Wasserdichte Kinderschuhe für trockene Füße

Kinderschuhe Herbst_Winter_2010_2011_Richter, s.Oliver und Naturino

Wasserdichte Kinderschuhe und Stiefel müssen auch cool und trendy sein.

 

 

 

 

Wasserdichte Kinderschuhe sollen nicht nur funktional sondern gleichzeitig cool und trendy sein.

Keine Frage, Gummistiefel sind 100% wasserdicht und zum Spielen im Matsch oder am Strand zuverlässige Begleiter.

Bei lang anhaltendem Schmuddelwetter und in der kalten Jahreszeit müssen Kinderschuhe jedoch mehr bieten, um empfindliche Kinderfüße vor Feuchtigkeit, Kälte und dem Ausrutschen zu bewahren.

Membransysteme - allen voran Sympatex® und Gore-Tex® - sorgen für  atmungsaktive, wind- und wasserdichte Kinderschuhe. Mit welchem System Kinderschuhe ausgestattet sind, hängt vom Hersteller ab.

Eine spezielle Membran (Trennschicht) ist das Herzstück der Technologie. Sie ist zwischen Obermaterial und Innenfutter eingenäht und sorgt dafür, dass keine Feuchtigkeit von Außen eindringen kann und umgekehrt, dass der Schweiß von Innen nach Außen entweicht. So können Füße bei jeder Temperatur gut atmen und bleiben bei Wind und Wetter schön trocken. Gute Kinderschuhe sind neben der Membrane außerdem mit wasserabweisenden und luftdurchlässigen Ober- und Futtermaterialien ausgestattet.

 

 

 



Weiteres zum Thema:  

Kinderschuhe Archiv

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Schuhliebhaberinnen, die schon immer davon geträumt haben sich ihre Schuhe selbst zu entwerfen, können jetzt bei Unisa Schuhe selbst gestalten.

Unisa Schuhe selbst gestalten

Schuhliebhaberinnen, die schon immer davon geträumt haben sich ihre Schuhe selbst zu entwerfen, können jetzt bei Unisa Schuhe selbst gestalten.weiter