Karl Lagerfeld designt Schuhe für Melissa

Wie kein anderes Fashionlabel versteht es Melissa außergewöhnliche Schuhe aus Plastik zu erschaffen, die Schuhliebhaberinnen  auf der ganzen Welt begeistern. Mit Karl Lagerfeld hat sich das brasilianische Unternehmen jetzt einen der bedeutensten Modeschöpfer unserer Zeit an die Seite geholt, der für Melissa Plastik in kleine Schuhkunstwerke verwandelt,  die sich augenzwinkernd zwischen Glamour und Ironie bewegen. Die ersten Modelle wurden jetzt in New York vorgestellt.

Karl Lagerfeld designt Plastik Schuhe für Melissa

 

Mit seinen Entwürfen stellt Karl Lagerfeld aufs Neue sein feines Gespür für Couture und sein großes Design-Talent unter Beweis.  Der Umgang mit dem flexiblen, recycelbaren Kunststoff Melflex® war für den Desgigner alledings eine neue Erfahrung. "Ich hatte auf diese Art und Weise bisher noch nie mit Plastik gearbeitet. Es sind nicht die klassischen und traditionellen Techniken, wie ich sie bei der Arbeit für Fendi, Chanel und den Lagerfeld-Schuhen anwende. Meine Inspiration war das Heimatland der brasilianischen Brand und ist eine Hommage an das “joie de vivre” des brasilianischen Lebensgefühls“, erklärt der Designer.
 

Diese Schuhe hat Karl Lagerfeld für Melissa entworfen.

Die Styles der Melissa-Lagerfeld Kollektion: 

  • Melissa Glam + Karl Lagerfeld:  Ballerina mit filigranen Applikationen in Form von drei transparenten Perlen. Der Basic-Style wird in den klassischen Farben Weiß, Schwarz und Grau sowie in Metallic-Tönen in Silber und Gold angeboten.
  • Melissa Incense + Karl Lagerfeld: Der Pumps reflektiert die humorvolle Seite des Designers. Die Rückseite des Heels ziert eine Glitter-Applikation in Form einer Eiswaffel.
  • Melissa + Karl Lagerfeld: Der spitze Riemchen-Schuh steht für Eleganz. Er kommt in gedeckten Tönen wie Schwarz, Grau, Weinrot sowie glänzendem und mattem Blau daher.
  • Das Design des Modells Melissa Ginga in den Farben der Landesflagge Brasiliens ist eine Hommage an das Heimatland der Marke Melissa.

Melissa gehört zum brasilianischen Unternehmen Grendene -  einer der größten Schuhproduzenten weltweit. Mit Karl Lagerfeld  erweitert Melissa die Riege großartiger Designer wie Pedro Lourenco, Jean Paul Gaultier, Jason Wu, Gareth Pu und Vivienne Westwood um eine Modeschöpfer-Legende der heutigen Zeit.

Melissa-Schuhe werden weltweit in eigenen Geschäften, in renommierten Concept Stores wie Colette und L’ Éclaireur in Paris, im japanischen Kultstore Beams oder in Londoner Luxushäusern wie Harvey Nichols, angeboten. Auch kann man Melissa Schuhe online kaufen.  Die ersten Schuh-Styles Melissa + Karl Lagerfeld sind ab Mai/Juni 2013 bei ausgewählten Händlern erhältlich, weitere Modelle werden folgen, denn die Zusammenarbeit zwischen Melissa und Karl Lagerfeld ist auf vier Saisons angelegt.



Weiteres zum Thema:  

Schuhdesigner, Brasilien, Melissa

  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt.
Vegane Schuhe

nat-2: vegane Holz-Sneaker

Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt. weiter