YALL by Marta Montalvão

Kräftige Farben und geometrische Elemente sind die Handschrift der neuen Yall-Schuh-Kollektion

Über innovative Schuhe aus Portugal  haben wir wir bereits mehrfach berichtet. Jetzt fiel uns erneut eine portugiesische Schuhmarke ins Auge: YALL.

Hinter dem Newcomer Label steht die studierte Mode-Designerin Marta Montalváo, die in Portugal, Mailand und Augsburg Erfahrungen sammelte und 2013 für ihre Diplomarbeit mit dem Oscar of Merit ausgezeichnet wurde.

Marta Montalváo kombiniert natürliche Materialien wie Holz oder Leder mit leichten Oberflächenstrukturen und rustikalen Elementen. Das Ergebnis sind urbane und trendige Schuhe mit klarem, ästhetischem Design.

Auch auf die die Auswahl der Materialien, eine solide Verarbeitung und guten Tragekomfort legt die Designerin Wert und lässt ihre Modelle in Portugal nach handwerklicher Schuhmachertradition fertigen.

Die Kollektion Frühjahr-Sommer 2016 bestehend aus Pumps, Halbschuhen und Sandaletten wirkt frisch und kreativ. Kräftige Farben, geometrische Muster und rustikale Gummisohlen verleihen den Schuhen die typische Yall Handschrift.
 



Weiteres zum Thema:  

Portugiesische Schuhe, Newcomer

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Schuhliebhaberinnen, die schon immer davon geträumt haben sich ihre Schuhe selbst zu entwerfen, können jetzt bei Unisa Schuhe selbst gestalten.

Unisa Schuhe selbst gestalten

Schuhliebhaberinnen, die schon immer davon geträumt haben sich ihre Schuhe selbst zu entwerfen, können jetzt bei Unisa Schuhe selbst gestalten.weiter