Schuhtrends in Blau

Blaue Schuhe sind Klassiker und eine  Alternative zu Schwarz. Dabei reichen die Farbnuancen von hellem Grau-Blau bis zu tiefem Nachtblau. 

Edel, extravagant, casual – Blaue Schuhe  präsentieren sich immer wieder von einer anderen Seite. Das Geheimnis liegt in den Materialien. Samt und Seide, funkelnde Pailletten und glänzende Metallics verleihen eine luxuriöse Note. Fell und Pelz (Imitate) wirken kuschelig und sorgen bei Stiefel und Stiefeletten, Sneakers und Pumps ebenfalls für den ultimativen Blickfang. 

Blaue Schuhe und Accessoires: 1 FLoris van Bommel / 2 Barracuda / 3 Tamaris  / 4 Peter Kaiser / 
5 Westernboots Blau Mexicana / 7 Mantel Molly Bracken  / Gürtel Anonyme designers 


Blaue Schuhe: Klassiker im Schuhschrank
Trendfarben kommen und gehen. Aber Blau ist ein zeitloser Klassiker und seit jeher die beliebteste Farbe sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Besonders blaue Schuhe erfreuen sich großer Beliebtheit und liegen mal mehr, mal weniger im Trend. Das liegt sicher auch daran, dass es so viele unterschiedliche Blautöne gibt, die man hervorragend entweder Ton-in-Ton oder mit anderen Farben kombinieren kann. Als Stylingpartner eignen sich nicht nur Blau-Weiß oder Blau-Braun. Gerade Kombinationen, die früher unmöglich erschienen wie Blau-Schwarz oder Blau-Grün sind echte Hingucker.

Jede Frau kann Blau tragen
Das Spiel mit Farben ist eine wunderbare Möglichkeit, die eigene Persönlichkeit ins perfekte Licht zu rücken. Allerdings kann nicht jeder Typ das gleiche Blau  tragen. Wie bei allen Farben kommt es auf die  "Unterton" an:

Helle Blautöne wie Marineblau, klares helles Aquamarin oder sanftes Türkis sind optimal für Frauen mit einem goldgelben oder pfirsichfarbenen Teint. (Frühling- und Herbsttypen).  Diese beiden Farbtypen sollten kühle Blautönen wie Grau-Blau, Petrol oder sehr dunkle Blaunuancen meiden.

Dagegen harmonisieren kühle, klare und intnsive Blautöne besser mit dem Sommer- und Wintertyp, deren Haut sich  durch einen bläulichen Unterton auszeichnet.  Rauchiges Jeansblau, Marineblau oder Graublau stehen dem Sommertyp besonders gut. Dem Wintertyp dagegen stehen kräftiges Blau wie Königsblau, Enzianblau oder Kobaltblau gut zu Gesicht.

Doch auch diejenigen, die gerne einen bestimmten Blauton tragen würden, der ihnen eigentlich nicht steht, müssen nicht darauf verzichten. Eine Farbe, die nicht zum Farbtyp passt, sollte zwar nicht in der Nähe des Gesichts, jedoch durchaus als Hose oder Rock getragen werden. Die Farbe Blau eignet sich auch hervorragend als Beiwerk. Accessoires wie blaue Schuhe, Taschen und Gürtel kommen nicht so schnell aus der Mode und sind langfristig einsetzbar.



Weiteres zum Thema:  

Farbtrends HW

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
Die Modefarbe des Jahres ist Blau  -

Die Modefarbe des Jahres ist Blau

Das Pantone Color Institute hat die Farbe des Jahres 2020 gewählt. Der Sieger heißt "Classic Blue". Bei vielen Designern fand Blau bereits Einzug in die Kollektionen. weiter

Das sind die Sneaker, die man im Frühjahr-Sommer 2020 trägt -

Sneaker-Trends: diese Styles sind jetzt up to date

Sneaker gehen immer, denn die Vielfalt ist so groß, dass Sneaker zu fast jedem Stil passen. Das sind die Sneaker, die man jetzt trägt. weiter

Ugly Sandalen: Trendschuhe im Sommer  -

Ugly Sandalen: Trendschuhe im Sommer

Im Sommer tragen wir UGLY-SANDALEN zu luftigen Kleidern. Modemutige treiben den Hype mit weißen Socken noch auf die Spitze. weiter

 Magazin
[title] - Der erste vollständig recycelbare Laufschuh „Futurecraft Loop“ ist im Test. Er besteht von der Sohle bis zum Schnürsenkel aus einem einzigen recyclingfähigen Material und kommt ohne Klebstoff aus.
Branchen-News

adidas Futurcraft Loop: recyclebar Laufschuhe

Der erste vollständig recycelbare Laufschuh „Futurecraft Loop“ ist im Test. Er besteht von der Sohle bis zum Schnürsenkel aus einem einzigen recyclingfähigen Material und kommt ohne Klebstoff aus.weiter