Qualitätssiegel für gesunde Schuhe

 

Gesunde Schuhe Fachhändler beraten und informieren im ganzen Lande

 

Für den Endkunden ist „Gesunde Schuhe“ ein Gütesiegel, das ein Premium Fachgeschäft garantiert.

Unter dem Gütezeichen „Gesunde Schuhe“ arbeiten bundesweit über 200 Fachhändler zusammen, die das Handwerk rund um Schuhe verstehen. Sie haben sich hohen Qualitätsstandards verpflichtet – sowohl beim angebotenen Warensortiment als auch bei den erbrachten Handwerks- und Serviceleistungen. Dafür werden alle Mitarbeiter regelmäßig geschult und qualifiziert.

Wer sich gesund ernähren will, geht in den Bioladen und achtet beim Kauf der Lebensmittel auf entsprechende Kennzeichnungen. Wer gesund gehen will, braucht gesunde Schuhe. Konsumenten, die beim Kauf ihrer Schuhe Wert auf Gesundheit und Nachhaltigkeit legen, hatten bisher keine eindeutigen Orientierungshilfen. Eine solche gibt es nun endlich mit dem neuen Gütesiegel "Gesunde Schuhe"

Qaulitätssiegel für gesunde Schuhe
Dieses Qualitätskennzeichen dürfen seit neuestem Fachgeschäfte führen, die sich zu hohen Qualitätsstandards verpflichten und ihre Mitarbeiter hierfür regelmäßig schulen und ausbilden. Die Einhaltung dieser Qualitätsverpflichtungen wird von unabhängigen Prüfern bestätigt.

„Schuhe verkaufen können viele, aber nur selten wird wirklich qualifiziert beraten. Gesunde Schuhe Fachgeschäfte bieten hier mehr: sie überzeugen ihre Kunden durch qualifizierte, individuelle Beratung und Leistungen rund um gesunde Schuhe“, erklärt Horst Purschke vom neu gegründeten Kompetenzkreis
Gesunde Schuhe.

Wichtig: Fussanalyse und individuelle Beratung
Der erste Schritt beim Gesunde Schuhe Fachhändler ist immer eine Fußtypbestimmung und eine Fußanalyse, um Probleme und Ursachen für Beschwerden zu erkennen. Aber auch das Bewegungsbild und die Körperstatik sollten bei der Bestimmung des richtigen Schuhtyps Berücksichtigung finden. Dazu setzen die Gesunde Schuhe Fachhändler Diagnosesysteme ein wie Fußscan, Messfolien, Pedographie und Bewegungsanalysen.

Nach der Vermessung und Analyse jedes Fußes wird dem Kunden eine erste Schuhauswahl gezeigt: Größe und Fersenhalt sind hier die ersten Kriterien. Weite, Form und der richtige Spann entscheiden ebenfalls mit. Und natürlich sollte ein gesunder Schuh aus hochwertigen, schadstofffreien Materialien gefertigt und tadellos verarbeitet sein.

Aus dem Beratungsgespräch leitet der Fachhändler die Anforderungen an die Dämpfungseigenschaften ab, achtet aber ebenso auf die nötige Stabilität für ein gesundes Bewegungsbild. Auf die Qualität des Beratungsgesprächs wird besonders Wert gelegt. Deshalb gehört die Teilnahme jedes Mitarbeiters an einer mehrjährigen Schulungsakademie zur Qualitätsverpflichtung jedes Gesunde Schuhe Geschäftes.

Gesund gehen und sich wohl fühlen 
Bei der Lieferanten- und Markenauswahl legen Gesunde Schuhe Fachgeschäfte besonderen Wert auf hochwertige Materialien und perfekte Verarbeitung. Sie achten darauf, dass die Schuhe frei von Giftstoffen, gesundheitsschädlichen Weichmachern und Allergieerregern sind.

Der Fachhändler sucht mit dem Kunden aber nicht nur den für ihn individuell gesunden Schuh aus, sondern fertigt bei Bedarf auch moderne Einlagen, die den Anforderungen der Füße entsprechen. Viele Hersteller haben dabei heute „gesund“ und „modisch“ aufeinander abgestimmt.

„Gesunde Schuhe Fachgeschäfte führen New Comfort Schuhe in modischen und klassischen Stilrichtungen, die dem Zeitgeist entsprechen und sich zugleich von Billigschuhen minderer Qualität deutlich absetzen.

Bei den meisten Gesunde Schuhe Fachgeschäften handelt es sich um Meisterbetriebe mit langer Tradition und professioneller Werkstatt. Für den Endkunden ist „Gesunde Schuhe“ ein Gütesiegel, das ein Premium Fachgeschäft garantiert. Wo sich der nächste Gesunde-Schuhe-Fachhändler in Ihrer Nähe befindet können Sie auf der homepage gesunde-schuhe.com in Erfahrung bringen.

 

 



Weiteres zum Thema:  

Magazin Archiv

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
Schuhtrends Frühjahr-Sommer-2020 -

Schuhtrends Frühjahr-Sommer-2020

Die Schuhmode 2020 wird hell und ruhig. Aber auch farbige Highlights begleiten uns durch den Sommer. Hier sind die Schuhtrends im Überblick: weiter

Ugly Sandalen: Trendschuhe im Sommer  -

Ugly Sandalen: Trendschuhe im Sommer

Im Sommer tragen wir UGLY-SANDALEN zu luftigen Kleidern. Modemutige treiben den Hype mit weißen Socken noch auf die Spitze. weiter

Das sind die Sneaker, die man im Frühjahr-Sommer 2020 trägt -

Sneaker-Trends: diese Styles sind jetzt up to date

Sneaker gehen immer, denn die Vielfalt ist so groß, dass Sneaker zu fast jedem Stil passen. Das sind die Sneaker, die man jetzt trägt. weiter

 Magazin
[title] - Der erste vollständig recycelbare Laufschuh „Futurecraft Loop“ ist im Test. Er besteht von der Sohle bis zum Schnürsenkel aus einem einzigen recyclingfähigen Material und kommt ohne Klebstoff aus.
Branchen-News

adidas Futurcraft Loop: recyclebar Laufschuhe

Der erste vollständig recycelbare Laufschuh „Futurecraft Loop“ ist im Test. Er besteht von der Sohle bis zum Schnürsenkel aus einem einzigen recyclingfähigen Material und kommt ohne Klebstoff aus.weiter