Schuhtrends Herbst-Winter 2015/2016

Der nächste Winter kommt bestimmt und mit ihm die neue Schuhmode 2015/16 ! Welche Schuhe in der kommenden Herbst-Winter-Saison an unsere Füße gehören zeigten Schuhhersteller und Designer auf der internationalen Schuhmesse in Düsseldorf. Neben typischen Winterschuhen wie Boots, Stiefel und Stiefeletten, feiern Halbschuhe ihr modisches Comeback. Feminine Schuhe waren ebenso zu sehen, wie sportive Freizeit-Looks und Crazy-Schuh-Ideen. Wir haben uns umgesehen und einige Eindrücke gesammelt. Wer im Herbst-Winter 2015/16 up to date sein will, sollte diese Schuhtrends nicht verpassen:

Die diesjährige Schuhmesse stand unter dem Motto "Food is the new Fashion" - Du bist was Du ißt.  Ernährung als Ausdruck der Persönlichkeit gewinnt an Bedeutung und so wird das Thema Genuss zunehmend in Stores und Boutiqen aufgegriffen. Passend zu dieser Idee präsentierte das spanische Label Cavex (Foto oben) seine Schuhe unter der Devise "Sensitive Shoes by Cavex".

Wer extravagante oder gar künsterlisch wertvolle Schuhe liebt, sollte sich einen näheren BLick auf die kreativen Arbeiten, die im Rahmen des Projekts "Design-Trendsetter" gezeigt wurden, nicht entgehen lassen. Internationale Schuhdesigner  präsentierten ihre kreativen Arbeiten dem interessierten Publikum. Modelle untere Reihe: Mitte Joi Weng li/re  CHAU HAR LEE

Schuhtrends H/W 2015-2016
Schuhe für Individualisten und Trendsetter

Neben den alles überragenden Schuhtrends gibt es immer auch Mode-Strömungen für Trendsetter und Individualisten. Neben dem Projekt "Design-Trendsetter" präsentierten talentierte Schuhdesigner aus Portugal  (Fotos li+re) ihre neuesten Styles. Modell Mitte: UENOBE

Schuhtrends H/W 2015-2016
Massive Sohlen und dickes Profil sorgen für robuste Looks

Weite Hosenbeine und weite Oberteile erobern unsere Kleiderschränke und mit diesem Modetrend rücken voluminöse Schuhe mit dicken Sohlen  immer weiter in den Blickpunkt. Massive Profilsohlen ("Briquette-Sohlen, Plateaus, Haifischsohlen“) waren bei nahezu allen Modellen zu sehen - teils auch in Kombination mit Keil- und Blockabsätzen. Modelle: Oben: Studio Show + Petra Dieler / Mitte li: DÈNOUÈE, Bogner/ unten li DÈNOUÈE, unten re: French Connection

Schuhtrends H/W 2015-2016
Boots von sportiv bis elegant

Schuhe kann man bekanntlich nie genug haben. So ist auch in der Schuhmode Herbst-Winter 2015/16 eine gewisse Vielfalt angesagt. Bei Boots und Ankleboots war die Vielzahl an Materialkombinationen  auffällig. Ton-in-Ton oder kontrastreich gemixt ziehen sie durch die nächste Saison. Lack und Metallic-Effekte, Strukturen und 3-D-Effekte waren ebenso zu sehen wie Muster in Form von Glencheck, Hahnentritt, Pepita und  Nadelstreifen, die den neuen Looks eine interessante Note geben. Neben voluminösen Modellen kommen Boots und Schnürer auch feminin mit spitzen Formen daher.
Oben: Chelsea Lackboots Genedella, Mitte: Leder-Boots Maluo, unten vor re nach li: NO ANIMAL BRAND, Slack London, Lodi / Rechts von oben nach unten: Mania, Senso, Paco Gil
 

Schuhtrends H/W 2015-2016
Halbschuhe zum Schnüren und als Slip-On

Halbschuhe feiern ihr modisches Revival. Mit Blockabsatz und Karréeform im 70-er Jahre Stil, aber auch klassisch auf flachen Sohlen sorgen sie mit schönen Farb- und Materialkombis für frischen Wind im Schuhschrank. Modelle: oben Studio Show, unten von li nach re:  SeeBY Cloé, Gadea, stephane kélian

 

Schuhtrends H/W 2015-2016
Sneaker Trends

Die Begeisterung für Sneaker hält auch in der kalten Jahreszeit an. Das Trendthema heißt: Materialmix !
Ton in Ton werden Animalprints, Metallic-Effekte, Lack und Velours gemixt. 3-D-Optiken setzen zusätzliche Akzente. Modelle oben li ASH, re unten von li nach re: Candice Cooper, ASH, Mania

Schuhtrends H/W 2015-2016
Animal Prints

Animal Prints  und kein Ende in Sicht. Ohne Leo-Look, Kroko-Prägnungen, Zebra und Giraffe kommt auch die  Schuhmode 2015/16 nicht aus. In Ponyfell-Optiken und als Akzent sorgen sie für Abwechslung und setzen Schuhklassiker in Szene. Links Studio Show, rechts von oben nach unten:Mania, Lodi, Gadea.
Hier zeigen wir weitere Looks im Reptilienlook von elegant bis trendy
 

Schuhtrends H/W 2015-2016
Pumps

Frauen lieben Pumps, sei es für den glamourösen Auftritt am Abend oder zum Business-Outfit. Neben klassisch-elegante Pumps setzen einige Hersteller auf schicke Hochfront-Pumps für den Tag und   schillernde High-Heels für besondere Anlässe. Besonders raffiniert greift Peter Kaiser das Trendthema Fell auf.

Schuhtrends H/W 2015-2016
Natürlich schön: Bio- und vegane Schuhe

Naturmaterialien wie Filz und Walk sind zeitlos schön und strahlen Wärme und Harmonie aus. Das  österreichische Traditionsunternehmen Giesswein erklärte den Unterschied von Walk und Filz und präsentierte seine Hausschuhkollektion unter dem Motto „100% Schurwolle, 100% Qualität“.

Für Herbst-Winter 2015/2016 gab es auch in Sachen "Bioschuhe" und  vegane Schuhe einiges zu begutachten. 

Anfang der 1990er Jahre entwarf Bernd Dreßen seine ersten Schuhe für die Inszenierung eines Shakespeare-Stücks. Heute entwirft er seine eigene Kollektion unter dem Namen  ARTSHOCK-Schuhe. Formschönes Design charakterisiert den Stil seiner Modelle, die aus schadstofffrei gegerbtem Leder einzeln in Handarbeit gefertigt werden. (Foto Mitte/links)

Seit Generationen fertigt John W.Shoes hochwertige Lederschuhe. In den letzten Jahren entwickelte sich das familiengeführte Unternehmen zum beliebten Schuhlabel ür Individualisten, Trendsetter und Leute mit ökologischem Anspruch. Viele Modelle  werden aus pflanzlich gegerbtem Leder und anderen natürlichen Materialien gefertigt. Schuhe der Serie Jonny´s Vegan sind aus recycelten PET- Flaschen, Hanf, Leinen und Baumwolle, die nach ökologischen Richtlinien gefertigt werden, hergestellt. (Foto u.links)

Leder ist ebenfalls bei  NO ANIMAL BRAND tabu. Ob Schuhe, Taschen oder Accessoires, die Produkte sind 100% vegan! Zum Einsatz kommen Textilien und Materialien wie Jersey, Neopren, Mesh oder Alcantara. Die kreativen Köpfe hinter dem Newcomer-Label sind Bianca Gubser und Nicole Frank, die mit ihrer Kollektion modisch und tragbar sein wollen. Das ist ihnen, so meinen wir, gelungen. Die veganen Schuhe sind so ganz und gar nicht "öko-verstaubt" sondern super stylisch. (Foto u.Mitte)

Am Stand des deutsch-italienischen Labels SCHUHMANNs begeisterten uns butterweiche, stylische Boots für Damen und Herren, die aus unbedenklichem Leder und mit biologischen Farben hergestellt werden und darüberhinaus durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. (Foto u.rechts)



Weiteres zum Thema:  

Schuhtrends H/W: Archiv

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Schuhe von Camilla Elphick hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Mit Farbe und Phantasie verleiht die britische Schuhdesignerin ihren Modellen einen originellen Look.
Newcomer

Camilla Elphick Schuhe: originell und verspielt

Schuhe von Camilla Elphick hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Mit Farbe und Phantasie verleiht die britische Schuhdesignerin ihren Modellen einen originellen Look.weiter