Taschenmode Herbst-Winter 2012-2013

Die Taschenmode Herbst-Winter 2012-213 stand im Mittelpunkt der Internationalen Lederwarenmesse in Offenbach. Nationale und Internationale Liefestyle- und Designerlabels präsentierten Handtaschen, Freizeit-Taschen, Business-Taschen, Schultaschen, Reisegepäck, Kleinlederwaren sowie Schirme,Handschuhe, Hüte, Gürtel und sonstige Accessoires, die im kommenden Herbst-Winter in Mode sind.
 

              Fotostrecke
Taschenmode Herbst-Winter 2012/2013

Taschen, Mode und Accessoires setzen Trends

Mehr Schliff und mehr Individualität lautet das modische Credo für Herbst-Winter 2012-2013 Das gilt auch für Taschen, Schuhe, Accessoires.

Die Farbtrends
Herbstliche warme und natürliche Farben wie Gewürztöne, Naturfarben und Erdtöne sind angesagt. Leuchtende Kontrastfarben sind Hingucker und werden mit  dunklen und neutralen Farben kombiniert.

Die Looks

Der extreme Casual-Look wird abgelöst durch elegantere und luxuriösere Mode. Dabei zeigt sich der Einfluss der 60er und 70er Jahre in: Steghose, Rollis, Faltenröcke, Hemdblusenkleider, Schluppenblusen und Wollmäntel. Neu ist der Mix aus Indio Mustern mit grafischen Elementen der 60ies und flächigen Colourblocks.

  • Country Girl trifft Indio Princess: Einzelteile verschiedener Stilrichtungen werden munter miteinander kombiniert:  Pelz mit Wolle, Leder mit Satin, Flauschiges und Gattes Haariges und Technisches Gegensätze sind gefragt. So werdben beispielsweise Maxi Röcke mit indianischen Mustern mit Tweedblazern und Chiffon-Oberteilen kombiniert.

    Die passenden Taschen:  Beutelformen mit gehämmerten Nieten, mittelgroße Hybridtaschen,  Satteltaschen, rustikale Shopper, Taschen mit Fell und Pelz Überschlag, Taschen im Materialmix oder Patchwork wie Canvas- Leder oder Schlange-Nubuk
     
  • Retro-Look und Swinging 60ies: Folklore-Look und Grafische Designs werden munter kombiniert. Tuniks Etuikleider und Rollkragenpullover kommen in softem Colourblock oder in totalem Mustermix  daher.  Strumpfhosen und Plateau-Pumps werden in Szene gesetzt. Selbstgestrickt wirkende Looks werden mit naiv-kindlichen Motiven und Mustern insziniert. Im Trend liegen A-und-H-Linien.

    Die passenden Taschen sind Bowling-Bags an überlangen Griffen mit geometrischen Steppungen. Nostalgische Rucksäcke stehen neben marokkanischen, gefilzten Hirtentaschen. Die Kombination von Lack-Synthetik mit ethnisch gemusterten Borten macht aus Sporttaschen echte "It" Bags.
     
  • Smart, grafisch und puristisch. Die Shiloouetten von Jacken, Mäntel und Tunika-Kleider sind klassisch geschnitten - von kastig über ausgestellt bis hin zu weich fließend. Geometrische Farbabtrennungen und kontrastreiche Farben setzen Akzente.

    Die passenden Taschen sind geometrisch, klar und ohne Firlefanz. Cleande Shopper, moderne Beutelformen. Messengerbags und Schultertaschen, die sich in Rucksäcke verwandeln lassen, sind angesagte Stauraumwunder. Wer mit weniger auskommt greift zur feminine Bügeltasche, Clutch oder mittelgroßen bis kleinen Umhängetasche.
     
  • Opulent, luxuriös und verführerisch. Ladylike-Chic für die erwachsene Frau in geradlinigen Formen. Dabei wird Pelz zum luxuriösen Eyecatcher. Jaquards, Pailetten Brokat und Lurexgarne bringen Opulenz ins Spiel.

    Die passenden Taschen sind Bügeltaschen mit Pelz, auf Antik getrimmte Schultertaschen an langen Metallketten mit zusätzlichen Ledergriffen. Kleine Puder- und Schatullentaschen, Miniaturtäschchen in Metallic-Leder.  Abendtaschen kommen mit ornament- Drucken, Wapppen, schmückenden Metallteilen und großen Schmucksteinen daher.  Ein modisches Must Have sind Taschen in Gold. 


Weiteres zum Thema:  

Trends: Taschen und Accessoires

  
  
  
 Trend
Von Ankle Boots bis Stiefeletten: diese Kurzstiefel liegen jetzt im Trend  -

Von Ankle Boots bis Stiefeletten: diese Kurzstiefel liegen jetzt im Trend

Ankle Boots und Stiefeletten liegen im Trend! Passend zu den angesagten Fashion-Looks kommen die neuen kurzen Stiefel so vielseitig daher, dass sie fast zu jedem Outfit passen. weiter

Eyecatcher in Rot  -

Eyecatcher in Rot

Rot ist die Trendfarbe der Saison und bekannt dafür, alle Blicke auf sich zu ziehen. In diesem Jahr präsentiert sich der Herbst-Klassiker von leuchtendem Rot über Bordeaux und Violett bis hin zu Pink-Nuancen. weiter

Schuhtrends Herbst-Winter 2018 -

Schuhtrends Herbst-Winter 2018

Die ersten Herbst-Winter-Schuhe sind da ! Was gibt es Neues? Wie in jedem Jahr ist die Modell- Auswahl vielfältig und reicht von Stiefel und Boots über Winter-Sneaker bis hin zu Halbschuhen. Aber es gibt Neuigkeiten im Design. Wer modisch up to date sein will, sollte diese Schuhtrends kennen. weiter

 Magazin
[title] - Sneaker haben sich etabliert und gelten nicht nur für die sportlichen Typen unter uns als Trendschuhe. Das Angebot reicht vom lowbudget-Sneaker über Premium-Sneaker bis zum handgefertigten Luxus-Sneaker.
Menstyle

Edle Herren Sneaker

Sneaker haben sich etabliert und gelten nicht nur für die sportlichen Typen unter uns als Trendschuhe. Das Angebot reicht vom lowbudget-Sneaker über Premium-Sneaker bis zum handgefertigten Luxus-Sneaker.weiter