sie garantiert fündig. Und das Beste ist, es gibt die Pumps auch noch in unterschiedlichen Lederqualitäten, diversen Absatzhöhen und verschiedenen Formen.weiter
[title] - Extravaganten Heels von Minna Parikka mit Kussmündern, Herz-Highlights und kontrastreichen Materialien sind  zu heiß begehrten Lustobjekten avanciert.

Minna Parikka Pumps

Extravaganten Heels von Minna Parikka mit Kussmündern, Herz-Highlights und kontrastreichen Materialien sind zu heiß begehrten Lustobjekten avanciert. weiter
[title] - Das spanische Schuhlabel hat es sich auf die Fahne geschrieben, Pumps und High-Heels zu kreieren,  die sowohl eleganten Anlässen als auch dem täglichen modischen Auftritt gerecht werden. Die Absätze reichen von herrlich hoch bis alltagstauglich. Für Glamour sorgen Satin, Velourleder-Optik,  Schleifen, Perlen und Schmucksteine.
Trend

Victoria Delef: Elegante Schuhe aus Spanien

Das spanische Schuhlabel hat es sich auf die Fahne geschrieben, Pumps und High-Heels zu kreieren, die sowohl eleganten Anlässen als auch dem täglichen modischen Auftritt gerecht werden. Die Absätze reichen von herrlich hoch bis alltagstauglich. Für Glamour sorgen Satin, Velourleder-Optik, Schleifen, Perlen und Schmucksteine.weiter
  
Werbung

  
Anzeige

 TREND
[title] - Mit dem neuen

Qualitätssiegel für vegane Schuhe und Taschen

Mit dem neuen "100% vegan" Logo können Unternehmen vegane Schuhe und Taschen zertifizieren lassen. Das Prüfzeichen wird vom PFI (Prüf- und Forschungsinsitut Primasens e.V. vergeben. weiter
  
Werbung

 Magazin
[title] - Der erste vollständig recycelbare Laufschuh „Futurecraft Loop“ ist im Test. Er besteht von der Sohle bis zum Schnürsenkel aus einem einzigen recyclingfähigen Material und kommt ohne Klebstoff aus.
Branchen-News

adidas Futurcraft Loop: recyclebar Laufschuhe

Der erste vollständig recycelbare Laufschuh „Futurecraft Loop“ ist im Test. Er besteht von der Sohle bis zum Schnürsenkel aus einem einzigen recyclingfähigen Material und kommt ohne Klebstoff aus.weiter