Taschenmode 2012: Die Must Haves im Sommer

 

              Fotostrecke: Taschenmode Sommer 2012

Die Taschenmode Frühjahr-Sommer 2012 stand im Mittelpunkt der Internationalen Lederwarenmesse in Offenbach.  Ebenso kontrastreich und vielseitig wie die Mode zeigen sich im Sommer 2012 auch die passenden Taschen.

Die neuen Protagonisten in der Taschenmode sind mittelgroße Henkeltaschen und Umhängetaschen im Quer- oder Hochformat. Einerseits  prägen klare Formen das Bild, zum Andren romantisch verspielte Modelle.  Markante Leder, Reptil-Optiken und Details wie Schnallen oder Ketten sind High-Ligthts.

Eyecatcher: Taschen in kräftigen Farben
Ob Henkeltasche oder Schultertasche, knallige Farben wie Rot, Gelb, Grün oder Blau sind ebenso angesagt wie Taschen mit Muster. Abstrakte und folkloristische Muster, Blumen und Blüten, exotische Tier-und Reptilien-Zeichnungen, Tupfen oder maritime Streifen schmücken im Sommer die Handtaschen der Damen.

Elegante Taschen: Klassiker á la Kellybag
Legere Eleganz mit Stil heißt die Devise bei klassischen Handtaschen, die in klaren Formen daherkommen. Überschlagtaschen mit kurzen Griffen, Ketten in Kombination mit geflochtenem Leder oder Spitzendrucke verströmen Eleganz. 

Funktionale Taschen:
Beuteltaschen, hochformatige Shopper-Taschen und Umhänge-Taschen wirken durch spannende Materialkombis wie Leder und Leinen, Velourleder und Krokolack, oder Spitze und Plastik erfrischend neu.  

 



Weiteres zum Thema:  

Trends: Taschen und Accessoires

  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt.
Vegane Schuhe

nat-2: vegane Holz-Sneaker

Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt. weiter