Dirndl 2016/17: Trachten zwischen Tradition und Moderne

Es ist wieder an der Zeit, das Dirndl aus dem Schrank zu holen. Im Trend liegen jetzt traditionell elegante und dezent-verspielte Trachtenlooks.
Seit der alpine Lifestyle die Fashion Metropolen erreicht hat, setzen auch „Großstadt-Alpinistinnen“ auf trendige Trachten-Outfits. Ob bei Hochzeiten, im Biergarten oder auf dem Oktoberfest, Dirndl & Co sind "in" und kommen frech, sexy, romantisch oder edel  zum modischen Gipfeltreffen.

Verspielte Dirndl im romantischen Prinzessinnen-Look

Mit einem romantischen Dirndl ist man immer en Vogue - besonders zu festichen Anlässen. Aufwendige Stickereien, Spitzen und Bordüren verleihen jedem Dirndl eine verspielte Note. Auch zarte Farben von Rosé bis hin zu sanften Naturtönen wirken feminin und verzaubern Dirndl in einen romantischen Prinzessinnen-Look.

 

1+2  Astrid Söll präsentiert mit ihrer Linie Dirndl Couture extravagante Stücke voller Glamour und Glitzer. 
"Ein bisschen Hollywood in Bayern" wie sie selbst sagt. 2 Manuela Schmitt & Marie Luise Schäfer entwerfen ausgefallene Dirndl aus edelsten Stoffen und setzen damit Trends. Das Stuttgarter Unternehmen gilt  bei Insiderinnen als absoluter Geheimtipp.
Accessoires: 4 Haarschmuck Seide + Kristallsteine Schnömich  / 5 Pumps sOliver / 6 Clutch acuckoomoment / 7 Schmuck Nicole Hayduga

Festliche Dirndl 

Exklusive Festtagstrachten und Brautmoden in Gold oder Champagner sorgen für einen glamourösen Auftritt. Auch schwarze Dirndl sind in der festlichen Trachten-Welt ein Evergreen, die sowohl romantisch als auch dramatisch in Szene gesetzt werden. 

Herstellerfotos (c)


Die Leidenschaft einer Frau verpackt in luxuriöse Materialen wie Seide, Taft und Spitze. 

Besonders edel und festlich sind diese Dirndl von Astrid Söll exklusiv by Angermaier. Preise um 800 €



Das österreichische Traditionsunternehmen Mothwurf inszeniert den Farbklassiker Schwarz dramatisch und lässt sich auch gerne mal von Trachten anderer Kulturen inspirieren. 

 

 

Der Trend geht hin zum traditionellen Dirndl

Der Trend geht zurück zum traditionellen Dirndl in dezenten Farben und zurückhaltenden Musterungen wie Blümchen, Karos und Vichys. Einen modernen Touch erhalten klassische Dirndl durch Schürzen, Schleifen und Accessoires in kräftigen Akzentfarben.



1+3 Dirndl direkt bestellen bei Breuninger
2 Schmitt und Schäfer Limited Edition 

Traditionelle Farben und neue Trends

Grün ist ein echter Trachten-Klassiker. Neben traditionellem Jäger-Grün, das gerne mit Schwarz oder Rot kombiniert wird, machen jetzt auch leuchtende Grüntöne auf sich aufmerksam, die mit kräftigen Farbtupfern oder fröhlichen Prints kombiniert werden. 

 

  T-Shirt für Ihn 29,99 €  + Dirndl Sportalm 799 € bei Breuninger.com! /
/3 + 7 Ballerinas + ALpenschmuck über Krüger
  4 Tasche RosaMosa / 5 Ballerinas Batelli ca 90 € /  6 Halstuch pinjafashion /  8 Schirm doppler 


Die Farbklassiker Tanne und Moos, Edelweiß und Granat sowie alle Grautöne werden in jeder Saison um Trendfarben bereichert. Aktuell ist Kornblumen-Blau wieder modern. Dazu kommen fein akzentuierte warme, kräftige Farbtöne wie Muskat, Zimt oder Orange.


 

  Blaue Dirndl 1 Boss 549 € / 2 Berwin und Wolff 299 €  beides  Breuninger.com! /  3 Schmuck Swarovski / 5 Hochfrontpumps Fersengold / 4 Schnürpumps mit Tasche Unisa

www.swarovski.de

Trachtenlook Light

Wem das klassische Dirndl zu üppig ist, kann stattdessen schlichte Kleidung mit alpinen Accessoires aufpeppen oder Trachtenelemente zu einer schlichten Hose, Jeans oder zum Rock kombinieren. Aktuell liegen auch weit schwingende Kleider im Trend, die ohne Schürze getragen werden.


Trachtenlooks Mothwurf / rote Spangenpumps sOliver

Leder-Hotpants, Grobstrickjacke und High Heels – die Tracht bewegt sich auf neuen Pfaden. Lederhosen sind absolut angesagt und werden jetzt hauteng und sehr kurz oder mittelkurz getragen und mit lässigen Kapuzenjacken, Karobluse, Mieder, taillierter weißer Hemd- oder Schluppen-Bluse kombiniert.

Outfit und Sneaker direkt über  krueger-dirndl
Accessoires pinjafashion

Diese Schuhe und Accessoires passen zur Tracht

Auch beim Beiwerk gilt der Grundsatz: weniger ist mehr. Damit das Trachten-Outfit stilvoll und nicht verkleidet wirkt, sollten Sie auf zu viel Bling Bling verzichten. Für die Schuhe gilt: Pumps oder Hochfrontpumps passen zu jedem Dirndl. Aber auch  Schnürstiefel, Ballerina und Sneaker werden zum Dirndl getragen. Sehr klassisch-trachtig sind schwarze Glattlederschuhe mit Silberschnallen oder traditionelle Haferl-Schuhe. Kleine Handtaschen, Hüte und Haarkränze sowie Trachtenschmuck komplementieren das Outfit und setzen stilvolle Akzente.

 

Trachtenhut pinjafashion / Haarkranz Schönmich Accessoires / Ballerinas Schürzenliesl



Weiteres zum Thema:  

Mode

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - nat-2™ präsentierte gemeinsam mit Roxxlyn ® auf der Berlin Fashion Week die neueste Innovation: Sneaker aus echtem Stein! Die handgefertigten Sneaker werden in Italien hergestellt und bieten zusätzlich zum Stein, Kombinationen mit luxuriösem Nappaleder und reflektierendem Glas.
Magazin

nat-2 Neuheit: Sneaker mit Naturstein

nat-2™ präsentierte gemeinsam mit Roxxlyn ® auf der Berlin Fashion Week die neueste Innovation: Sneaker aus echtem Stein! Die handgefertigten Sneaker werden in Italien hergestellt und bieten zusätzlich zum Stein, Kombinationen mit luxuriösem Nappaleder und reflektierendem Glas. weiter