Heelys im Retro-Look

Heelys sind mehr als nur SneakerSchrille Punk-Optik, Retro-Style und farbenfroh: Die neuen Heelys Modelle der Herbst/Winterkollektion 2009 treffen genau den Zeitgeist und gehören in jeden gut sortierten Schuhschrank.

Knallbunte Akzente setzt zum Beispiel das Modell Brooklyn HI. Ein Highcut-Sneaker mit Velcro-Verschlüssen - ein absoluter IT-Shoe. Mit eingearbeiteten Schmucksteinen überzeugen der Street LO und der Street HI, sie wirken sportlich und glamourös zugleich. Skater-Klassiker sind die Modelle No Bones LO und Lo Bones HI. Sie bleiben dem Urban-Style treu, und Fat Laces Schnürsenkel runden den Look ab. Die Gummisohlen verleihen den Modellen den hippen Retro-Touch.

Doch Heelys sind mehr als ein modischer Sneaker: Bei allen Heelys-Schuhen lässt sich die Schutzklappe im Fersenbereich ganz schnell durch eine Rolle austauschen. Die Basics des Heelens sind schnell gelernt: Zehen anheben, anschieben und schon rollt man lässig und trendy ins Ziel.

Zu kaufen gibt es die schnellen Turnschuhe in Sportgeschäften, im Schuhfachhandel und den Sportabteilungen großer Warenhäuser.
 



Weiteres zum Thema:  

Heelys

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt.
Vegane Schuhe

nat-2: vegane Holz-Sneaker

Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt. weiter