Schuhmode: Trendfarben Frühjahr-Sommer 2014

In der Schuhmode Frühling-Sommer 2014 gehören Schwarz & Weiss zu den wichtigsten Trendfarben. Das stylische Duo rückt Pumps, Ballerinas und Sandaletten mit grafischen Mustern und Mini-Dessins ins Rampenlicht. Daneben spielen  neutrale Farben wie Beige-Braun, Sand, Grau und Pastelltöne in Rosé, Hellblau, Mint und Flieder eine wichtige Rolle. Die sanften Nuancen läuten mit stylischen Sommer-Boots,  den Schuh-Frühling ein.  Warme, erdige Sommerfarben wie Sand, Braun oder Terrakotta sind Allrounder und lassen sich zu vielen Looks kombinieren. Außerdem bringen Schuhdesigner mit Metallic-EffektenGlamour ins Spiel und lenken die Blicke aufs Bein. Kräftige Farben kommen vor allem als Akzent an die Füße und  sorgen in Kombination mit Schwarz und Weiss bei Sneaker für neue Optiken. Auch klassische Modethemen wie der Marine-Look kommen im Sommer 2014 nicht ohne kräftiges Blau und Rot aus. Fashionliebhaberinnen können sich außerdem über Schuhe mit grafischen Musterprints, Animaldesigns und Schuhe im Ethno-Look freuen.

Farbtrends 2014: diese Schuhe müssen wir haben

In der Schuhmode Frühling-Sommer 2014 gehören "Black & White" zu den wichtigsten Trendfarben und werden kontrastreich miteindander kombiniert. Bei Pumps, Ballerinas und Sandaletten mit architektonischen Formen kommen grafische Muster oder Mini-Dessins besonders gut zur Geltung.
In der Schuhmode Frühjahr-Sommer 2014 gehören "Black & White" zu den wichtigsten Trendfarben und werden kontrastreich miteindander kombiniert.
1 Outfit Sarar / 2 Sandalette schwarz-weiss Stuart Weitzman / 3 Peeptoes schwarz-weiss gemustert Gerry Weber / 4 Tasche  Abro / 5 Ballerinas Guido Maria Kretschmer by Högl / 6 Wedges RosaRot / 7 flache Sandalen Peter Kaiser / 8 Sneaker DKNY

 

Nur ein Hauch von Farbe: Sand, Grau und Pastelltöne in Rosé, Hellblau, Mint und Flieder verbreiten Frühlingsgefühle und läuten mit Sommer-Boots, Pumps und Sneaker den Schuh-Frühling ein.
Nur ein Hauch von Farbe: Sand, Grau und Pastelltöne in Rosé, Hellblau, Mint und Flieder verbreiten Frühlingsgefühle und läuten mit Sommer-Boots, Pumps und Sneaker den Schuh-Frühling ein.
Outfit Sarar / 1 Sandale Stuart Weitzman / 2 Taschen Betty Barclay /Armband Private Suite / 3 Pumps Unisa / 4 Sandalette Gerry Weber / 5 flache Schuhe Neosens

Metallische Oberflächen sind ein Must Have im Sommer 2014.  Metallics verpassen Sommerschuhen eine Portion Glamour und lenken die Blicke aufs Bein. Unter den ersten Plätzen rangieren Silber, Gold und Kupfer.
Metallische Oberflächen sind ein Must Have im Sommer 2014 sie verpassen Sommerschuhen eine Portion Glamour und lenken die Blicke aufs Bein. Unter den ersten Plätzen rangieren Silber, Gold und Kupfer.
1 Sandalette Bruno Premi / 2 Pumps Peter Kaiser / 3 Sandalen Unisa / 4 Handtasche vergoldet Private Suite / 5 Sonnenbrille Brendel

Die Farbe der Liebe schafft es erneut in die Schuhregale. Rote Schuhe in unterschiedlichen Variationen und  Nuancen - von Knallrot bis Pink - sind ein Must Have im Schuhschrank einer jeden selbstbewussten Frau.
Die Farbe der Liebe schafft es erneut in die Schuhregale. Rote Schuhe in unterschiedlichen Variationen und Nuancen - von Knallrot bis Pink - sind ein Must Have im Schuhschrank einer jeden selbstbewussten Frau.
Outfit River Wood, Tasche Bruno Banani Foto ILM / 1 Pumps Peter Kaiser / 2 Schnürschuhe geflochten rot xyxyx / 3 Sandalette Unisa/ 4 Tasche /Accessoires Tosca Blu

Beim Farbklassiker schwarz dürfen Metallic-Akzente nicht fehlen. Als glänzendes Higlight setzen Nieten, Schnallen, Studs oder feine Absteppungen einen spannenden Kontrapnkt.
Beim Farbklassiker Schwarz dürfen Metallic-Akzente nicht fehlen. Als glänzendes Higlight setzen Nieten, Schnallen, Studs oder feine Absteppungen schwarze Schuhe in Szene.
1 Sneaker Fabi  /  2 Tasche und Gürtel Tosca Blu / 3 Peeptoe RosaRot / 4 Sandalette 5 Stuart Weitzman / 6 Casadei/ Schirm Knirps

 

Nicht nur beim  "Diner en Blanc" sind weisse Outfits beliebt. Weisse Looks versprühen sommerliche Leichtigkeit und bringt sonnengebräunte Haut so richtig toll zur Geltung - da dürfen selbsverständlich weisse Schuhe nicht fehlen.
Nicht nur beim "Diner en Blanc" sind weisse Outfits beliebt. Weisse Looks versprühen sommerliche Leichtigkeit und bringt sonnengebräunte Haut so richtig toll zur Geltung - da dürfen selbsverständlich weisse Schuhe nicht fehlen. 1 Outfit MAC / 2 Ankleboots Neosens / 3 Tasche u. Schnürschuhe Strenesse/4 Tasche Mandarina Duck/ 5 Schnürer xyxyx/ 6 Open-Toe-Boots Fiocco  /7 Chelsea Benson´s

Schuhe und Accessoires leuchten im Sommer 2014 in satten Gelb- und Orange-Tönen mit der Sonne um die Wette.
Schuhe und Accessoires leuchten im Sommer 2014 in sattem Gelb und Orange mit der Sonne um die Wette. Foto: Outfit Tatjana Prijmak Foto Green Showroom/ 4 Sommerboots  / Tasche Sansibar / Schmuck Tosca Blu / Brille / 1 Sandale Art / 2 Mokassins / 3 Sandalen Tosca Blu / 4 Sommerboots Tasche / 5 Keilsandalette Fred de la Bretoniere / 6 High-Heel Sandalette Baldinini

Blumenmuster und grafische Motive verwandeln Sommerschuhe und Accessoires iin laufende Kunstwerke. Fantasievolle Drucke beweisen Individualität und versprühen jede Menge Sommer-Laune. Tücher und Tasche mit Laser-Cut-Outs Tosca Blu, Pumps RosaRot, Sandalette Stuart Weitzman, Peeptoe Peter Kaiser

Blumenmuster und grafische Motive verwandeln Sommerschuhe und Accessoires in laufende Kunstwerke.  Tücher und Tasche mit Laser-Cut-Outs Tosca Blu, Pumps RosaRot, Sandalette Stuart Weitzman, Peeptoe Peter Kaiser

 



Weiteres zum Thema:  

Trendfarben F/S Archiv

  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Sneaker haben sich etabliert und gelten nicht nur für die sportlichen Typen unter uns als Trendschuhe. Das Angebot reicht vom lowbudget-Sneaker über Premium-Sneaker bis zum handgefertigten Luxus-Sneaker.
Menstyle

Edle Herren Sneaker

Sneaker haben sich etabliert und gelten nicht nur für die sportlichen Typen unter uns als Trendschuhe. Das Angebot reicht vom lowbudget-Sneaker über Premium-Sneaker bis zum handgefertigten Luxus-Sneaker.weiter