Rohde schliesst Produktion in Deutschland

Die Erich Rohde GmbH gibt die Schließung ihrer Produktion am Firmensitz in Schwaldstad bekannt. Wie das Unternehmen verlauten lässt, befindet sich das deutsche Traditionsunternehmen in einer schwierigen Situation.



 

 

Oliver Kraxner, Geschäftsführer der Erich Rohde GmbH zur Situation:

„Unsere Produktion ist aufgrund der Marktsituation nicht ausgelastet. Hinzu kommt, dass wir aktuell im Branchenvergleich zu teuer fertigen. Vor diesem Hintergrund ist es ebenso vernünftig wie erforderlich, entsprechende Kapazitäts- und Personalmaßnahmen zu ergreifen“.  „Mit wirtschaftlich sinnvollen, strategischen Umstrukturierungen werden wir Rohde nachhaltig auf ein wirtschaftlich solides Fundament stellen."

 

Rohde reagiert mit einer neuen strategischen Ausrichtung

Die Erich Rohde GmbH wird ihre Abläufe konsequent neu organisieren um ihre Kollektionen effizienter und flexibler produzieren zu können. Gleichzeitig wird sie dann noch schneller und flexibler auf Marktveränderungen reagieren können. Die eigene Fertigung in Schwalmstadt wird bis zum Jahresende geschlossen. Von der Schließung der Produktion in Schwalmstadt sind circa 120 Vollzeitstellen betroffen. Das Schwalmstädter Traditionsunternehmen beschäftigt aktuell insgesamt ungefähr 340 Mitarbeiter, 290 davon am Firmenhauptsitz in Schwalmstadt.
 

Die Produktentwicklung und -endkontrolle werden auch weiterhin in Deutschland erfolgen. Im Rahmen der Umstrukturierung wird die hohe Fertigungsqualität, für die Rohde bekannt ist, weiter verbessert. Dafür setzt Rohde ausschließlich auf Eigenentwicklungen, basierend auf eigenen Leisten und Formen. Darüber hinaus sollen neue Zielgruppen mit modischeren Angeboten erschlossen werden. Eine klar definierte Strukturierung der Kollektion mit starken, innovativen Produkten ist die Basis, die bereits in den vergangenen Monaten geschaffen wurde und nun weiter ausgebaut wird



Weiteres zum Thema:  

Rohde

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
Schuhtrends Herbst-Winter 2019/2020 -

Schuhtrends Herbst-Winter 2019/2020

Spätestens wenn der Herbst Einzug hält freuen wir uns auf die neue Schuhmode. Wir haben uns umgesehen und zeigen hier die schönsten Schuhtrends für Herbst-Winter 2019/2020. weiter

Herrenschuhe: Trends für Herbst-Winter   -

Herrenschuhe: Trends für Herbst-Winter

Vielfältige Stiefel-Varianten, Sneaker und Halbschuhe lassen genug Spielraum für den eigenen Stil und persönliche Vorlieben. Wer modisch up-to-Date sein will, sollte diese Trends kennen. weiter

Winter-Sneaker: lässsig, bequem, trendig  -

Winter-Sneaker: lässsig, bequem, trendy

Gefüttert, wattiert und trittfest trotzen Sneaker der kalten Jahreszeit. Zu den Shootingstars der Saison zählen voluminöse Sneaker, bunte Sneaker und Sneaker im Bergsteiger-Look. weiter

 Magazin
[title] - Spätestens wenn die Temperaturen sinken, kommt keiner mehr um Stiefel herum. Ob elegant, lässig oder rustikal - kurz oder lang: freuen Sie sich auf die schönsten Modelle der Saison. Das sind die Stiefeltrends 2019/2020.
Trend

Stiefeltrends 2019-2020

Spätestens wenn die Temperaturen sinken, kommt keiner mehr um Stiefel herum. Ob elegant, lässig oder rustikal - kurz oder lang: freuen Sie sich auf die schönsten Modelle der Saison. Das sind die Stiefeltrends 2019/2020.weiter