Daniela Catraia Schuhe

Daniela Catraia ist eine junge Schuhdesignerin aus Portugal. Ihre Modelle präsentierte sie erstmals 2015 auf der Schuhmesse in Düsseldorf.
 


Klare Formen und starke Kontraste kennzeichnen Daniela Catraia Schuhe
 


Daniela Catraia studierte neben Architektur auch Schuhdesign in Lissabon. Um ihre kreativen Ideen in die Tat umzusetzen, schaute sie sich im Zentrum der Schuhindustrie - in Madeira -  nach geeigneten Herstellungsverfahren um und gründete unter ihrem Namen Daniela Catraia ihr eigenes Label.

Die Einflüsse ihres Architekturstudiums prägen ihre Schuh-Entwürfe: „ Wenn ich anfange, Schuhe zu kreieren, zeichne ich mit dem Lineal, als ob ich ein Architektur-Projekt entwerfe“ beschreibt Daniela Catraia ihre Tun.

Das charakteristische an  Daniela Catraia Schuhen ist die klare, minimalistische Formensprache sowie  starke Kontraste. Sie kombiniert massive Formen mit soften High-Tech- Materialen und natürlichem Leder. Außerdem schafft sie starke Akzente durch kontrastierende Farbkombis. Getreu des Kollektionsnamens "Black Maximum Collection" inszeniert die Schuhdesignerin Daniela Catraia in ihrer aktuellen Kollektion die Leitfarbe Schwarz  mit intensivem Rot und Blau.
 



Weiteres zum Thema:  

Portugiesische Schuhe, Newcomer

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt.
Vegane Schuhe

nat-2: vegane Holz-Sneaker

Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt. weiter